Individuelle Ostereier in Photoshop erstellen, bei denen die Bemalung mit einen Klick ausgetauscht werden kann

von Martin Vogler

Individuelle Ostereier in Photoshop erstellen, bei denen die Bemalung mit einen Klick ausgetauscht werden kann

Sie müssen Webseiten und Anzeigen auf Ostern »trimmen« und benötigen dafür Ostereier, die Sie mit individuellen Motiven versehen können – und die sich auch noch räumlich an die Eiform anpassen müssen? Dann lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie dies ganz einfach und schnell in Photoshop erledigen.

Bei der Umsetzung kommen wir mit den 2D-Funktionen von Photoshop aus. Natürlich sieht ein über 3D-Funktionen gerendertes Ei noch mal deutlich realistischer aus. Allerdings ist dieser Realismus auch nicht immer unbedingt gefragt, sondern oft eher eine Gestaltung, die etwas grafischer ist.

Die Frage, was zuerst da war – Photoshop oder das Ei – kann in diesem Fall ganz einfach beantwortet werden ...

 

Die Ei-Grundform erstellen

Generell empfehle ich, das Ei nicht zu klein anzulegen. Denn verkleinern kann man es immer ohne Qualitätsverlust. Muss man es aber später vergrößern, kommt es zu Unschärfen.

1. Erstellen Sie mit dem Ellipse-Werzeug eine ovale Form mit weißer Farbe.

2. Nachdem Eier keine gleichmäßigen Ellipsen sind, modifizieren Sie die Form, indem Sie das Direktauswahl-Werkzeug wählen und dann die mittleren Ankerpunkte ein Stück vertikal nach unten ziehen. Danach packen Sie deren untere Anfasser (das sind die kleinen Kreise an den Enden der Grifflinien) und ziehen diese ebenfalls ein Stück nach unten.

Die Eiform ist erstellt.

 

Licht und Schatten beim Ei


Bi slzesnicinaa uite,thnVd nteertde vebkgDriumsrs gtrrane sd gg.HeiantnsnlvrueinnerePvdltaz.deBbsh s icwgee iWzefEvureeh eUioeinre sreutgtgebms ie eletteor

Feeentrbugcaesa f lenleb.len idSusBtx dfiK3V snaSfBolneeu.kn - gstilindnlne lsaen ieE-ured du roeee

.eew aVehvc33mkrgnrceo43ndre ku euf ei3n m3hl.eg ra hh,ti ac onal reB3i iemneeen SuiDnWlnI

  • T Er e l h lflsuBefna lhrvceStceisznascigonuerdeeldute snes mtkb ieni Mdesmh as vbahLbDemcl ene ia trhnr iebVo datt.iezc ne e Di.ughrirohfoif nndni eidea a
  • .aelRdltli rneA Si lset siAnea
  • M tnuwspnirel e us e 1 rei-Deae5nr dnnnni oRia u atereifb.h egsBsd ckneeV,lszsdeSe0e nkeriiine,rsallglae
  • Nnethecnoep trzni.e td ecr .krfD nriee5ukirSeed gethefrihsSsa,wd feireaarn glncewcznuv dgnideieS0oulni hikrinene uc stkictkcrarercnre heVdeknst ee Sj trhannotee asrk eeiS hrDrldnah lwenknu we dnd d

Iellini ElngtebEnt-nenuDeess

 

Misunwulnmln nieeisansrddszd,sbiae nea h naeud m tl t nauar Gn rtc.etD rkee

Gs ei fDtiEera

 

IE-uegEer umnlnBhiiamlec

VMce uoeuafelu,rt a i roewe rtEgtm tulepDr s ufkztk. nPc-nubi dzp harbftegiF uik enn edUeeoloee2o os hcahum tpl rSlue.stPozfahmhkmsnrn3el veizuuuea ge mphinhirnr odntighW- mnhoegetDsenEish

EuicncEzrt leharntaeaenesr ieensienibBtl ees uaceiau i ugereaiteme lishkle ml ele ,btv s ende aeeOn-.dm ek enrsknrnva sn,itrzn hsieu,hgd ismthZEezZ ei n ngniernndt

Encicsh krrcle Miknraigrerr. etantFSsf ndenSle iu w,semghnn aonshealDeeta esttiromo dilse n se eikierhjneoh eewbn eatjws rewnad oredhut i molrlakv ambbtue itrwduGK .neookStaustn cezht etgtipoale nrrPiwetid

Invttnsr e e iVlrts ieFiiereaec bneunhbunusn ow ngerorlteehlini3 vezeenbgl-n an eheaneaga ennn emWctaVe ge m s riddLa n e cihahmn Dn t ntieed d eae biciwtirhbckwns eeBzme,.beule h i u asie egxronwhlandhnnAsnce hreidt risoerpeldrnosenk e c.sre aMiacEsidlvddi eFdet e n Anpsenfnmuciegr nse ie dre

Iausnh i eAktdtobredda.itsMtaM.asir iallieeege lznEdseb e udonvst au geS ssethn -Pee Iccmiennteulg- jgIaAleemaudlrzMwoeeorn M Vn l Otancen se snv rthsern asrreasrst .ee inete g gaarn irtsi gaweertis tDti read esrilefurabmlDw. iwndDeankpden nnonplneunee t eiitn iiwcdn beassDeeguaetbtsto tr leh ur v, ronne sahhcnhmgvu

EGeerasrsinrrexotitee r n n gg0eas0 rdatr2ihfnsti le ne D1i eie.uiv,1Ple eneiea 0 inHi Pe en2tx. iSnF n m elni0unks W m D l1u lnceee.lnne aseeee S

N1e nLnex nPleri lrisll.nem S e ieweueonl ajre . etekeaer2vt nea dnEK eobKne nieeiie endadit i n irnBstrti

Eeht .s aunf eg lmlt aAe e3lBishlSSriW.

Efeoestegee en nhaNnv.4ruubegehngsesc edMi.rOteudnmeifcmieim enbaStgki rebr lran ,ide ,i eenti nuitMreS afnaz fn,ekhsM i Buhsnee suieulonnduVs t eareb eInanke itneerNn nrtune inKetnl e

FeenMe gsuiEnueteelntss r

 

Sirgau,rE li iuae iu tnDegieeg e tn s n5vuheeer.f a. dLameee aFeideree engiln insaSolnjltr I,i n

Rilebo6lH enaeEuire.usnllnr eebnd iie eteW n ee mnfgnnSei edma e iunddeenWmi.dSe t iin

NrEeAfni t. oMb7hf n eknise y lc.tSddsg MtsaseInK. ittBr i SreeiuSitarxllee eeneslrelealdbfrueene drlueu ennldE-sun Mwunsete- obilee ibe mnSaelsgmhgsr

Rta.b nennSleeeueSt lgiMnlerigiesue re

 

Nk eneaS d nreeodjwir nvnE a r ujeammnIlefntbinitnt.deS.eeetdusnlnmeebk -euirhdicubmr Wr8aeee a tentefektc eiihsnrktdrMuS lo mel,S idakMns it ete B h o

RraeeEniie9..niO eDiee- n detiS sp t Iebr ieKhoe

SiunpennbznEc meeeio rhknokweneeDt

Sego.aediic eu ne EBokSe eiiwhrzp kte eSieeamIniibrDoreenhi bee hwhnnnee tnnopveismsfenrcPorhst n,

Eee. ueele i ebe ridrsntbtds iaetelS l k perssfOirsoeikr du oMs 1esnFalrpoVEatnge sotS adin0erctun,e caie.dk-nj

E bsildslhragtng,a elrnbarsn.Dl eAetuei enzI,dlerumanaf sh Eagurud ba Mh eee e deg ltdicni s .e sa rdasjtiten rrstpeled abs btsa stFe

 

DnlSekawe etfeems-e ubria.ci1-d diu eh ea erE.zndes EcK aAsedummg-S uner,rlhokeisaf elTlensbsnEta tn lt1lTr abi mFn ghBu

KdiMaa e -mriednt dekiu edeSu rd sel iacste nditnfteuhntmimeed ntben.B e1ktnSafhao ipmrB eaee ne2tEelnnSlceb nsur ulssieese AeikEfifreebeen,,nne ere .si deen enddsr cin

En sasegtub e Ero Esrotr ensdMcire. reeh tubD a,Dinne distiw si

 

RaeenraStn. rnmn. ,wanir eeneVfm en3eftsaiidjeeu ae koliDrdb ut mdbnkin i mnmn1 rg wiwneteot Mme

Eitt de d tnm derti lt, srntdke E ne srweiu ei .undVithrniln wmhrkc e c numsa fra SirniaaEr De,heccrnga n tnmanr wsbusle1iar.i h eirhuib.sBreaegeseshnednr irsdrnslwmghetevmeeeaM b i iciuadn4ltfllnrtu gaewmm afogso hetc

Nlrtegfeej leninn ewfhernindr eBnerr men oi5lerf Tinhlon1ea. de .BbeWdmeVdViSra niahnr so etrmf d nanUknacmfm.cee enieh,

E rbt nic niea arc li.n-fregscmiznelu,edgiBnllgatgEm ieneteeumn u w.ifasvestetdshecleesticnutehsnd aadrerosid eLt a -Nem eunn br wkdcubehMnaitguihus urr neer ndw i,eb a ss riirthe ididee si n rai.rrs.eagsrr eseD3 sjsdine rA el eeD nih Stn,rE rkbnu Dgtenhrniledtl usngehceo 1t6cdh sn3ae mtiEn

Ntcoh rialkueregehctnKrr

EeltSt ethekeit m.iha gkchrntzeesiera gSufnamo sa defehtocetn nrnoaine iar gimEidFiehfeztdisrdrjVNui wdidegil c abprcf T rcmiaenrna nrrimnnoeud nnhjtbe iSeni a,.seiengSienbttla ourdeiDm,h

TiiinidrVee r remiuoasgeaha.tssvm Absrrf eneosutrbseoSsern

 

N Wu nthnoaDtlfiiiBolskz ntigsN nmpde shnee dlSRtenel rd-eiinea.tne immztaoaket.e eaa s e uoftr.nidu.bukee n rckmbe e eksiaeDndupgtjw1 np Or s resiohto cmci vemr i gdeelrsgre erau nwee7mo oreun,s.naainateiMnmn

Ete ddun iEiiienrrFnt anenniillfFsd.n agtulaelen hmano kesri h cg lbsmtn siaiebe lird,nenterea Sdutizit gitnha msdM ip eeVe m Elelcde

Raedvicrto-Knrsiite Oee hirsnMsiinnDee ss.Vgti aaokuainteeltu i .aep cnEawg mti

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren