Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Rudi Warttmann

»Störrische« Farbfelder in InDesign löschen

Leserfrage: »Störrische« Farbfelder in InDesign löschen

»Störrische« Farbfelder begegnen uns leider heute immer noch, und zwar hauptsächlich in Dokumenten, die schon eine »bewegte« Vergangenheit hinter sich haben. Damit von diesen in Zukunft keine weitere Gefahr mehr ausgeht, bietet sich der von uns beschriebene Lös(ch)ungsweg an.

Weiterlesen ...

von Marion Tramer

Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal in Acrobat anzeigen

Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal in Acrobat anzeigen

Mit Acrobat lassen sich mehrsprachige Bedienungsanleitungen oder Firmenpräsentation erstellen. Damit ist es aber heute nicht mehr getan. Die Leser erwarten lesefreundliche Dokumente mit interaktiven Möglichkeiten, die noch dazu intuitiv angewendet werden können. Dieser Beitrag hilft Ihnen, diese Aufgabe mustergültig zu erfüllen.

Weiterlesen ...

Warum sind Geräte-Farbprofile und Smartobjekte inkompatibel?

Warum sind Geräte-Farbprofile und Smartobjekte inkompatibel?

In Photoshop begegnen Ihnen verschiedene Typen von Farbprofilen – universelle und spezielle. Zu den universellen gehören zum Beispiel die Arbeitsfarbräume wie „ProPhoto RGB“ und „ISOcoated v2“. Mit den speziellen, zum Beispiel eigene Geräteprofile, gibt es leider immer wieder Schwierigkeiten. Wir haben eine einfache Lösung parat.

Weiterlesen ...

von Marion Tramer

QR-Barcode zum Wechseln auf eine Internetseite erstellen

QR-Barcode zum Wechseln auf eine Internetseite in Acrobat erstellen

QR-Codes werden heute auch dazu genutzt, dem Anwender einen schnellen Zugriff auf eine Internetseite zu ermöglichen oder auch die persönlichen Daten einer Visitenkarte in ein Adressbuch zu speichern. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie in einem PDF-Dokument eine Internetseite über einen QR-Code aufrufen können.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

InDesign News und News aus der Creative Cloud

Neues und Interessantes rund um InDesign #4

Was bietet InDesign CC 2014 alles an interessanten Neuerungen? Unter anderem eine beschleunigte Performance, Verbesserungen bei der Tabellenbearbeitung und der Suchfunktion sowie ein neues, sehr interessantes Exportformat. In diesem Beitrag informieren Sie auf den Punkt über die Highlights der neuen Version.

Weiterlesen ...

Lightroom auf iPad und iPhone.

Lightroom auf iPad und iPhone: Was kann man damit anfangen?

Lightroom ist seit einigen Monaten für das iPad verfügbar – inzwischen auch für das iPhone und andere Smartphones sowie Tablets mit Android als Betriebssystem. Wir haben es ausprobiert und waren einerseits vom Konzept angetan – sind aber andererseits sehr schnell an kaum zu überwindende Grenzen gestoßen.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Plug-ins, Clipart, Layouts und andere Erweiterungen

Adobe Add-ons: Plug-ins, Clipart, Layouts und andere Erweiterungen

In den letzten Jahren konnten Sie Erweiterungen für die Programme der Creative Cloud entweder direkt bei einzelnen Herstellern oder über Adobe Exchange downloaden. Mit »Adobe Addons« hat Adobe nun ein Plattform geschaffen, welches das Angebot übersichtlicher macht und dazu Entwicklern neue Vertriebsmöglichkeiten bietet.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

Das Creative-Suite-Plug-in »TimeTracker«: Clevere projektbezogene Arbeitszeiterfassung

Das Creative-Suite-Plug-in »TimeTracker«: clevere projektbezogene Arbeitszeiterfassung

Gerade haben Sie ein InDesign-Projekt mit Nebenarbeiten in Photoshop abgeschlossen und nun gilt es, Bilanz zu ziehen. Wie lange haben Sie eigentlich insgesamt daran gearbeitet? Und hat sich der Aufwand unterm Strich gelohnt? Das Plug-in »TimeTracker« hilft Ihnen bei der Konrtolle Ihrer Arbeitszeit.

Weiterlesen ...

Daten sichern – wie mache ich das am besten?

Daten sichern – wie mache ich das am besten?

Dank RAID können Sie die Daten so auf mehrere Laufwerke verteilen, dass der Ausfall eines einzelnen Mediums ohne Datenverlust verkraftet werden kann. Eine solche Technik kann aber nicht vor einem Verlust von Daten schützen, dessen Ursache außerhalb dieses Systems liegt – beispielsweise durch Virenbefall oder einfach Unaufmerksamkeit. Hier hilft nur eine regelmäßige Datensicherung.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Perspektive nachträglich ändern

Perspektive nachträglich ändern

Das letzte Update von Illustrator brachte die Option, im Perspektivenraster nachträglich die Fluchtpunkte und/oder die Horizonthöhe anzupassen. Diese Änderung bietet viele Vorteile für den Umgang mit dem Perspektivenraster, benötigt jedoch mehr denn je eine saubere Grundlage.

Weiterlesen ...