Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

von Martin Vogler

Weihnachtslichter in Photoshop gestalten

LED-Lämpchen und Weihnachtslichter in Photoshop gestalten

Bei der Umsetzung von Lichterketten in weihnachtlichen Gestaltungen fehlt gerne einmal das Wichtigste: die Lichter. Mit freigestellten Glühbirnen-Fotos kommt man nicht weit, denn diese wirken in Illustrationen wie Fremdkörper. Also muss man selbst Hand anlegen und diese neu gestalten. Ich stelle heute eine kleine, aber feine Gestaltungslösung für Photoshop vor.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Warum sehen Grafiken im Web manchmal schrecklich aus?

Warum sieht mein Logo oder meine Grafik im Web so schrecklich aus?

Wenn man in Illustrator an einer Grafik arbeitet, dann ist sie immer scharf und man kann (fast) unendlich hineinzoomen, um sich jedes Detail genau anzusehen. In der Dialogbox »Für Web speichern« oder beim Ansehen einer exportierten Datei im Browser sind all die schönen Details dann weg. Stattdessen: Pixeltreppchen und unscharfe Ränder bis hin zur Unlesbarkeit. Warum ist das so?

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Weihnachtskarten in Photoshop gestalten

Mit Schneeflocken in Photoshop schnell Weihnachtsgrüße gestalten!

Zur Weihnachtszeit steht man irgendwann vor der Aufgabe, schnell eine Weihnachtskarte oder einen Weihnachtsgruß zu gestalten. Es darf nicht zu viel Zeit kosten, soll aber auch ansprechen. Ein Klassiker sind dabei Gestaltungen, die mit stilisierten Schneeflocken arbeiten. Dieser Beitrag liefert ein bisschen Inspiration und ein paar grundlegende Techniken für einfache, aber dennoch wirkungsvolle Gestaltungen.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Schneeflocken in Photoshop gestalten

Schneeflocken in Photoshop ganz einfach und schnell gestalten

Es ist nun wieder an der Zeit, sich ein paar Gedanken zu machen, was man für Kunden oder für sich selbst zu Weihnachten gestalten wird. Schneeflocken dürften in kaum einer Weihnachtsgestaltung fehlen. Der eine oder andere wird sich die ganze Mühe sparen und einfach schnell was aus dem Netz laden. Wer aber auf Maßanfertigungen und Individualität setzt, wird die Schneeflocken selbstverständlich neu bauen. Dafür zeige ich heute eine komfortable Lösung.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Flat Design Icons in Photoshop

Flat-Design-Buttons in Photoshop gestalten – und zwar komplett nichtdestruktiv!

Der Flat-Design-Trend hält immer noch an. Auch wenn Designer grundsätzlich bemüht sind, etwas Neues auf die Beine zu stellen – kommt der Kunde und will Flat-Design-Buttons haben, dann setzt man sie selbstverständlich um. Das ist nicht schwer. Muss man aber eine ganze Buttonserie anfertigen, kostet es richtig Zeit. Aber nicht mit unserer nichtdestruktiven Designlösung. Diese ermöglicht blitzschnelle Variationen.

Weiterlesen ...

von Rudi Warttmann

InDesign-Skript Patheffects

Manipulieren Sie auch in InDesign Pfade kreativ – mit dem Skript »PathEffects«

Nicht immer haben Sie Zeit und Gelegenheit, besondere Signets oder Rahmenformen in Illustrator zu erstellen und anschließend in InDesign zu übernehmen. Es wäre oft geschickter, wenn Sie Effekte mit Rahmen oder mit Pfaden direkt in InDesign erstellen könnten. Ein praktisches Skript macht dies möglich – und es ist sogar fest in InDesign integriert.

Weiterlesen ...

von Klaas Posselt

Skripte für InDesign

Kostenlos und komfortabel: Diese fünf coolen InDesign-Skripte erleichtern den Alltag

Über Skripte lassen sich die Möglichkeiten von InDesign ganz einfach erweitern. Es gibt inzwischen zahlreiche nützliche Skripte, die den Alltag eines Designers deutlich erleichtern. Der InDesign-Experte Klaas Posselt stellt seine fünf Lieblingsskripte in einem Video vor. Inklusive Textversion zum schnellen Nachschlagen mit Direktlinks.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Adobe Draw

Unterwegs zeichnen und illustrieren - Teil 2: Vektorisierung in Capture CC und Weiterbearbeitung in Adobe Draw

Im ersten Teil dieses kleinen Workshops haben Sie bereits erfahren, wie Sie sich über Adobe Stock eine Fotovorlage beschaffen und diese dann über Adobe Sketch in eine Zeichnung verwandeln. Nun wollen wir diese Skizze über Adobe Capture vektorisieren und der entstandenden Vektorgrafik in Adobe Draw den finalen Schliff geben.

Weiterlesen ...

von Monika Gause

Photoshop Sketch

Unterwegs zeichnen und illustrieren - Teil 1: Fotovorlagen mit Adobe Sketch in eine Zeichnung umwandeln

Vektor-Illustrationen können Sie komplett auf dem iPad vorbereiten und erstellen. Die Arbeit unterscheidet sich sehr von der in Illustrator, denn es ist eher eine freie Illustration. Wenn man sich darauf einlässt, kann man aber zu einem ganz anderen Stil finden, um sich darin auszudrücken. Im ersten Teil wollen wir uns bei Adobe Stock ein Foto zum Nachzeichnen beschaffen und daraus in Adobe Sketch eine Zeichnung erstellen.

Weiterlesen ...

von Martin Vogler

Photoshop Mix

Photoshop Mix – wie gut eignet sich diese App für das Bildcomposing?

Schnelle Composings liegen im Trend. Der Fokus wird dabei nicht auf eine perfekte Ausführung der Bildkomposition gelegt. Es zählt, dass eine Bildidee möglichst schnell umgesetzt und dann auf Twitter & Co. gepostet werden kann. Wie gut eignet sich Photoshop Mix dafür, auf dem Smartphone oder Tablet Bildcomposings auszuführen?

Weiterlesen ...