Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Klaas Posselt

Initiale von Texten in InDesign optisch flexibel ausrichten

So geht's: mehrere Objekte in InDesign gemeinsam automatisch anpassen

Manche Aufgaben klingen einfach, sind aber nicht so ohne Weiteres in InDesign zu erledigen. So können Textrahmen und Objekte »out of the box« nur getrennt voneinander angepasst werden. Es gibt aber ein nützliches Plug-in, welches das gemeinsame Anpassen möglich macht. Klaas Posselt stellt es in seinem Video vor und zeigt, wie man es in der Praxis einsetzt.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator Plug-ins

Empfehlenswerte Plug-ins für Illustrator, die kostenlos oder sehr günstig sind

In Illustrator kommt man nach wie vor nicht darum herum, sich für bestimmte Aufgaben Plug-ins zu besorgen, um sie besser oder schneller erledigen zu können. Das Angebot von Fremdanbieter-Plug-ins ist inzwischen ziemlich groß. Wir stellen ein paar der nützlichsten und interessantesten Helferleine vor.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

11 Wege, um zu erfahren, was in der Illustrator-Datei ist

Keine Angst vor fremden Daten: So finden Sie heraus, was alles in einer Illustrator-Datei enthalten ist

Wenn Sie Fremddaten bekommen, ist es manchmal mühsam, diese zu analysieren. Für umfangreiche Änderungen ist es natürlich nötig, sich alles im Detail anzusehen, aber wenn die Datei einfach nur in die Produktion muss und dafür ganz spezielle Infos erforderlich sind – wo kann man die dann schnell finden, ohne jeden Stein umzudrehen?

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Das Plug-in Cineware

Das Plug-in Cineware – wie Sie Illustrator-Grafiken und 3D-Modelle ganz einfach kombinieren

Ihre Illustrator-Grafiken wirken noch einmal deutlich eindrucksvoller, wenn Sie diese über Mockups in einer dreidimensionalen Umgebung präsentieren. Dank dem kostenlosen Plug-in Cineware von Maxon müssen Sie dazu nicht erst zum »3D-Freak« mutieren. Wir erläutern Ihnen, welche Möglichkeiten es bietet und wie Sie damit ganz einfach überzeugende Mockups zaubern können.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Update für Xtream Path

Update für Xtream Path – diese Möglichkeiten und Neuerungen bietet das Illustrator-Plug-in

Xtream Path war lange Zeit die einzig wichtige Erweiterung für Illustrators Zeichen- und Transformations-Werkzeuge. Und es war bitter nötig. Nach dem Erscheinen von Astute Graphics Plug-in VectorScribe sowie später InkScribe wurde es ruhiger um Xtream Path – das Plug-in wurde jedoch die ganze Zeit weiter gepflegt und vor Kurzem ist nun wieder eine neue Version erschienen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Mit dem Plug-in FilterIT Objekte in Illustrator verzerren

Wie Sie mit dem Plug-in FilterIT Objekte in Illustrator nach Herzenslust verzerren und verformen

Wenn es darum geht, Objekte zu verformen und zu verschieben, besitzt Illustrator zwar eine ganze Reihe von Werkzeugen, allerdings haben sie alle kleine Macken. Sie liefern entweder keine exakten Ergebnisse, lassen sich nur bedingt kontrollieren, sind nicht »live« oder besitzen einfach nicht sehr viele Einstellmöglichkeiten. Hier kommt nun das Plug-in FilterIT ins Spiel.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Update für Dynamic Sketch

Update für Dynamic Sketch – was bringt die neue Version des beliebten Illustrator-Plug-ins?

Das Plug-in Dynamic Sketch wurde am 5. Juli aktualisiert und erhielt dabei neue Funktionen und Optionen. Neu ist auch (bei vielen Astute Graphics-Plug-ins), dass die Werkzeuge im Bedienfeld nicht mehr ihren eigenen Platz beanspruchen, sondern unter Illustrators eigenen Werkzeugen liegen. Das Dynamic Sketch-Werkzeug findet sich nun also in einer Gruppe mit dem Shaper-Werkzeug und dem Buntstift und das InkScribe-Tool ist dem Zeichenstift zugeordnet. Eine gute Entscheidung für Anwender mit kleinen Bildschirmen und vielen Plug-ins.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Komfortableres Auswählen in Illustrator mit dem Plug-in Select Menu

Für komfortableres Auswählen in Illustrator – »Select Menu« ist wieder da!

Langjährige Illustrator-Anwender haben es über mehrere Versionen schmerzlich vermisst: das Plug-in »Select Menu«. Nach dem Update auf Illustrator CS6 und einem sehr radikalen Wechsel in der Plug-in-Architektur hatten es vor allem kleinere Plug-in-Entwickler schwer, ihre Software zu aktualisieren. Einige Plug-ins verschwanden gänzlich vom Markt, wie etwa Scriptographer. Es gibt aber auch einige Rückkehrer.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

Neues Plug-in: Wie Sie Illustrator-Dateien mit nur einem Klick säubern

Jeder bekommt sie irgendwann: die Datei fragwürdiger Herkunft mit Myriaden ineinander verschachtelter Schnittmasken, Formen mit zigtausenden von Ankerpunkten, nicht wiederzuerkennen Schriftnamen und Text, der in seine Moleküle zerlegt wurde. Der Kunde möchte diesen Albtraum in 15 Minuten in den Druck geben und hat eine Liste von Änderungen, die einmal um den Block reicht.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Die besten kostenlosen Illustrator-Plugins

Illustrator mit kostenlosen Plug-ins aufbrezeln – das sind die besten freien Tools

Über Plug-ins haben wir bereits einige Male geschrieben. Wahrscheinlich haben Sie bereits Plug-ins installiert und arbeiten regelmäßig damit. Falls nicht, muss der Einstieg in die Welt der Plug-ins nicht teuer sein. Viele nützliche Helferlein sind kostenlos zu haben. Und neben den »alten Bekannten« gibt es Plug-ins auch an oft übersehenen Orten – nämlich direkt über das Menü.

Weiterlesen ...