Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Klaas Posselt

Bilderkataloge in InDesign erstellen

Bilderkataloge in InDesign erstellen: drei einfache Wege, die Sie nutzen können (mit Video)

Es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, in InDesign Bildergalerien zu erstellen. Aber welche sollte man wählen? InDesign-Experte Klaas Posselt erläutert Ihnen genau, welche  Vor- und Nachteile die einzelnen Techniken haben und wie Sie diese in der Praxis einsetzen.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

InDesign-Shortcuts als Übersichten für Desktop und Tablets

InDesign-Shortcuts als Übersichten für Desktop und Tablets – hier herunterladen

Last but not least präsentieren wir heute noch die Übersichten für die InDesign-Werkzeuge und -Fenster. Sie machen sich gut als Wallpaper für den heimischen Desktop oder für das Tablet. Und sie sind dabei auch noch nützlich, denn sie helfen, Tastaturbefehle im Blick zu behalten und sich leichter einzuprägen. Viel Spaß!

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Illustrator-Shortcuts als Übersichten

Für Desktop und Tablets: Illustrator-Shortcuts als Übersichten herunterladen

Nachdem wir gestern bereits die Werkzeug-Übersichten für Photoshop publiziert hatten, folgen heute die für Adobe Illustrator. Diese helfen dabei, die Tastaturbefehle für Werkzeuge und Fenster immer im Blick zu behalten. Wir haben diese für verschiedene Auflösungen angefertigt. Laden Sie sich diese einfach als Desktop-Wallpaper oder als Hintergrundbild für Ihr Tablet herunter.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Photoshop-Shortcut-Übersichten für Desktop und Tablets

Jetzt herunterladen: Photoshop-Shortcuts-Übersichten für Desktop und Tablets

Tastaturbefehle sind schnell mal vergessen. Damit Sie diese leichter behalten und schnell wiederholen können, haben wir für Sie eine kleine Übersicht zu den Photoshop-Werkzeugen gestaltet. Nutzen Sie diese einfach als schmückenden Wallpaper für Ihren Desktop oder als nützlichen Begleiter auf Ihrem Tablet. In diesem Artikel können Sie die Versionen für Photoshop herunterladen.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

InDesign CC 2015.3 Neuerungen

InDesign CC 2015.3: Vier Verbesserungen, die Sie auf jeden Fall kennen sollten (mit Video)

Heute stellen wir Ihnen die wichtigsten und besten neuen Funktionen von InDesign CC 2015.3 vor – mit Video und Text. Erfahren Sie vom InDesign-Experten Klaas Posselt, was sich beim Speichern-Dialog, der barrierefreien PDF-Erstellung, der Publish-online-Funktion und beim Umgang mit Formatabweichungen getan hat.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Wolken in Photoshop nichtdestruktiv freistellen

Wie man in Photoshop Wolken einfach, schnell und nichtdestruktiv freistellt

Für das Freistellen von Wolken gibt es viele Techniken. Heute stelle ich eine besonders schnelle, einfache und zudem nondestruktive Variante vor. Sie können also die freigestellten Wolken  in das Composing integrieren und haben dennoch die Möglichkeit, die Freistellung jederzeit nachträglich anzupassen.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

Indexeinträge in InDesign formatieren

Indexeinträge in InDesign bereits während der Erfassung vorformatieren: So klappt es ganz einfach

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit wenigen geschickten Handgriffen bereits beim Erstellen des Indexeintrags im Text dafür sorgen können, dass dieser Eintrag im eigentlichen Index gleich in kursiv oder fett (oder jeder anderen gewünschten Auszeichnung) erscheint.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Wie extrahiert man in Photoshop Einzelbilder aus Videos?

Eignen sich Videos als Bildquelle und wie extrahiert man in Photoshop Einzelbilder aus Videos?

Fotografie und Videografie waren eigentlich immer getrennte Bereiche. Aus Fotos konnte man maximal animierte Diashows machen und Einzelbilder aus Videos waren einfach qualitativ zu schlecht.  Doch mit 4K (und bald 6K) ändert sich die Situation und neue Workflows entstehen. Es kann also nicht schaden, sich schon einmal anzusehen, wie man direkt in Photoshop Standbilder aus Videos extrahiert, um sie weiterzubearbeiten.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Schnelle Tipps und Tricks für das Ebenen-Bedienfeld in Illustrator

Schnelle Tipps und Tricks für das Ebenen-Bedienfeld in Illustrator

In Vektorprogrammen werden Ebenen nicht benötigt, um eine Grafik editerbar zu halten. Sie sind jedoch äußerst nützlich zur Strukturierung einer Datei, um sich darin besser zurechtzufinden, den Bildschirmaufbau (durch Ausblenden ganzer Ebenen) zu beschleunigen und für das effiziente Arbeiten mit Objekten. Diese Tricks helfen Ihnen, das Ebenen-Bedienfeld noch effizienter zu verwenden.

Weiterlesen ...

von Isolde Kommer

Verbesserungen im Detail: Diese Neuerungen hat InDesign CC 2015.2 gebracht

Verbesserungen im Detail: Diese Neuerungen hat InDesign CC 2015.2 gebracht

Im Dezember 2015 hat Adobe die wichtigen Creative-Cloud-Anwendungen – darunter auch InDesign – auf die Version 2015.2 aktualisiert. Über die Neuerungen in Photoshop und Illustrator hatten wir Sie bereits informiert. Heute sehen wir uns die wichtigsten neuen und verbesserten Funktionen für Ihren InDesign-Alltag an.

Weiterlesen ...