Praxistipps und kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche und kreative Tipps zu Photoshop, InDesign und Illustrator. Diese sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Klaas Posselt

Textabfolgen in Adobe InDesign clever automatisch formatieren

Textabfolgen in Adobe InDesign clever automatisch formatieren mit Objektformaten

In InDesign-Dokumenten gibt es oft Abfolgen gleichartiger Bausteine, die immer auf identische Weise formatiert sein sollen. Wer die Formatierung bei allen Elementen von Hand erledigt, braucht nicht nur deutlich länger, sondern riskiert überdies auch kleine Unstimmigkeiten. Klaas Posselt erläutert, wie man dies verhindert und mehrere nacheinander folgende Objekte automatisch von InDesign formatieren lässt.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Initiale von Texten in InDesign optisch flexibel ausrichten

So geht's: mehrere Objekte in InDesign gemeinsam automatisch anpassen

Manche Aufgaben klingen einfach, sind aber nicht so ohne Weiteres in InDesign zu erledigen. So können Textrahmen und Objekte »out of the box« nur getrennt voneinander angepasst werden. Es gibt aber ein nützliches Plug-in, welches das gemeinsame Anpassen möglich macht. Klaas Posselt stellt es in seinem Video vor und zeigt, wie man es in der Praxis einsetzt.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Spiralen mit Photosohop

Spiralen mit Photoshop gestalten – mit diesen Techniken gelingt es einfach und schnell

In Photoshop gibt es viele Gestaltungsaufgaben, die man spontan als leicht einstufen würde, die sich aber ohne kleine Hilfen und Hinweise nicht lösen lassen – zumindest nicht so schnell. Dazu gehört auch das Erzeugen einer maßgeschneiderten Spirale. Wir stellen drei Techniken vor, mit denen man relativ schnell und einfach zum Ziel gelangt.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Satzfehler in InDesign vermeiden

Sauberer Textfluss in InDesign – diese einfachen Maßnahmen führen zu schnellen Verbesserungen

Das Beseitigen unschöner Textflüsse war vor nicht allzu langer Zeit noch mit viel Handarbeit verbunden. InDesign-Experte Klaas Posselt erläutert, wie man jedoch bereits durch kleine Einstellungen eine deutliche Verbesserung des Textflusses erreichen und Satzsünden wie Schusterjungen und Hurenkinder vermeiden kann.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Farbharmonien finden und nutzen

Wie Sie eigene Farbharmonien und Farbpaletten erzeugen und in Illustrator verwenden

Passende Farben und Farbzusammenstellungen zu finden, kann manchmal richtig zu Entscheidungsnöten führen. Aber zum Glück gibt es inzwischen mehrere Tools, die das Finden und Auswählen von passenden Farben erleichtern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Farbharmonien aus Fotos generieren lassen und danach in Illustrator verwenden.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Longshadow mit Photosohop

Longshadows mit Photoshop – mit diesen Techniken sind lange Schatten schnell erstellt

»Longshadows« waren zunächst vor allem bei Icons zu finden. Inzwischen werden sie aber auch bei vielen anderen »Designdingen« verwendet. Dieser Artikel zeigt gleich mehrere Wege zum langen Schatten: den allseits bekannten, einen ziemlich ungewöhnlichen, einen unheimlich praktischen und einen, der zu realistisch wirkenden Longshadows führt.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Shortcuts in InDesign

Shortcuts für das Arbeiten mit Text in InDesign – diese Tastaturbefehle sind besonders empfehlenswert

Bei der Textbearbeitung in InDesign müssen oft viele sich wiederholende Arbeitsschritte durchgeführt werden. Deswegen ist es hier besonders lohnend, sich die dazugehörenden Tastaturbefehle einzuprägen. InDesign-Experte Klaas Posselt stellt in diesem Artikel fünf Tastenkombinationen vor, die er bei der Optimierung von Texten besonders schätzt.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Wassertropfen an Fensterscheiben

Wassertropfen an Fensterscheiben mit Photoshop simulieren – so klappt es vollkommen nichtdestruktiv!

Motive durch Glasscheiben durchscheinen zu lassen, die mit Regentropfen übersät sind, ist ein häufig nachgefragter Eyecatcher. Ich stelle eine Lösung vor, bei der kein Strukturbild notwendig ist, alles komplett in Photoshop aufgebaut wird und jederzeit schnell und flexibel geändert werden kann.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Indizes in InDesign erstellen

Einen selektiven Index in InDesign erstellen – auf diesen Wegen gelingt es schnell!

Indizes für Dokumente zu erstellen, gehört zu den Standardaufgaben beim Satz von Dokumenten. InDesign stellt hierfür bereits eine relativ ausgereifte Funktion zur Verfügung. Möchte man jedoch einen selektiven Index erzeugen, kann das Anlegen von Seitenverweisen recht mühsam werden. InDesign-Experte Klaas Posselt erläutert ein paar Finessen, die dabei helfen, beim Erzeugen von Stichwortverzeichnissen wertvolle Zeit zu sparen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator Sterne gestalten

Wie man plastische Sterne in Illustrator konstruiert, die wie gebastelt aussehen

Geometrisch konstruierte Vektorobjekte entpuppen sich oft als sehr wirkungsvolle Eyecatcher, weil sie dazu einladen, das Konstrukt zu analysieren und zu entschlüsseln. Noch dazu kommt Selbstkonstruiertes und Handgemachtes auch immer gut an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen dekorativen Stern entwickeln, der aussieht, als bestünde er aus einem einzigen Band.

Weiterlesen ...