Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Rudi Warttmann

Hilfslinien in InDesign

Wie man in InDesign Hilfslinienlayouts speichert und dokumentübergreifend nutzt

Leserfrage: Ich verwende in verschiedenen Dokumenten immer wieder dieselben Hilfslinien, genau gesagt ungefähr 20 Hilfslinien an immer derselben Position. Diese Hilfslinien jedes Mal neu zu erstellen, ist ziemlich mühsam. Gibt es da eine geschicktere Methode?

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Photoshop Fix

Photoshop Fix – wie funktioniert die mobile Bildretusche auf iPad & Co.?

Will man unterwegs Bilder retuschieren und dabei im Adobe-Ökosystem bleiben, kommt man nicht an »Photoshop Fix« vorbei. Denn nur diese App bietet die dafür benötigten Funktionen. Aber reichen diese aus, um brauchbare Ergebnisse zu erzielen? Und wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Photoshop? Diese Fragen möchte ich heute klären.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator CC2015.3.1

Illustrator CC2015.3.1 – was bewirkt das stille Illustrator-Update?

Am 10. August 2016 wurde mit Version CC2015.3.1 ein eher unauffälliges Update veröffentlicht, das vor allem sich häufende Memory-Fehler korrigiert. Das Update müssen Sie über die Creative-Cloud-App veranlassen. Es überschreibt die vorhandene Version. Wir erläutern Ihnen in diesem Beitrag alle wichtigen Änderungen.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Photoshop Express

Photoshop Express – was kann Adobes schnelle Bildbearbeitung für unterwegs?

Wer auf dem Handy oder Tablet Bilder bearbeiten möchte, hat inzwischen die Qual der Wahl. Es gibt dafür zahlreiche Apps. Viele davon sind kostenpflichtig und bieten einen beachtlichen Funktionsumfang. Mit Photoshop Express verfolgt ausgerechnet der »Platzhirsch« Adobe einen anderen Weg, denn diese App ist kostenlos und auf das Wesentliche reduziert. Wir schauen dem geschenkten Gaul mal ins [...] und prüfen, ob die Regel »Kost nix, kann nix« gilt – oder das Gegenteil der Fall ist.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

InDesign-Tabellen mit transparenten Konturen

Wie man in InDesign transparente Tabellenkonturen erzeugt

Damit Tabellenlinien in InDesign  durchsichtig erscheinen, muss man einen kleinen Trick anwenden. Klaas Posselt stellt in seinem Video  einen ungewöhnlichen Workaround vor, der am Ende einfach zum gewünschten Ergebnis führt. Wer lieber liest, erhält die Lösung auch in Textform.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator Mandalas erstellen

Wie man ein Mandala mit Illustrator zeichnet

Die spezielle Anforderung beim Zeichnen von Mandalas besteht darin, dass man nur ein Stück des Mandalas zeichnet, aber dennoch sofort sieht, was nach der Vervielfältigung entstehen wird. Wenn Sie das Plug-in MirrorMe einsetzen, ist das Erstellen von Mandalas kein Problem. Aber wenn Sie dieses Plug-in nur zwei Mal im Jahr bräuchten, würde sich die Anschaffung nicht lohnen. In diesem Fall können Sie mit Bordmitteln ebenfalls Mandalas zeichnen.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Photoshop Aquarelle

Aquarelle in Photoshop erstellen – der schnelle Weg zum Ziel

Bilder, die handgemacht oder gemalt aussehen, erfreuen sich traditionell großer Beliebtheit. Knöpfe zu drücken, reicht für eine schöne Wasserfarben-Anmutung aber längst nicht aus. Um ein glaubwürdiges Ergebnis zu erhalten, muss man sich auch individuell einbringen – sich Gedanken machen, wie man ein Aquarell entwickelt, und entscheiden, wann es vollendet ist. Im ersten Teil zeige ich einen schnellen Kompromiss aus Filtern und Handarbeit.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Preise formatieren mit GREP

Preise in InDesign clever automatisch formatieren mit GREP-Stilen

Das gezielte Formatieren von Preisen in InDesign-Dokumenten kann viel Zeit kosten – wenn man nicht weiß, wie man es clever anstellt. InDesign-Experte Klaas Posselt zeigt in seinem neuesten Video, wie Sie mit GREP-Stilen bestimmte Textteile quasi intelligent formatieren lassen können. Für die wichtigsten Arbeitsschritte gibt es auch wieder eine schriftliche Zusammenfassung.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

InDesign Bild innnerhalb Schrift

Wie man in InDesign ein Bild auf mehrere Rahmen verteilt und als Textfüllung platziert

Leserfrage: Ich habe ein großes Bild und möchte dieses nur teilweise zeigen, als würde man es durch mehrere Fenster hindurchsehen. Das heißt, im Grunde würde ich es gerne nicht nur in einen Rahmen platzieren, sondern in vier oder fünf. Geht das in InDesign?

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Adobe Photoshop Apps Icons

Photoshop Fix, Photoshop Mix, Photoshop Express, Lightroom mobile – worin liegen die Unterschiede?

Adobe ist wirklich sehr aktiv, was die Produktion von Apps anbelangt. So gibt es gleich mehrere Photoshop-Apps, die sich jeweils unterschiedlichen Bildbearbeitungsaufgaben verschrieben haben. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Es ist also an der Zeit, zu klären, was genau man mit welcher Photoshop-App machen kann. Dieser Artikel liefert einen Überblick.

Weiterlesen ...