Photoshop, InDesign und Illustrator Schritt für Schritt professionell erlernen!

Kreativität erfolgreich umsetzen

Mehr wissen. Mehr können.
Und dafür weniger Zeit investieren!
Nutzen Sie das beste Know-how:
online wie offline, digital wie print.

Mit Creative aktuell verbessern Sie Ihr Fachwissen und Ihre Fähigkeiten kontinuierlich, ohne Ihre zeitlichen Möglichkeiten zu überfordern. Lernen Sie von erfahrenen TrainerInnen und AutorInnen, wie Sie kreative Ideen optimal mit Photoshop, InDesign und Illustrator umsetzen. Erhöhen Sie Ihre Produktivität durch optimale Arbeitstechniken und greifen Sie immer und überall auf praxisbewährtes Profiwissen zurück.

Wohldosierte Lerneinheiten:
Kontinuierlich besser werden

Damit Ihr Fachwissen nicht veraltet und Sie auch morgen noch im Wettbewerb bestehen, erhalten Sie jede Woche neue Lerneinheiten, die Ihr Zeitbudget nicht überfordern. Sie bleiben am Ball und bilden sich so effizient und nachhaltig weiter.

Umfangreiches Wissensarchiv:
Lösungen schneller finden

Nutzen Sie ein riesiges Archiv mit mehr als 2000 von Profi-Trainern erstellten Fachartikeln. Damit steht Ihnen für beinahe jede Aufgabe eine praxisbewährte Lösung zur Verfügung – nicht nur für neue, sondern auch für ältere Versionen.

Wöchentliche Kreativ-Tipps:
Auf den Punkt informiert sein

Unser Redaktionsteam liefert Ihnen jede Woche neue Tipps und Tricks aus der Creative Cloud. Erscheint eine neue Programmversion, dann informieren wir Sie auf den Punkt über die besten und wichtigsten Neuerungen.

Support durch Redaktion:
Individuelle Hilfe erfahren

Wenn Sie einmal nicht weiter wissen oder eine individuelle Frage haben, können Sie sich direkt an unsere Fachautoren wenden. Wir bemühen uns um eine schnelle Antwort, die Sie in der Praxis weiterbringt.

Auf allen Geräten nutzbar

Ein effektives Lernangebot, das perfekt zu Ihrem Alltag passt

Seit über 20 Jahren unterstützen wir angehende und praktizierende Kreativprofis erfolgreich dabei, sich die benötigten Fachkenntnisse und Arbeitstechniken sicher anzueignen und Herausforderungen professionell zu meistern.

Immer schon leiden viele Medienschaffende, Designer und Kreative unter einem Problem: Es fehlt die Zeit und manchmal auch die Bereitschaft, sich fundiert in neue Themen und Techniken einzuarbeiten.

Auch wenn Sie bereits über Fachwissen verfügen sollten, empfehlen wir Ihnen, sich immer kontinuierlich weiterzubilden, denn die Software, die Erwartungen der Kunden und der Wettbewerb entwickeln sich ebenso laufend weiter.

Wir haben unser Angebot daher so aufgebaut, dass es Ihnen trotz Stress und Zeitmangel die Möglichkeiten und Freiheiten gibt, Ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und auf alle Aufgaben und neue Herausforderungen bestens vorbereitet zu sein.

Die neuesten Lerneinheiten/Tutorials auf Creative aktuell

1853

von Isolde Kommer

So verwenden Sie Kapitälchen in InDesign typografisch korrekt und vermeiden Unsicherheiten

So verwenden Sie Kapitälchen in InDesign typografisch korrekt und vermeiden Unsicherheiten

Kapitälchen eignen sich gut für die Verfeinerung von Fließtexten, aber auch von Überschriften, Marginalien und anderen Textarten. Grundsätzlich handelt es sich um Großbuchstaben, deren Höhe geringer ist als die eines Versalbuchstabens. Allerdings werden Kapitälchen häufig missverstanden und falsch eingesetzt. Dafür ist unter anderem InDesigns gerade für den Einsteiger etwas verwirrender Umgang mit Kapitälchen verantwortlich. Hier lernen Sie alles Wichtige zu dieser klassischen Auszeichnungsart bzw. frischen Ihr Wissen auf.

Mehr...

von Monika Gause

Bibliotheken und CC-Bibliotheken – wie Sie Objekte und Eigenschaften in Illustrator clever verwalten

Bibliotheken und CC-Bibliotheken – wie Sie Objekte und Eigenschaften in Illustrator clever verwalten

Für einen reibungslosen Workflow ist es wichtig, dass man wiederkehrende Elemente einfach in aktuelle Dateien einfügen kann und nicht erst lange im Bestand danach suchen muss. Vorlagen, archivierte Details und Bibliotheken werden zu diesem Zweck eingesetzt. Der Knackpunkt ist die Verwaltung der Elemente. Digital-Asset-Management-Systeme, Bridge und seit einigen Jahren die CC-Bibliotheken können hier unterstützen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie individuelle Bilderrahmen in Photoshop schnell und einfach gestalten

Wie Sie individuelle Bilderrahmen in Photoshop schnell und einfach gestalten

Fotos können noch einmal an Glanz gewinnen, wenn sie mit einem passenden Bilderrahmen versehen werden. Allerdings kostet die Gestaltung eines Rahmens zusätzlich Zeit. Viele Anwender wissen zudem nicht, welcher Rahmen passen würde und wie Sie die Aufgabe richtig angehen sollen. Daher wurde in Photoshop eine Möglichkeit integriert, schnell zu maßgeschneiderten Fotorahmen zu gelangen.

Mehr...

Unsere Themen – arbeiten Sie wie die Kreativ-Profis

Fachbereich Photoshop

Adobe Photoshop

Das Standardprogramm für die professionelle Bildbearbeitung. Wir bringen Ihnen u.a. bei, wie Sie Fotos optimieren, retuschieren und anspruchsvolle Composings ohne Probleme erstellen. Im Bereich Praxishilfe erhalten Sie zudem schnelle Lösungen für häufige Photoshop-Aufgaben.

Fachbereich InDesign

Adobe InDesign

Beim professionellen Satz von Dokumenten führt kaum ein Weg an diesem Programm vorbei. Erfahren Sie u. a., wie Sie mit InDesign Ihre Layoutvorhaben sicher realisieren, Texte sauber setzen und Publikationen für Print sowie digitale Medien professionell aufbauen, gestalten und ausgeben.

Fachbereich Illustrator

Adobe Illustrator

Dieses Programm aus dem Hause Adobe kommt bevorzugt beim professionellen Grafikdesign zum Einsatz. Anhand von konkreten Übungsbeispielen zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Gestaltungsideen Wirklichkeit werden lassen und Illustrationen, Logos und Icons mit perfekter Arbeitstechnik umsetzen.

Fachbereich PDF/Acrobat/PitStop

Adobe Acrobat und PDF

Das PDF-Format nimmt beim Drucken und Publizieren eine zentrale Rolle ein. Bei uns lernen Sie die Möglichkeiten von PDF umfassend auszuschöpfen. Sie erhalten genaue Anleitungen für Adobe Acrobat und Enfocus PitStop sowie konkrete Lösungen für viele PDF-Probleme.

Unser Redaktionsteam mit renommierten FachautorInnen

Marianne Deiters
Adobe Photoshop

Die versierte Grafik-Designerin, Autorin und Software-Trainerin schult seit Anfang der 90er-Jahre Adobe Photoshop & Co. direkt in Agenturen – und inzwischen auch online über E-Seminare.

Isolde Kommer
Adobe InDesign & Photoshop

Die erfahrene Mediendesignerin und Fachautorin kennt InDesign seit der ersten Stunde und schreibt seit vielen Jahren über Fotografie, Bildbearbeitung – und natürlich auch Adobe InDesign.

Monika Gause
Adobe Illustrator

Die freiberufliche Autorin, Dozentin und Kommunikationsdesignerin kam erstmals Anfang der 90er mit Vektorgrafik in Kontakt. Adobe Illustrator hat sie seither nicht mehr losgelassen.

Marion Tramer
Acrobat, PDF & InDesign

Die gelernte Schriftsetzerin ist u. a. als freie Trainerin für Druckverbände und namhafte Unternehmen tätig und schult dort das professionelle Arbeiten mit PDF, Adobe Acrobat und Enfocus PitStop.

»Creative aktuell« 10 Tage kostenlos testen

Entscheiden Sie sich ohne Zeitdruck und Risiko. Bei der Bestellung von »Creative aktuell« erhalten Sie nach Abschluss des Bestellvorgangs Zugang zu unserem Fachinformationsportal und haben dann Zugriff auf alle Online-Inhalte. Sollten Sie mit unserem Angebot nicht zufrieden sein, können Sie innerhalb von 10 Tagen von Ihrem Kauf zurücktreten – unkompliziert und kostenfrei.

Was unsere Leser sagen ...

»Mir bleibt im Alltag nur wenig Zeit für Weiterbildung. Bei »Creative aktuell« kann ich mich auch unterwegs und in kleinen Schritten fachlich fit halten. Das passt.«

Stephanie Luh, Grafik-Designerin

»Mir gefällt, dass ich nur relativ wenig Zeit investieren muss, um über neue Funktionen und Techniken bestens informiert zu sein.«

Mathias Kley, Kommunikationsberater

»Echt praktisch, immer wieder automatisch neuen Input zu erhalten. Die Lösungen sind auch nicht zu zeitraubend.«

Maria Reichenauer, Grafikerin

»Im riesigen Wissensarchiv von »Creative aktuell« habe ich schon einige Lösungen gefunden, die mir in der Praxis richtig Zeit gespart haben.«

Gregor Schmidpeter, Kommunikationsdesigner

Ein paar unserer Kunden