Wie Sie Verzeichnisse für mehrsprachige Dokumente clever erstellen

Aus dem Inhalt

Die standardmäßige Inhaltsverzeichnisfunktion von InDesign haben Sie vielleicht schon benutzt, um ein »normales« Inhaltsverzeichnis automatisch erstellen zu lassen. Die Funktion kann Ihnen aber noch zu viel mehr dienen. Sie können mit ihrer Hilfe mehrere voneinander vollkommen unabhängige Verzeichnisse erstellen lassen, sogar über mehrere InDesign-Dateien hinweg, wenn diese als InDesign-Buch organisiert sind. Dieses Tutorial zeigt Ihnen einige Anwendungsfälle: verschiedene Verzeichnisse in mehrsprachigen InDesign-Dokumenten, ein Tabellenverzeichnis und ein Abbildungsverzeichnis. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre hierfür angelegten Formate auf andere Dateien bzw. Bücher ganz einfach übertragen bzw. Ihren Kollegen zur Verfügung stellen können.

Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Software:

Adobe InDesign

Ab Version:

CS5

Thema:

Projekte

Autor:

Isolde Kommer

Anzahl Seiten (A4):

7

Beitragsnummer

IDA_A19-09_TU1

Seitenvorschau (Miniaturansicht):

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

So präsentieren Sie Bilder mit InDesign im Lightbox-Stil

Eine Lightbox (deutsch: Leuchttisch) ist im Web- und Online-Design eine beliebte Möglichkeit, um Bilder, Videos und andere Medieninhalte zu präsentieren: Klickt der Nutzer ein Vorschaubild an, wird die Seite abgedunkelt und das großformatige Bild darüberschwebend dargestellt. Auch Ihre InDesign-Layouts, die für den Export als interaktive Präsentationen bestimmt sind, können Sie auf diese Weise aufwerten.

Mehr...

von Isolde Kommer

So nutzen Sie Adobe-Stock-Bilder und -Layouts professionell in InDesign

Gelegentliche Kreativitätstiefs und mangelnden Ideenreichtum für das geplante Layout kennt sicherlich jeder InDesigner – und gute, professionelle Bilder für Ihre Projekte können Sie außerdem immer brauchen. Bei beidem kann Ihnen Adobe Stock helfen. Lesen Sie in diesem Artikel alles darüber, wie Sie auf Adobe Stock nach Elementen für Ihre Layoutprojekte suchen und diese anschließend nutzen können.

Mehr...

von Isolde Kommer

Zeitleisten in InDesign übersichtlich und ansprechend gestalten – so meistern Sie diese Aufgabe

Fach- und Sachbücher, Magazine und andere Publikationen enthalten häufig grafische Zeitleisten mit wichtigen Daten, Bildern und anderen Inhalten, die dem Leser ein Gefühl für den Zeitpunkt und den Kontext wichtiger Ereignisse vermitteln. Auf den ersten Blick scheint es durchaus zeitaufwendig, ansprechende Zeitleisten zu erstellen; mit der in diesem Artikel gezeigten Technik geht es jedoch schnell und einfach.

Mehr...