Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Monika Gause

Die besten kostenlosen Illustrator-Plugins

Mit diesen kostenlosen Plug-ins brezeln Sie Illustrator auf

Über Plug-ins haben wir bereits einige Male geschrieben. Wahrscheinlich haben Sie bereits Plug-ins installiert und arbeiten regelmäßig damit. Falls nicht, muss der Einstieg in die Welt der Plug-ins nicht teuer sein. Viele nützliche Helferlein sind kostenlos zu haben. Und neben den »alten Bekannten« gibt es Plug-ins auch an oft übersehenen Orten – nämlich direkt über das Menü.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Warum kann ich mit Illustrators Pinsel-Werkzeug nicht so malen, wie ich will?

Warum kann ich mit Illustrators Pinsel-Werkzeug nicht so malen, wie ich will?

Wenn man ein Dokument erstellt, dann möchte man natürlich zeichnen. Es kann passieren, dass Illustrator in diesem Moment ein rundes Verbotszeichen anzeigt und egal, was Sie auch tun – es will einfach  nicht verschwinden. Was ist da los? Wir erläutern die möglichen Ursachen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Warum sehen Grafiken im Web manchmal schrecklich aus?

Warum sieht mein Logo oder meine Grafik im Web so schrecklich aus?

Wenn man in Illustrator an einer Grafik arbeitet, dann ist sie immer scharf und man kann (fast) unendlich hineinzoomen, um sich jedes Detail genau anzusehen. In der Dialogbox »Für Web speichern« oder beim Ansehen einer exportierten Datei im Browser sind all die schönen Details dann weg. Stattdessen: Pixeltreppchen und unscharfe Ränder bis hin zur Unlesbarkeit. Warum ist das so?

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Mit dem Plug-in FilterIT Objekte in Illustrator verzerren

Wie Sie mit dem Plug-in FilterIT Objekte in Illustrator nach Herzenslust verzerren und verformen

Wenn es darum geht, Objekte zu verformen und zu verschieben, besitzt Illustrator zwar eine ganze Reihe von Werkzeugen, allerdings haben sie alle kleine Macken. Sie liefern entweder keine exakten Ergebnisse, lassen sich nur bedingt kontrollieren, sind nicht »live« oder besitzen einfach nicht sehr viele Einstellmöglichkeiten. Hier kommt nun das Plug-in FilterIT ins Spiel.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Effizient in Illustrator stanzen

Wie man in Illustrator stanzt, ohne dabei die Editierbarkeit einzubüßen

Bei der Gestaltung von Logos und Icons kommt es relativ oft vor, dass Formen gestanzt werden müssen. Das ist grundsätzlich nicht schwer. Was aber tun, wenn der Kunde bei der gestanzten Version Änderungen wünscht oder man selbst noch Kleinigkeiten anpassen möchte? Wir zeigen Ihnen daher eine spezielle Art, mit Illustrator zu stanzen, die es möglich macht, gestanzte Elemente auch noch nachträglich direkt anpassen zu können.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019 – was gab es Neues für Photoshop, InDesign und Illustrator?

Wie jedes Jahr wollen wir auch Ende dieses Jahres wieder einen kleinen Blick zurück auf das ablaufende Jahr 2019 werfen. Was gab es für Photoshop, InDesign und Illustrator  Erfreuliches, was hat uns geärgert und was wünschen wir uns für 2020? Dazu haben wir auch wieder ein paar nützliche Tipps und Tricks für Sie parat.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Schnelle Tipps und Tricks für das Ebenen-Bedienfeld in Illustrator

Das Ebenen-Bedienfeld in Illustrator – schnelle Tipps und Tricks

In Vektorprogrammen werden Ebenen nicht benötigt, um eine Grafik editerbar zu halten. Sie sind jedoch äußerst nützlich zur Strukturierung einer Datei, um sich darin besser zurechtzufinden, den Bildschirmaufbau (durch Ausblenden ganzer Ebenen) zu beschleunigen und für das effiziente Arbeiten mit Objekten. Diese Tricks helfen Ihnen, das Ebenen-Bedienfeld noch effizienter zu verwenden.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator CC 2020 Neuerungen

Illustrator CC 2020 – diese Neuerungen bietet das Update

Auch für Adobe Illustrator gibt es wieder eine neue Version. In diesem Artikel stellen wir die wichtigsten Verbesserungen und Änderungen bei den Funktionen vor.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Bildnachzeichner in Adobe Illustrator entlarven

Neun Details, die eine automatische Nachzeichnung in Illustrator entlarven

Der Bildnachzeichner in Adobe Illustrator verspricht eine 1-Klick-Lösung. Sobald eine automatisch vektorisierte Grafik umgewandelt und damit kein Live-Objekt mehr ist, kann man rein technisch nicht mehr ablesen, wie sie hergestellt wurde. Trotzdem besitzen diese automatisch nachgezeichneten Grafiken Merkmale, an denen man es erkennen kann. Diese Merkmale können auch als Entscheidungshilfe dienen, um vorab abzuwägen, wie man eine Vektorisierung durchführt und können Ihnen gegebenenfalls als Argumentationshilfe dienen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator best practice

Illustrator best practice: Diese zehn bewährten Arbeitsweisen sollten Sie kennen

Das Arbeiten mit Vektorpfaden funktioniert anders als mit Pixeln. Auch wenn Dinge denselben Namen haben, besitzen Sie im Workflow eine andere Bedeutung. Bereits wenn Sie die Datei anlegen, treffen Sie Entscheidungen, die später nicht mehr so einfach korrigiert werden können. In dieser Liste haben wir einige Denkanstöße für Neueinsteiger und Fortgeschrittene Illustrator-Anwender zusammengefasst.

Weiterlesen ...