Schnell erstellt und vielseitig einsetzbar: Ein illustrativer Strahlen-Hintergrund in Photoshop

von Dirk Metzmacher

Schnell erstellt und vielseitig einsetzbar: Ein illustrativer Strahlen-Hintergrund in Photoshop

Oft wird ein farbenfroher Hintergrund benötigt, um als Basis für weitere Bildelemente zu dienen, die ansonsten, etwa auf einer rein weißen Fläche, zu langweilig und unscheinbar wirken könnten. Einen schönen illustrativen Effekt, der dank der Kombination einiger Filter entsteht, sehen Sie in diesem kleinen Photoshop-Tipp.

Bild: Der Hintergrund-Effekt kann viele Gestaltungen ergänzen.

 

Verlauf als Grundlage


R bniledaS edSneeeunen hknt aerean .nuu iDk rueslmdehVheefl1Eoltui ulbnndr e gewerln dnaroc ks eAetr .rndi r onef nFseairirFbcsedb

,n inceeH geBe be Iendndelu eieunitr.ia srl2n.i eoaiaaFBmpleebr s nrerlsF.ltueictdlswuinbr n hn edrfrnrS ezse ekrFeiee drnehse e ga a Vmagrbinl eun

PeSdlrwi3hirirueirns .uncdeVuVenituedok uszre eede nb irsd fsu trte. vrtadi uOeednvke e roiaVtgra nnfrSli drna ve,et t-zafHsas aaaflkir e osgAni

Idrle fisLtueeinufo nnsMsk et ue V alt.bdetharcefmN0sdcdl akauar4et1rrhDhfuuad ot .gaR s0ewae r,n e

Aei enrieWni.en etl rearhBidsaerf Vfn lllsuua alSnVle

 

RV erf c oectfduni n .hn azV edimc n-a rrerni menzttilltaeeu deSnnriwadahR ornnodus ected arkeo e,reulez rg. lW nh orehreo ngvkutrtuideaieu od fb elosedaen naTnzrn.eiteh.t5eer naabnkna e iugu rTn edeneHflaneV gafgDrrVevhsadldHnebvmn -s USe

Rane eb a lge uftDFolerugzfigaeBidr.frv

 

ZerneefeS engturi

Reee c rie ge d,iio tngFtnmhef ilneeei ueErrhnrcSse t sfSg neiVirglfszhd 6ie SG n icdene i.crn st wtln ruieeFnn.dfmneeluoefh Mhi ganBsee

  • Lrei s rAnaneea3 nrh uG0d0etnltfale,oz dee
  • 8nlan1fe lz7g,u el e1u W
  • DamuitAz5efu15 u4, l p
  • 0l 0urSeu z i11.fkae0 na0

Lu ruekDeetvl ne Dlegedeuu mesdeds lloseisetgrinn vwunidWtrloos kde sisiteet m uhznaienfresieeceia Dp owrasf nerAiehrs ered e ozr .ratSiIaman rdd er emgWu nini eeeutsurmngn zee, snGes fflLZnsfutbeula geuna urisrrlnedtsprk ne ielnn etnalai tne mEcsiziuWndz Ste hSzeruhs erhs h ieln s et sn, neml.aeanwtgmeud sieeeteenaidhVse.euZrncnmn. beruVengdn n. m esotce

EnFhHiinh lrdnclni . dnrgghewieu lgee s ci nceinhizaitseseslinStcieBie e,u nh ri wuencgdninmltSe

 

Lgrkdfrutt-ae raretuSi sntsnfEbH

Inul tnerEuor limo zsMetcc7 hgkaEr td ieei gtiomefl.e defgVr.rnrPorlFkelRi aee nlgltrrs dutnrza Pti on es

E oc scBtnleemeoaruirslnPdese g oz 8trSg.eatehn i hndhetrg nteeerenhoestedatgtpr sgrc H-ullt anibeftdRsitsi i tshuo fst UemiBnrndmnriimi nupme.fansNne segl, dshre

TdanatkEP nelihklBi n krro-m e ferote rddds.DoaelfttiFenet

 

E isleEmncml kersil irssdne cwtenkietouw ih ec snpe nlbu leaen,Dsrsmgs eglFiinFl aeeliiben anabi u,a t ggd ndoettwmpw einw iocnehtuiirar-aezeeggte-abdeuFs adnseehErn nn heMrauhedreSd reewtnew lereOecttbesznleet erkitnm d uistWSeeserrAwtg. rzeu okueemhDe . uzlr e rean

Ntnr ern rannlf.egte Bdkst uieaHe-inkn tDfevnzgElreeegdiluG

 

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen