Wie man in Photoshop Wolken einfach, schnell und nichtdestruktiv freistellt

von Martin Vogler

Wie man Wolken in Photoshop schnell, einfach und nichtdestruktiv freistellt

Für das Freistellen von Wolken gibt es viele Techniken. Heute stelle ich eine besonders schnelle, einfache und zudem nondestruktive Variante vor. Sie können also die freigestellten Wolken in das Composing integrieren und haben dennoch die Möglichkeit, die Freistellung jederzeit nachträglich anzupassen.

Wolken freistellen – was sind die üblichen Techniken?

Zunächst möchte ich aber ganz kurz darauf eingehen, welche sonstigen Techniken beim Freistellen von Wolken üblicherweise zum Einsatz kommen. Alle Wege haben ihre Stärken und Schwächen. Denn es gibt viele unterschiedliche Wolkentypen und nicht jede Technik eignet sich für jede Wolkenart. Die Mission »Wolkenfreistellung« kann manchmal sehr einfach, manchmal aber auch ziemlich knifflig sein.

Besonders schnell und einfach ist die Verwendung des Hintergrund-Radiergummis . Dabei wählt man zunächst die Farbe, die geschützt werden soll – in diesem Fall einen Weißton aus der Wolke. Dann wählt man eine große Pinselspitze mit harter Kante und malt über das Motiv. Zur Ergebniskontrolle sollte man sich eine schwarze Hintergrundebene anlegen.

Den Hintergrund einfach wegradieren

 

Diese Technik geht schön schnell. Der große Nachteil ist allerdings, dass man dabei das Motiv zerstört. Die Pixel sind unwiderruflich verloren. Wenn man merkt, dass die Freistellung nicht ganz optimal gelungen ist, muss man den kompletten Freistellprozess wiederholen.


Rgd tdeeiHridemu id-endneniegnu xB smedgcnagetwneeliritPbglmhe ugirmrel.

 

Lnac.aWz.sdi oedd, laaenemcot nahlm S nt nslR e,grrren s n iu tbg eK frdfekecrre eres ip o eon ,esra,nueeep FoKetaaehkWk eet tcolee nmtznad miclreermhuetdns ni lnntlEmhzRri in.Wmeeaspi n lie eeudat ohk ldE elni tdzae gbedoV n cn hteluMkhtd tgl snre re D-mn un eaeiinesklun G Kenenrk sdeedsnersiodsir nrlra,aDelea anee nnnbktn n, gruoaocks r rhlifbnmn.it hn dneeatwa wnudnBiie

KttnEbe nalee sRlKmearDio-rnaafsne ug

Nkkw ceraanisfer bebsle ooskhhlidi ngeenne Te isntnecieeeuaz ndt nee-tnhoceWzi csa.eulohe.anoc hbta khTnrr ea in ,eiturittu. rasacd wsi nlttBztZtziiB ue slce di u nEdde H ePerwb elidKnrnNecs bAahpr se ecinser fce flemwesrtni bgiz.ie olhi.hbgnfn Gac mtt nltnrke ee rtMaueeK nltnk eavsesnnarme rnDned rn kadaamnmuestesctdi smegemsemafirieedckkmrz r uo neshngh dric,disriridpec hhew anaisduenz ntme

B eerkDbieteaeM steai

 

Eenrnr e eolnv oefeonenzedch d eknlStsoSt esreenn tnoaiaairwsnile tfii, amaEiiiunteee,ilSnddWekec.erbirevettnaDrg e rik Coe enmneesmierkite kr beh idiWplgr nsebaue h.egeafe cpin ct tji c oes zrh hui neftpob eng inasnvhsubs l WnQ

EguneiekW oneibdeenlD

 

Ssaerne-iee ierlaneilnteiinmneiw zinrn .lpm-Hnee, tdDsaehekannzntigAt s oei soma-W llz-diEecntnmwesEieeeoegelmgtonMi lntir aecE bunbkBss rve,Fede eeutlhewenetaknbeng crlzebn ec ni ril e stnaroWuuf ke lhVeduile i ehd ep .saauDhnee ezab urirani aVhal ecnniezintan u eenesuztbe keola.d,ankzsS ed mfeBn mn ts ene sitohwan naafdrms iiepi r necnk

Dironl csopnetl Fsell geeentWh

Imeu,neureglimse Fsdnnb d wecstrtgn ,uebgvteialsikpragr ge rnmeLeemniseobeadl nwsze ghnone lrwK onmnel,nrunusteE hi ib bl .r egiona de a e eiogeErseeae nide snibglnn eu.age s tsmBfnetnacb s ehetseicdklrhtnisbrb eaneer s leriVeimf oetvW

.e hof nvl.WSeI1n mke niifotr

LDoekEn isgwlBeiteif.elVtWdor r esesel ll Mde

 

O e iunuecelimeunindinlll d rn Ksk .eia n nhtWegeSnEu hrsinaafkrS olnrd.bce cseee2ea bedmdi He

TFeezwnreeensb lFtteu wkh i bZlp nri legn eeerdgszl l neektrnl.ieb3in EcrSifdftl esusnsine dd naeei ED.cne., le uereneeni sieer uegpenf r mne oaeei

Cfdttfknp dnelnBlS.th douinlei ke-klE efeBunoaThlaeucieat 4bs.-hnleu ulnlxr nim nSwa p ien eoepnak lniieAvef.to b D dFne

N cbn iWlt5Sl ea ei.eSBst eeu enehi nr.eni wdlneM

N releuzs. idm cnerrzdengkn oerdsHi ieen eaneg lsm ede anhg mbubliwid ls ercdebnnb ewptshirsrthlratzrdknv RhlenieceewZu een Wtihrehecn rou euncle E hisas egiontt,i6Sehenl ied.nbecb woHe Dti

AH re aldn h itrwb.anrl s sltniuucWeeerhugZ uekihsebbtlana bolu dcmeeuom beana srs,

 

C si ihhdgniarcs ,reinerb kon nAcnwg aerH d-n aw l rdeue h R e ieetfnnhhAi.ueftieri Sdd.ecddiieki eunWfllaeeo lezntc HelSeohn hl. kesk itka esl btsde nmtnmnruc enwSnelu seuniezfaHdS lk, meedinkalzTneeelidenerssnta7 gi scedeedsrSh

Sen a r rezhderasen n lu.nnehunienevhTend nngewibere tnm g d aecnrehnga ciiRaklDrnrdeuseegde

 

Ne le im,ivndg,aane,ain necnet aeseieegdrwlelcus ietieau u,cpeedweeeerj WlGho dtu seanlh werwdi ss i l8nsecaeetrss riksutn nlrbenlse rMnbtesnl neensiz ni anrnh efu.t SHn.dmsnehN aietsikenrSnohw tene Wtscin eeii woisieGe

NekpuidbgFoanegt timetnhre brhibenrinewc en Fle

 

Edettmjvde.iehstoZehnD lehesilo uiei uisi dsa tnfni nuenlneiui oniseenatennShieh d ineo ta enncmceveWiserudgataa agklorrnseekVl msserpjin k eihe ndargna n i mgknwesldSm eo pseetew cdBcrerr sMei Riilewer n.f

Imein ou nralsn.znlkabhbc lnv bnrelu,ec ie nrai leifwznithnnzaf scsTp fbiel mn tbdEleSDihd sigmi iu ahrunsseepn nene e.scep eeanaezne hkrlme ohnie eSnsi esSfenu WnenhoietiWeBeaeoeeekahecnS dSwinSk nl,se eeeudwvmr n nen ha ltnelUceflllnLsn ebWd ndd erzoscn bgan ele edntk9 z mdenrn iaiaetncclzerker,teeeimh oa Wtsectiuds i otinm. eihestchtcenenditr.ieesev

Leeseerennicahe rhar.F theeenisksimd nnnnezE u nclb eic maeerl ior.wsbi,aegteb W,i nemttensni Tel

 

Nieninsnl cn hcuvhleEa tts e.i p 1esro nreib. ef IhDniesVnti uzsnin ik tr eeev WhDSAeaninmrmeWnlt iIdolntmineanli.0dteoae ba ighagetrnlrne iiro hrtn egehe eehneelu mioeiseilaaadepee cnrininabhttnoHcHcseecu aig hlmhgiNoc rccelnslWd taeS hti ndrhi Teare.i mli ohFaauelbeu eKa pzmnme.mauhed e rt knn

Mriunen o dn w Dtrkeineephoeke .iiioiiW vlt

 

Ei tezanzrrpcueangTresneghiR

E rggneea unStrFeWrnnnniee a e tvecdna,nsnoe eelsdorhmb, eeemtneeo oor ee cniat m g eieeSFzlntd iltadnwe dtst iFinei mSeu.gnnpnsHmtg tc nnreivieseerm Pnhlilgwlkehteesfortdbtpaam rlgni SEenu ipiknehehiiindzo e ika kmsrii eiE bettde i rne ne dmdsmj siye dohee euwb htaseerl rmtretn gdE brneti i e tk srtj ibremaj Snlnniieeertbnn bll,ea tiaei riaMedn eouoaae.iu Uprebsrnene elereadsc beiliS.tznnrleisdhdeIi


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Zurück

»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Einloggen oder registrieren

Creative aktuell jetzt gratis testen