Wie Sie die Seitengröße von PDF-Dateien mit Acrobat ändern

Aus dem Inhalt

Über den Befehl Seiten beschneiden kann die Seitengröße eines PDF-Dokuments nachträglich geändert werden. Hierbei wird nur das Papierformat geändert. Seiteninhalte können in Acrobat nicht skaliert werden. Außerdem kann das Seitenformat eines PDF-Dokuments über den Befehl lediglich ver größert, aber nicht verkleinert werden. Das Vergrößern des Seiten formats ist z. B. dann erforderlich, wenn Sie über den Befehl Druckermarken hinzufügen Beschnittmarken und sonstige Marken dem aktuellen PDF-Dokument hinzugefügt haben, die nicht angezeigt werden können, weil die Seitengröße und somit auch der Maskenrahmen zu klein ist.

Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Software:

Adobe Acrobat

Ab Version:

9

Thema:

PDF bearbeiten

Autor:

Marion Tramer

Anzahl Seiten (A4):

2

Beitragsnummer

PDD_D05-04_AC1

Seitenvorschau (Miniaturansicht):

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie PDF-Dokumente mit Kennwörtern schützen

Wie vergebe ich einen Kennwortschutz über das Programm Acrobat Distiller? Bei einer PostScript-zu-PDF-Konvertierung über das Programm Acrobat Distiller können Sie die Sicherheitseinstellungen für PDF-Dokumente gleich bei der Konvertierung vornehmen. Im Acrobat Distiller besteht die Möglichkeit, die Sicherheitseinstellungen für einzelne zu konvertierende Dateien zu defi nieren, oder Sie können die Sicherheitseinstellungen für alle Dateien, die über einen überwachten Ordner konvertiert werden, festlegen. Sicherheitseinstellungen für die direkte Konvertierung über das Programm Acrobat Distiller definieren Wenn Sie die Sicherheitseinstellungen direkt für das Programm Acrobat Distiller definieren, sollten Sie dabei bedenken, dass alle Dokumente, die direkt über das Programm verarbeitet werden, mit den hinterlegten Sicherheitseinstellungen konvertiert werden.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Druckermarken für PDFs nachträglich in Acrobat hinzufügen

Wie kann ich nachträglich Druckermarken in ein PDF-Dokument einfügen? PDF-Dokumente, die in der Druckvorstufe verarbeitet werden, werden heutzutage oft ohne Marken erstellt, da die Dokumente in der Regel digital ausgeschossen und die Marken über das auszuschießende Programm hinzugefügt werden. Enthält ein PDF-Dokument Marken, die zu nah am Endformatrahmen positioniert wurden, kann es vorkommen, dass die Marken im Druck bzw. nach der Endverarbeitung erscheinen, wenn beim Schneiden Differenzen entstanden sind. Die meisten PDF-Dokumente enthalten zudem die Seitenrahmen, über die die genaue Größe des Endformats und des Anschnitts definiert wird.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Seiten in PDF-Dateien mit Acrobat gezielt ersetzen

Welche Möglichkeiten bietet mir Acrobat XI Pro, Seiten in einem PDF zu ersetzen bzw.auszutauschen? Acrobat X Pro bietet auch die Möglichkeit, einzelne, mehrere oder alle Seiten eines Dokuments zu ersetzen bzw. auszutauschen. Das Ersetzen aller Seiten in einem PDF-Dokument kann dann sinnvoll sein, wenn Sie beispielsweise ein PDF-Dokument bereits nachträglich in Acrobat aufbereitet haben und dort eventuell Lesezeichen, Verknüpfungen und Formularfelder erstellt haben. Wenn Sie Seiten ersetzen, bleiben die Verknüpfungen, Lesezeichen und Formulare im Zieldokument – also dem Dokument, in dem Sie die Seiten ersetzen möchten – erhalten. Enthalten die beiden Dokumente Notizen, werden die Notizen beider Dokumente zusammengeführt. Eventuelle Verknüpfungen, Lesezeichen und Formularfelder der Ersatzseiten gehen verloren.
Mehr...