Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Martin Vogler

Sandtexte erstellen mit Photoshop

Sandtexte mit Photoshop erstellen – wie man Texte oder Formen mit Photoshop in den Sand malt

Dieser Effekt eignet sich gut für sommerliche Flyer, Karten und Postings. Er entführt Eure Kunden und Rezipienten für einen Moment an einen fernen Sandstrand und übermittelt eine (scheinbar) handgemachte Botschaft. Der Weg zum Texteffekt ist gar nicht beschwerlich und Ihr könnt zudem schnell Varianten erzeugen. Vamos a la playa!

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Longshadow mit Photosohop

Longshadows mit Photoshop – mit diesen Techniken sind lange Schatten schnell erstellt

»Longshadows« waren zunächst vor allem bei Icons zu finden. Inzwischen werden sie aber auch bei vielen anderen »Designdingen« verwendet. Dieser Artikel zeigt gleich mehrere Wege zum langen Schatten: den allseits bekannten, einen ziemlich ungewöhnlichen, einen unheimlich praktischen und einen, der zu realistisch wirkenden Longshadows führt.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Fußball mit Photoshop

Einen effektvollen Grastext schnell und einfach mit Photoshop gestalten

Ein mit Gras bewachsener Text ist immer ein sicherer Eyecatcher und eignet sich u. a. auch als Gestaltungselement für Composings und Banner mit Fußballbezug. Die nachfolgend vorgestellte Lösung ist aber nicht nur auf Texte beschränkt. Es können Objekte aller Art mit diesem Graseffekt versehen werden. Und das Beste: Mit wenigen Klicks ist man am Ziel, ganz ohne aufwendige Handarbeit.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Scribble-Effekte in Photoshop gestalten

Texte und Logos wie skizziert – wie man sehenswerte Scribble-Effekte in Photoshop erzeugt

Der Scribble-Look wird gerne angewandt, um bei Gestaltungen den Eindruck des Handgemachten entstehen zu lassen. Für das Scribbeln gibt es eine Illustrator-Funktion, die normalerweise auch ausreicht, um Icons, Logos oder Textzüge schnell und ansprechend zu stilisieren. Ich zeige mehrere Techniken, mit denen man den Scribble-Look auch mit Photoshop umsetzen kann.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

3D-Logos ganz einfach in Photoshop gestalten

Edle 3D-Logos ganz einfach in Photoshop gestalten

Photoshops 3D-Funktion ist nicht nur hilfreich, wenn man Objekte perspektivisch richtig in einer Szenerie platzieren möchte. Es können damit auch ganz ansehnliche Stand-alone-3D-Effekte erzielt werden. Ich zeige heute einen einfachen Goldeffekt, den man gut zum Beispiel für eine etwas plakativere Logo-Präsentation einsetzen kann.

Weiterlesen ...