Creative Tipps & Tricks

Hier liefern wir Ihnen regelmäßig kostenlose Tipps und Tricks für ein erfolgreiches und kreatives Arbeiten mit Photoshop, InDesign und Illustrator. Möchten Sie nichts verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Wissen aktuell

von Martin Vogler

Fünf kleine Tricks für das Arbeiten mit Formen in Adobe Photoshop

Fünf kleine Tricks für das Arbeiten mit Formen in Adobe Photoshop

Die Form-Werkzeuge in Photoshop – jeder kennt sie und jeder nutzt sie. Doch längst nicht jeder kennt auch alle kleinen Tricks und Besonderheiten, die es beim Zeichnen von Formen in Photoshop gibt. Meine fünf kleinen Tipps und Tricks helfen Dir dabei, dieses Werkzeug noch einmal neu zu entdecken und alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Neues Plug-in: Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

Jeder bekommt sie irgendwann: die Datei fragwürdiger Herkunft mit Myriaden ineinander verschachtelter Schnittmasken, Formen mit zigtausenden von Ankerpunkten, nicht wiederzuerkennen Schriftnamen und Text, der in seine Moleküle zerlegt wurde. Der Kunde möchte diesen Albtraum in 15 Minuten in den Druck geben und hat eine Liste von Änderungen, die einmal um den Block reicht.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Sieben hilfreiche Tipps für ein schnelleres Arbeiten mit Photoshop-Ebenen

Sieben hilfreiche Tipps für ein schnelleres Arbeiten mit Photoshop-Ebenen

In Photoshop verbringt man viel Zeit damit, Ebenen zu erstellen, zu verschieben und umzubenennen. Wer die kleinen Tricks und Handgriffe kennt, die dabei helfen, die Arbeitsprozesse zu beschleunigen, freut sich am Ende des Tages über einen deutlichen Zeitgewinn. Ich habe einmal die aus meiner Sicht besten Zeitspar-Tipps für das Arbeiten mit Ebenen zusammengetragen.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Wie Du Adobe InDesign beschleunigen kannst

Den InDesign-Preflight nutzen

Adobe InDesign ist leider manchmal etwas langsam. Klaas Posselt gibt Dir in seinem Video ein paar nützliche Tipps, mit denen Du der Geschwindigkeit von InDesign ein wenig auf die Sprünge helfen kannst. Inklusive  Textversion.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Edle 3D-Logos ganz einfach in Photoshop gestalten

3D-Logos ganz einfach in Photoshop gestalten

Photoshops 3D-Funktion ist nicht nur hilfreich, wenn man Objekte perspektivisch richtig in einer Szenerie platzieren möchte. Es können damit auch ganz ansehnliche Stand-alone-3D-Effekte erzielt werden. Ich zeige heute einen einfachen Goldeffekt, den man gut zum Beispiel für eine etwas plakativere Logo-Präsentation einsetzen kann.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Alaaf, Helau und Moin Moin! Sechs Wege, um mit Illustrator Konfetti zu streuen

Sechs Wege, um mit Illustrator Konfetti zu streuen

Für den Karnevalsgruß ist es zwar schon zu spät, aber der nächste Geburtstag oder das Firmenjubiläum kommen ganz bestimmt – und bis Silvester sind es ja auch nur noch 310 Tage. Hier sind sechs Methoden für ein schönes Faschings-Tohuwabohu ohne die dazugehörige Sauerei.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Endlose Sechsecke in Photoshop – die flexible und schnelle Musterlösung für alle Fälle

Sechseckendlosmuster in Photoshop

Vorgefertigte Endlosmuster gibt es zwar viele, doch wäre es nicht schöner, für den jeweiligen Auftrag eine maßgeschneiderte eigene Variante zu erzeugen? Und das auch noch blitzschnell! Ich zeige Dir heute eine Vorgehensweise, die Dir unendliche Möglichkeiten bei der Gestaltung von Endlosmustern gibt.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Wie Du mit dem InDesign-Preflight Fehler in Dokumenten aufspürst

Den InDesign-Preflight nutzen

Über die Preflight-Funktion kannst Du in InDesign prüfen, ob Dein InDesign-Dokument für den Druck geeignet ist oder ob es Fehler gibt, die später beim Drucken zu Problemen führen können. Klaas Posselt verrät Dir in seinem Video, wie Du bei der Fehlerprüfung vorgehst und was Du dabei unbedingt beachten solltest. Inklusive Textversion.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Ein Produktpaket à la SKY in Photoshop gestalten

Ein Angebotspaket a la SKY in Photoshop gestalten

Digitale Angebote und Dienstleistungen attraktiv zu präsentieren, ist nicht so einfach. Schnöde Aufzählungslisten können Erlebnisse und Emotionen einfach nicht gut transportieren. Sehen wir uns an, wie es der Pay-TV-Sender SKY macht. Dieser präsentiert seine TV-Pakete einfach als strahlende 3D-Päckchen. Ich zeige Dir, wie Du attraktive Pakete in Photoshop schnüren kannst. Neu: Mit Video!

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

Leere Zeilen in InDesign mit GREP löschen und Buchstabenklassen umformatieren

Sämtliche leeren Zeilen mit GREP löschen

Ganz sicher haben Sie schon oft gezielt Text gesucht und durch anderen Text ersetzt, und Sie haben ebenfalls die GREP-Suche verwendet, um bestimmte Zeichen unter Nebenbedingungen zu finden. Neben denjenigen Sonder- und Metazeichen, die Ihnen die GREP-Suche anbietet, stehen Ihnen noch etliche weitere zur Verfügung, die unglücklicherweise in InDesign nicht aufgelistet oder dokumentiert sind. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen solche Zeichen vor.

Weiterlesen ...