Praxistipps und kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche und kreative Tipps zu Photoshop, InDesign und Illustrator. Diese sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Wissen aktuell

von Klaas Posselt

Indizes in InDesign erstellen

Einen selektiven Index in InDesign erstellen – auf diesen Wegen gelingt es schnell!

Indizes für Dokumente zu erstellen, gehört zu den Standardaufgaben beim Satz von Dokumenten. InDesign stellt hierfür bereits eine relativ ausgereifte Funktion zur Verfügung. Möchte man jedoch einen selektiven Index erzeugen, kann das Anlegen von Seitenverweisen recht mühsam werden. InDesign-Experte Klaas Posselt erläutert ein paar Finessen, die dabei helfen, beim Erzeugen von Stichwortverzeichnissen wertvolle Zeit zu sparen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator Sterne gestalten

Wie man plastische Sterne in Illustrator konstruiert, die wie gebastelt aussehen

Geometrisch konstruierte Vektorobjekte entpuppen sich oft als sehr wirkungsvolle Eyecatcher, weil sie dazu einladen, das Konstrukt zu analysieren und zu entschlüsseln. Noch dazu kommt Selbstkonstruiertes und Handgemachtes auch immer gut an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen dekorativen Stern entwickeln, der aussieht, als bestünde er aus einem einzigen Band.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Die besten Handgriffe für ein zeitsparendes Arbeiten in Photoshop

Die besten Handgriffe für ein zeitsparendes Arbeiten in Photoshop

Es ist mal wieder an der Zeit, ein paar der besten Shortcuts und Schnellgriffe in Photoshop in Erinnerung zu bringen. Leider vergisst man sie schnell, wenn man sie  nicht  ganz bewusst lernt und anwendet. Das Aneignen lohnt sich aber, denn am Ende  arbeitet man einfach schneller. Kennen und nutzen Sie bereits alle Möglichkeiten?

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

In InDesign ganz einfach Linien zwischen Textspalten anlegen

Wie Du in InDesign ganz einfach Linien zwischen Textspalten anlegen kannst

Textspalten in InDesign lassen sich automatisiert erstellen – die Linien dazwischen aber leider nicht. Klaas Posselt zeigt Dir in seinem Video einen kleinen Workaround, bei dem sich die Linien zumindest an die Textgröße anpassen. Außerdem stellt er ein kleines InDesign-Skript vor, welches interessante Möglichkeiten bietet. Inklusive Textversion.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Sechs Wege, um mit Illustrator Konfetti zu streuen

Alaaf, Helau und Moin Moin! Sechs Wege, um mit Illustrator Konfetti zu streuen

Für den Karnevalsgruß ist es zwar schon zu spät, aber der nächste Geburtstag oder das Firmenjubiläum kommen ganz bestimmt – und bis Silvester sind es ja auch nur noch 310 Tage. Hier sind sechs Methoden für ein schönes Faschings-Tohuwabohu ohne die dazugehörige Sauerei.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Fotos in Quadrate zerlegen

Wie man Fotos in kleine Quadrate zerlegt mit Photoshop

Diesen kleinen Fotoeffekt kann man gut dazu verwenden, um stilisierte Hintergründe zu erzeugen und Motive auf interessante Weise zu rastern. Es ist dabei nicht nur eine Zerlegung in Quadrate möglich, sondern es kann jede beliebige Form verwendet werden.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Ebenengruppen in Photoshop

Sieben überzeugende Gründe, in Photoshop noch mehr auf Ebenengruppen zu setzen

Viele Photoshop-User nutzen Ebenengruppen vor allen Dingen, um die Ordnung im Ebenen-Bedienfeld wiederherzustellen und dort den Überblick zu behalten. Dabei bieten Gruppen noch viel mehr. Sieben weitere Vorteile und interessante Möglichkeiten stelle ich jetzt vor.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Formatierungen in InDesign vererben

Wie man mehrere Textformatierungen in InDesign dokumentenweit ändert

Verwendet man in InDesign viele Absatzformate und möchte man dann eine Eigenschaft global ändern, z. B. die Haupt-Schriftart im Dokument, kann dies in eine sehr kleinteilige Arbeit ausarten, weil viele Formate einzeln angepasst werden müssen. InDesign-Experte Klaas Posselt erläutert, wie man bei globalen Änderungen durch einen intelligenten Aufbau des Dokuments viel Zeit sparen kann.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator Plug-ins

Empfehlenswerte Plug-ins für Illustrator, die kostenlos oder sehr günstig sind

In Illustrator kommt man nach wie vor nicht darum herum, sich für bestimmte Aufgaben Plug-ins zu besorgen, um sie besser oder schneller erledigen zu können. Das Angebot von Fremdanbieter-Plug-ins ist inzwischen ziemlich groß. Wir stellen ein paar der nützlichsten und interessantesten Helferleine vor.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Schnell layouten mit Photoshop

Wie man in Photoshop innerhalb einer Ebene blitzschnell layoutet

Für einen Moment wollen wir mal die Welt der gewohnten Arbeitsweise mit Ebenen, Smartobjekten und Masken verlassen und wieder richtig schön destruktiv arbeiten – dafür aber auch extrem schnell. Was wir dafür brauchen? Verschieben-Werkzeug, Rechteckauswahl-Werkzeug und Transformieren-Werkzeug. Mehr nicht. Klingt das nicht fast schon wie eine Befreiung?

Weiterlesen ...