Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Martin Vogler

Photoshop CC 2015: Das sind die wichtigsten und besten Neuerungen!

Photoshop CC 2015: Das sind die wichtigsten und besten Neuerungen!

Eigentlich dachte man mit Einführung der Creative Cloud, dass Neuerungen immer mal wieder häppchenweise serviert werden. Aber es gibt sie immer noch, die wirklich großen Updates. Und Photoshop CC 2015 gehört definitiv dazu. Wir erläutern Ihnen, welche Neuerungen dieses Prädikat wirklich verdienen.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

InDesign-Formate über CC-Bibliotheken austauschen

Neu in CC 2015: InDesign-Formate über CC-Bibliotheken weltweit austauschen

Mit den CC-Bibliotheken wurde ein neues Kapitel des Austauschs von Objekten eingeläutet. Diese können aus allen drei großen Programmen InDesign, Illustrator und Photoshop befüllt und von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. Seit CC 2015 gilt dies nun auch für Zeichen- und Absatzformate. Wir erläutern Ihnen die neuen Möglichkeiten.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

Versalhöhenraster in InDesign geschickt erstellen und nutzen

Versalhöhenraster geschickt erstellen und nutzen

Zum guten Buchsatz gehört auch die optisch gefällige Positionierung von Bildern. Um nicht bei jedem Bild mühsam die Oberkante ausrichten zu müssen, können Sie sich – neben dem Grundlinienraster – ein zweites Raster erstellen, das sozusagen parallel zum Grundlinienraster jeweils auf Höhe der Versalien zu sehen ist. Wie Sie dies ganz einfach bewerkstelligen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Holzschnitt- und Kupferstichoptik ganz einfach erstellen mit dem Plug-in WidthScribe

Holzschnitt- und Kupferstichoptik ganz einfach erstellen mit dem Plug-in WidthScribe

Illustrators variable Breitenprofile sind eine sehr mächtige Option vor allem für Illustratoren. Man kann damit sehr einfach, effizient und flexibel dynamische Konturen erzielen. Leider stößt man sehr häufig an Grenzen. Das Plug-in WidthScribe von Astute Graphics beseitigt einige dieser Grenzen. Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten dieses nützlichen Hilfsmittels.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

QR-Codes schnell und effizient mit InDesign erstellen

QR-Codes schnell und effizient mit InDesign erstellen

Strichcodes sind aus dem heutigen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Sie enthalten maschinenlesbare Informationen, etwa über Artikel im Supermarkt, und erlauben so blitzschnelle prozesssichere Verarbeitung von Daten. Eine Ausprägung dieser Codes sind die sog. QR-Codes, die noch wesentlich mehr Informationen enthalten können als der gewohnte Strichcode ...

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator-Dateien für das Web oder Bildschirmmedien exportieren

Illustrator-Dateien für das Web und Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets exportieren

Illustrator wird oft dazu verwendet, Layouts und Grafiken für Webseiten und Interfaces zu gestalten. Das Problem dabei ist jedoch, diese Layouts anschließend in den betreffenden Auszeichnungssprachen (also etwa HTML für das Web) umzusetzen. Wir erläutern Ihnen die aktuellen Probleme und Möglichkeiten.

Weiterlesen ...

von Dirk Metzmacher

Kleine Photoshop-Tricks zum Thema Auswahlen und Auswählen

Kleine Photoshop-Tricks zum Mitnehmen: So erleichtern Sie Ihre Arbeit als Bildbearbeiter

Photoshop ist ein komplexes Programm und so gibt es an jeder Ecke und Kante Möglichkeiten zu entdecken, die selbst der erfahrene Anwender kaum alle kennen wird. Wir haben einige der raren Tipps und Tricks gesammelt, die Ihren Arbeitsablauf vereinfachen und beschleunigen werden. Wir meinen, hier wird jeder Photoshop-Fan noch eine kleine Überraschung erleben.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

Feinheiten der Tabellengestaltung in InDesign: Zeilen mit Linien voneinander trennen

Feinheiten der Tabellengestaltung in InDesign: Zeilen mit Linien voneinander trennen

Tabellen gut zu gestalten, ist ein wichtiger Teil des Layoutprozess. Möchten Sie die Tabellenzeilen, wie in unserem Beispiel gezeigt, nur durch eine waagerechte Linie abteilen, dann werden Sie  in InDesign nicht gleich ans Ziel kommen. Welche Einstellungen Sie genau treffen müssen, damit es doch gelingt, lesen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

Feinheiten der GREP-Suche: Kürzeste Entsprechung

Feinheiten der GREP-Suche: Kürzeste Entsprechung

Mit der GREP-Suche können Sie nicht nur Textmuster unter Nebenbedingungen suchen, sondern auch geschickt einen Text umformatieren – und das sogar vollautomatisch mit dem passenden GREP-Stil  per Absatzformat. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie jedem Text in Klammern einschließlich der Klammern ein Zeichenformat zuweisen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

8 Wege, um in Illustrator Objekte auszurichten

8 Wege, um in Illustrator Objekte auszurichten

Das Ausrichten und Anordnen von Objekten auf einer Fläche ist die Grundaufgabe beim Layouten sowie in vielen anderen Designbereichen. Das Schwierige beim Umsetzen einer Aufgabe mit einem beliebigen Grafikprogramm besteht darin, die richtige Programmfunktion für den gegebenen Zweck zu finden. Wir zeigen alle Möglichkeiten in Illustrator.

Weiterlesen ...