Tipps & Tricks

Tipps und Tricks für Photoshop, InDesign und Illustrator – jede Woche neu

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und eine kreative Inspiration für Photoshop, InDesign und Illustrator. Die Artikel sind in der Woche ihres Erscheinens kostenlos lesbar und werden erst danach zugangsgeschützt. Möchten Sie keinen wertvollen Tipp verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren wöchentlichen Creative-Letter!

Aktuelle Tipps für die Creative Cloud Apps

Die besten Handgriffe für ein zeitsparendes Arbeiten in Photoshop


von Martin Vogler

Die besten Handgriffe für ein zeitsparendes Arbeiten in Photoshop

Es ist mal wieder an der Zeit, ein paar der besten Shortcuts (Tastenkombinationen) und Schnellgriffe in Photoshop in Erinnerung zu bringen. Leider vergisst man sie schnell, wenn man sie nicht ganz bewusst lernt und anwendet. Das Aneignen der Tastaturbefehle lohnt sich aber, denn am Ende arbeitet man einfach schneller. Kennen und nutzen Sie bereits alle Möglichkeiten?

Weiterlesen …

Mit dem Plug-in FilterIT Objekte in Illustrator verzerren


von Monika Gause

Wie Sie mit dem Plug-in FilterIT Objekte in Illustrator nach Herzenslust verzerren und verformen

Wenn es darum geht, Objekte zu verformen und zu verschieben, besitzt Illustrator zwar eine ganze Reihe von Werkzeugen, allerdings haben sie alle kleine Macken. Sie liefern entweder keine exakten Ergebnisse, lassen sich nur bedingt kontrollieren, sind nicht »live« oder besitzen einfach nicht sehr viele Einstellmöglichkeiten. Hier kommt nun das Plug-in FilterIT ins Spiel.

Weiterlesen …

Sämtliche leeren Zeilen mit GREP löschen


von Rudi Warttmann

Leere Zeilen in InDesign mit GREP löschen und Buchstabenklassen umformatieren

Ganz sicher haben Sie schon oft gezielt Text gesucht und durch anderen Text ersetzt, und Sie haben ebenfalls die GREP-Suche verwendet, um bestimmte Zeichen unter Nebenbedingungen zu finden. Neben denjenigen Sonder- und Metazeichen, die Ihnen die GREP-Suche anbietet, stehen Ihnen noch etliche weitere zur Verfügung, die unglücklicherweise in InDesign nicht aufgelistet oder dokumentiert sind. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen solche Zeichen vor.

Weiterlesen …

Linien-Hintergründe in Photoshop


von Martin Vogler

Fünf schnelle Techniken für spannende Linien-Hintergründe in Photoshop

Für Composings benötigt man immer mal wieder  Hintergründe, die nicht zu aufdringlich sind, aber dennoch der ganzen Gestaltung einen kleinen Extrapfiff geben. Sehr beliebt sind dabei gestreifte bzw. linierte Backgrounds. Aber wie erstellt man sie?

Weiterlesen …

Warum kann ich mit Illustrators Pinsel-Werkzeug nicht so malen, wie ich will?


von Monika Gause

Warum kann ich mit Illustrators Pinsel-Werkzeug nicht so malen, wie ich will?

Wenn man ein Dokument erstellt, dann möchte man natürlich zeichnen. Es kann passieren, dass Illustrator in diesem Moment ein rundes Verbotszeichen anzeigt und egal, was Sie auch tun – es will einfach  nicht verschwinden. Was ist da los? Wir erläutern die möglichen Ursachen.

Weiterlesen …

Unechte Trennungen in InDesign finden und korrigieren


von Klaas Posselt

Wie Sie unechte Trennungen in InDesign finden und korrigieren

Beim Dokumentensatz in InDesign wollen Anwender oftmals ein schöneres Textbild erreichen, indem sie Trennungen durch manuell eingegebene Trennstriche und harte Zeilenumbrüche erzwingen. InDesign-Experte Klaas Posselt zeigt, wie man diese unechten Trennungen in InDesign auf elegante Weise findet und eliminiert.

Weiterlesen …

Lichtstrahlen in Photoshop


von Martin Vogler

Fotos mit künstlichen Lichtstrahlen (light rays) in Photoshop emotional aufladen

Um die Wirkung von Motiven etwas zu emotionalisieren oder gar zu dramatisieren, werden gerne Licht- bzw. Sonnenstrahlen (sun beams) in Composings eingebaut. Hierfür gibt es gleich mehrere Techniken. Ich demonstriere heute einen Weg, der mir besonders gut gefällt, weil die Strahlen darüber in wenigen Schritten erstellt und komfortabel an das Motiv angepasst werden können. Und das Beste: Alles ist nichtdestruktiv aufgebaut.

Weiterlesen …

Die besten kostenlosen Illustrator-Plugins


von Monika Gause

Mit diesen kostenlosen Plug-ins brezeln Sie Illustrator auf

Über Plug-ins haben wir bereits einige Male geschrieben. Wahrscheinlich haben Sie bereits Plug-ins installiert und arbeiten regelmäßig damit. Falls nicht, muss der Einstieg in die Welt der Plug-ins nicht teuer sein. Viele nützliche Helferlein sind kostenlos zu haben. Und neben den »alten Bekannten« gibt es Plug-ins auch an oft übersehenen Orten – nämlich direkt über das Menü.

Weiterlesen …

Tipps und Tricks zum Jahresabschluss 2022


von Martin Vogler

Zum Jahresende 2022: kleine Tipps für Photoshop, InDesign und Illustrator

Zum Jahresausklang haben unsere Autorinnen ein paar kleine Tipps für Photoshop, Illustrator und InDesign für Sie zusammengestellt. Wir bedanken uns für Ihre Treue und würden uns freuen, Sie auch im neuen Jahr wieder regelmäßig auf unserem Webangebot begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen …

InDesign Textrahmen aus einer Textkette herauslösen


von Rudi Warttmann

In InDesign ganz einfach einen Textrahmen aus einer Textkette herauslösen

Immer wieder taucht folgendes Problem auf: Sie haben einen Textabschnitt, der durch mehrere Textrahmen hindurchläuft, d. h., diese Textrahmen sind miteinander verkettet. Aus diesem Textabschnitt möchten Sie einen Textrahmen samt dessen Inhalt herauslösen, wobei die restliche Textkette unverändert durch die verbleibenden Textrahmen laufen soll. Hierfür gibt es in InDesign ein nützliches Helferlein.

Weiterlesen …