Photoshop, InDesign und Illustrator professionell erlernen – hier finden Sie praxisnahe Tutorials von Experten!

Auf dieser Seite finden Sie jede Woche neue Fachartikel für das professionelle Erlernen von Photoshop, InDesign und Illustrator. Sie können im kompletten Archiv recherchieren und in jede Lerneinheit hineinschnuppern. Möchten Sie diese komplett lesen, dann melden Sie sich einfach an.

Jede Woche besser werden in Photoshop, InDesign & Illustrator
Alle Aufgaben der Bildbearbeitung von A bis Z professionell bewältigen
Klassische und digitale Publishing-Projekte sicher meistern
Grafik und Illustration mit perfekter Arbeitstechnik umsetzen
Auf den Punkt gebrachte Photoshop-Lösungen sofort nutzen
Alle Möglichkeiten des PDF-Formats perfekt beherrschen
Auf über 2000 von Profi-Trainern entwickelte Fachartikel zugreifen
Mehr als 500 anschauliche und praxisnahe Photoshop-Fachartikel
Mehr als 400 praxisbewährte Lösungen für Adobe InDesign
Über 300 kreative und hilfreiche Übungseinheiten für Illustrator
Mehr als 200 nützliche Schnell-Anleitungen für Photoshop
Fast 400 sofort umsetzbare Anleitungen für Acrobat & Co.
Experten-Wissen jederzeit und auf allen Geräten zur Verfügung haben
  • 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Kreativen
  • Redaktionsteam mit anerkannten Profi-Trainern
  • Seriöses Verlagsangebot mit professionellem Lektorat

Über das nachfolgende Menü können Sie den Themenbereich ändern und die Anzeige über Filter eingrenzen.

1952

von Isolde Kommer

Wie Sie Inhaltsverzeichnisse in InDesign richtig erstellen und formatieren

Wie Sie Inhaltsverzeichnisse in InDesign richtig erstellen und formatieren

Mit der Inhaltsverzeichnisfunktion von InDesign erstellen Sie automatisch ein komplettes, übersichtlich gestaltetes Inhaltsverzeichnis. Für die Zusammenstellung des Inhaltsverzeichnisses werden üblicherweise die Überschriften des Dokuments verwendet. InDesign unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Inhaltsverzeichnissen. Aus diesem Grund können Sie neben einem normalen Inhaltsverzeichnis auch Listen von Abbildungen oder Tabellen, alphabetisierte Listen zu bestimmten Themen usw. erzeugen.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie Dokumente für Digital Editions in InDesign ausgeben

Wie Sie Dokumente für Digital Editions in InDesign ausgeben

Was ist ein E-Book? E-Books sollen keine traditionellen gedruckten Bücher ersetzen, sie können jedoch eine praktische Alternative sein. Nachdem Sie ein E-Book bestellt haben, können Sie es sofort auf Ihren Computer, Ihr Smartphone oder in Ihr spezielles E-Book-Lesegerät herunterladen. Sie können den Text nach einem bestimmten Wort oder Satz durchsuchen, die Schriftgröße anpassen und eine andere Schriftart wählen oder digitale Lesezeichen und nicht permanente Anmerkungen hinzufügen. Bei allen diesen Vorteilen und der mittlerweile guten Akzeptanz von E-Books durch die Leser ist es kein Wunder, dass sehr viele Verlage ihr Material auch im digitalen Format verfügbar machen möchten. Für Sie als Mediengestalter gehört es deshalb mittlerweile zum Grundwissen, wie Sie E-Books gestalten und exportieren.
Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie Fallstricke beim Import von Word-Dateien in InDesign umgehen

Wie Sie Fallstricke beim Import von Word-Dateien in InDesign umgehen

Welche Bestandteile einer Word-Datei werden beim Import korrekt übernommen und welche nicht? Viele Adobe-Anwender sind keine besonderen Fans des Offi ce-Pakets von Microsoft. In der Zusammenarbeit mit Kunden und Teammitgliedern werden Sie jedoch immer wieder Inhalte aus Offi ce-Dateien, zum Beispiel Tabellen aus Microsoft Excel oder formatierte Texte aus Microsoft Word, in InDesign übernehmen müssen.
Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie den Textmodus von InDesign bei der Teamarbeit nutzen

Wie Sie den Textmodus von InDesign bei der Teamarbeit nutzen

Welche Vorteile bietet die Arbeit im Textmodus? Dank des Textmodus müssen Sie Texte nicht in den Textrahmen im Layout eingeben, sondern Sie können dazu ein eigenes Fenster verwenden, das einem schlichten Texteditor gleicht. Der Textmodus bietet häufig deutlich mehr Übersicht als die Texteingabe direkt im Layout. Er zeigt stets den gesamten Text eines Abschnitts an, auch wenn er im Layout durch mehrere Textrahmen fl ießt. Der Textmodus eignet sich nicht zum Formatieren Ihrer Texte, sondern nur zur Eingabe und Bearbeitung. Besonders vorteilhaft ist er, wenn Sie mit Autoren und Lektoren zusammen an einem InDesign-Dokument arbeiten.
Mehr...

von Isolde Kommer (Hrsg.)

InDesign Service 18

InDesign Service 18

News: Neue Versionen und komfortable Funktionen: Das haben InDesign und die Creative Suite zu bieten.

Tipps & Tricks: So nutzen Sie das Informationsangebot von InDesign CS5. Vier praktische Tipps, die Ihren InDesign- Alltag erleichtern.

Plug-ins & Skripte: Zwei kleine, feine Helferlein im Alltag: die Plug-ins »EasyHistory« & »MultiDo«.

Praxis-Spezial: Von InDesign aufs iPad und mehr: Interview mit Haeme Ulrich, ulrich-media.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie ein Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten

Wie Sie ein Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten

In den Zeiten der Digitalfotografi e scheint das klassische Fotoalbum etwas überholt – aber dafür gibt es im Internet immer mehr Fotolabore, die sich auf den Druck von Fotobüchern aus digitalen Dateien spezialisiert haben. Mit InDesign lassen sich in recht kurzer Zeit sehr ansprechende Fotobücher gestalten. Diese liegen nicht nur für Privatalben im Trend, sondern eignen sich auch bestens für Unternehmenspräsentationen, z. B. als Referenzsammlung. Wenn Sie Ihr Dokument im Vorfeld entsprechend einrichten, wird das spätere Einfügen der Fotos zu einem reinen Vergnügen. Wir zeigen Ihnen in diesem Tutorial Schritt für Schritt, wie Sie schnell und sicher zum Ziel kommen.

Mehr...

von Marion Tramer

Was taugen alternative kostenlose PDF-Reader?

Was taugen alternative kostenlose PDF-Reader?

Wem andere PDF-Reader zu langsam sind, der ist gut beraten, einen Blick auf das kostenlose Programm Foxit Reader zu werfen. Das Programm überzeugt nicht nur durch seine Geschwindigkeit, sondern bietet eine Palette an nützlichen Funktionen: So kann man mit Foxit Reader z. B. PDF-Dateien während des Lesens kommentieren, Formulare ausfüllen, drucken, verschicken und in einfache Textdateien umwandeln. Auch das Arbeiten mit multimedialen Inhalten und Anhängen an ein Dokument wird durch entsprechende Verwaltungsoptionen erleichtert.
Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie PDF-Dokumente mit Ebenen problemlos erstellen

Wie Sie PDF-Dokumente mit Ebenen problemlos erstellen

Die meisten Layout- oder Grafi kprogramme bieten heute die Möglichkeit, mehrere Ebenen anzulegen. Diese werden häufig verwendet, wenn mehrsprachige Dokumente erstellt werden sollen. In diesem Fall wird für die Bilder – die gemeinsam für jede Sprache verwendet werden – und für jede Sprache eine separate Ebene erstellt. Somit können alle Sprachen in einem Dokument verarbeitet werden. Dadurch müssen z. B. nachträgliche Standkorrekturen von Bildern und Grafi ken nur einmal ausgeführt werden, wodurch erheblich Zeit eingespart und Fehler minimiert werden können.
Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie mit Transparenzen in PDF-Dokumenten sicher umgehene

Wie Sie mit Transparenzen in PDF-Dokumenten sicher umgehene

Adobe Illustrator 9 war das erste Programm von Adobe, das Transparenzen ermöglichte. Heute beherrschen nicht nur alle Programme der Creative Suite dieses Gestaltungsmittel, sondern auch andere Programme, wie z. B. QuarkXPress ab Version 7, bieten die Möglichkeit, Transparenz zu erstellen. Transparente Objekte werden z. B. durch die Verwendung von weichen Kanten und Schlagschatten oder durch das einfache Ändern der Deckkraft eines Objekts erzeugt.
Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie mit pdfToolbox 4 von Callas arbeiten

Wie Sie mit pdfToolbox 4 von Callas arbeiten

Die pdfToolbox 4 von Callas bietet ein breites Spektrum von Funktionen an, um PDF-Dokumente zu analysieren, zu korrigieren und zu konvertieren. Hauptsächlich wird es für PDF-Dokumente eingesetzt, die in der Druckvorstufe weiterverarbeitet werden sollen, aber auch die Aufbereitung von PDF-Dokumenten, die digital verwendet werden sollen, stellt für dieses Programm kein Problem dar.
Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie PDF-Seiten und -Seiteninhalte fehlerfrei skalieren

Wie Sie PDF-Seiten und -Seiteninhalte fehlerfrei skalieren

In der Druckvorstufe müssen bestehende Dokumente öfters auf ein kleineres oder größeres Format gebracht werden. So sollen z. B. A4-Dokumente auf A5 verkleinert werden, ohne dass das Originaldokument verändert wird. Die einfachste Lösung: Wir schreiben ein PDF und skalieren das Dokument in Acrobat. Oder es wird ein PDF-Dokument in A4 geliefert, das aber als A5-Dokument weiterverarbeitet werden soll.
Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Kundenlogos in PDF-Dokumente nachladen

Wie Sie Kundenlogos in PDF-Dokumente nachladen

Welche Möglichkeit gibt es, ein PDF so aufzubereiten, dass Adobe-Reader-Anwender ein Logo laden können? Oft wird die Frage gestellt: Wie kann ich ein PDF-Dokument so aufbereiten, dass Kunden, die nur mit dem Adobe Reader arbeiten, ihr Logo nachträglich in ein PDF einfügen können?
Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie einfache Formularfeldberechnungen in Acrobat durchführen

Wie Sie einfache Formularfeldberechnungen in Acrobat durchführen

Acrobat bietet die Möglichkeit, einem bereits vorhandenen PDF Formularfelder hinzuzufügen, die anschließend vom Anwender auf dem Bildschirm ausgefüllt und ausgedruckt werden können. Mithilfe von Formularfeldern können Berechnungen für Text- und Kombinationsfelder durchgeführt werden. Die Formularfeldberechnung erfolgt über das Eigenschaften-Dialogfenster in der Registerkarte Berechnung. Dort können lediglich die Grundrechenfunktionen Addition (Summe) und Multiplikation (Produkt) ausgewählt werden. Die Funktionen Division und Subtraktion stehen dagegen nicht zur Auswahl.
Mehr...

von Vera Sartorius

Wie Sie eine Sympathiefigur in Illustrator entwickeln und animieren

Wie Sie eine Sympathiefigur in Illustrator entwickeln und animieren

Wer oder was eignet sich? Angenommen, Sie sollen eine Werbefigur als Sympathieträger in Gebrauchsanweisungen, Werbeflyern, Internet usw. entwickeln. Die Firma des Auftraggebers ist ein Hersteller von technischen Produkten. Die Figur muss zum Corporate Image des Unternehmens passen: erfinderisch, sozial, erfolgreich. Es bietet sich ein Waschbär an, der – außer als Untermieter – hohe Sympathiewerte besitzt.
Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie einen Regenbogen in Illustrator richtig aufspannen

Wie Sie einen Regenbogen in Illustrator richtig aufspannen

Nicht nur für Arbeiten wie die Vektorlandschaft aus »Illustrator Aktuell« Ausgabe 2 könnten Sie einen Regenbogen gebrauchen, diese Designs sind auch als Element in abstrakten Arbeiten nützlich. Hier lernen wir einige Methoden kennen, Regenbogendesigns unterschiedlicher Art zu gestalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Regenbogen zu bauen, einige sind auch für Einsteiger gut zu bewältigen, andere können Sie als Anlass nehmen, sich mit fortgeschrittenen Funktionen zu befassen.
Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie maßgeschneiderte Hintergründe für Objekte in Illustrator gestalten

Wie Sie maßgeschneiderte Hintergründe für Objekte in Illustrator gestalten

Bei der Illustration von technischen Dokumenten müssen Sie sich um dieses Thema in der Regel keine Gedanken machen, bei anderen Arbeiten kann ein geeigneter Hintergrund jedoch Kopfzerbrechen bereiten. Um ein gezeichnetes Objekt optimal zu präsentieren, ist auch die Gestaltung einer »Bühne« wichtig. Der Hintergrund sorgt für eine Stimmung, schafft den richtigen Kontrast und bildet das Umfeld für das Objekt oder deutet es zumindest an.
Mehr...

von Nils Mark Barner

Wie Sie Wettersymbole für Unwetter in Illustrator gestalten

Wie Sie Wettersymbole für Unwetter in Illustrator gestalten

Unwetter gewinnen in der heutigen Zeit auch in unseren Breitengraden immer mehr an Bedeutung. Einige Menschen sind sogar wahre Fans von wetterbedingten Naturereignissen. Hocherfreut und völlig fasziniert bestaunen sie die gewaltigen Kräfte der Natur – meist in sicherer Entfernung.
Mehr...

von Tobias Schulze

Wie Sie Illustrator als digitalen Spirographen einsetzen

Wie Sie Illustrator als digitalen Spirographen einsetzen

Auch wenn man es auf den ersten Blick gar nicht merkt, verbirgt sich hinter vielen natürlichen Erscheinungsformen eine einfache Geometrie. Sonne, Blumen und Wolkenbälle in der Artikelgrafik sind solche Beispiele, die auf den ersten Blick komplexer erscheinen, als sie tatsächlich sind. Wir werden uns drei Techniken ansehen, um solche Objekte zu erstellen, egal ob für Illustrationen oder Logos. Um Ihre Kreativität zu unterstützen, habe ich diesmal viele zusätzliche Beispiele erstellt und am unteren Seitenrand angeordnet. Daneben sehen Sie zusätzlich jeweils die Objekte, aus denen sie entstanden sind.
Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie unregelmäßige Texturen in Illustrator erzeugen

Wie Sie unregelmäßige Texturen in Illustrator erzeugen

Vektorgrafik mit ihren mathematischen Kurven hat ein sehr glattes Aussehen. Verläufe, Verlaufsgitter oder auch der Einsatz von Deckkraftmasken können dies schon ein wenig »aufbrechen«. Auch Muster sind hilfreich, hier stören jedoch die kachelartigen Wiederholungen. In diesem Workshop probieren wir einige Methoden aus, um natürlicher wirkende Texturen für Objekte zu erzeugen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Schraffuren in Illustrator gekonnt illustrieren

Wie Sie mit Schraffuren in Illustrator gekonnt illustrieren

Wenn Sie nur in Schwarz-Weiß arbeiten können oder wollen, müssen Sie sich etwas einfallen lassen, um »Zwischentöne« darzustellen. Mithilfe von Graustufen erzeugte Schattierungen sind nichts »Besonderes «. In traditionellen Techniken wie Holzschnitt oder Kupferstich lassen sich dagegen sehr ausdrucksvolle Schraffuren herstellen. Auch Federzeichnungen haben diesen Look. Schraffurtechniken verleihen Vektorzeichnungen einen Eindruck von mühevoller Handarbeit, in die viel Zeit investiert wurde. Aber wie erreicht man so etwas eigentlich?
Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Schriften in Illustrator kreativ zusammenpuzzeln

Wie Sie Schriften in Illustrator kreativ zusammenpuzzeln

Schriften, deren Flächen wie aus Papier ausgeschnitten sind, sieht man zurzeit häufig. In Illustrator können Sie dies sehr einfach erstellen.
Mehr...

von Monika Gause (Hrsg.)

Illustrator Service 12

Illustrator Service 12

Zufälle gibts.

Zu scharfe Kurven.

Verläufe harmonisieren.

HTML5 für Illustrator CS5 15.01.

Mehr...

von Marius König

Photoshop-Variablen: Wie Sie Dateivarianten automatisch herstellen

Photoshop-Variablen: Wie Sie Dateivarianten automatisch herstellen

Wozu benötige ich Dateivarianten? Photoshop bietet eine Möglichkeit, die kaum ein Anwender kennt, obwohl sie unter Umständen unglaublich hilfreich sein kann: die Arbeit mit „Variablen“. Was sind Variablen? Stellen Sie sich vor, Sie haben die Aufgabe, ein Basislayout herzustellen, das dann mit verschiedensten Inhalten gefüllt werden soll. Am ehesten trifft man auf solche Aufgaben im Bereich des Web-Designs, aber auch in Print und PrePress sind sie gar nicht so selten. Denken Sie zum Beispiel einmal an eine Anzeigenkampagne mit vielen verschiedenen Motiven oder ein Web-Banner, dessen Inhalte sich sehr häufig ändern sollen. In beiden Fällen wird das Grundlayout dasselbe sein, nur die Inhalte variieren: Im einen Fall wird beispielsweise für Bananen geworben, im anderen für Tomaten, dann für Ananas etc.
Mehr...

von Marius König

Wie Sie Bildelemente mit Photoshop kreativ klonen

Wie Sie Bildelemente mit Photoshop kreativ klonen

Beim Klonen handelt es sich um eine grundlegende Tätigkeit. Es bedeutet ganz einfach, dass ein bestimmtes Element in einem Foto mehrfach platziert wird, das im Bildsujet nicht so fotografiert wurde oder fotografiert worden sein kann. Und genau in Letzterem steckt auch das kreative Potenzial des Klonens. Denn: Wenn etwas nicht mehrfach vorhanden sein kann, es das im Bild aber dennoch ist, dann generiert man in jedem Fall eine Menge Aufmerksamkeit.
Mehr...

von Marius König

Photoshop Service 7

Photoshop Service 7

Das größte Target der Welt.

Kurz kommentiert: Wie soll das enden?

Akvis Retoucher vs. Photoshop CS5: Wer retuschiert besser?

Photoshop CS5: Standard und Extended im Vergleich.

Immer Up-to-date - mit dem Adobe Application Manager.

Farbdekontaminierung in Photoshop CS5.

Mehr...