Wie Sie neue Webdesign-Workflows von Illustrator CC erfolgreich nutzen

Aus dem Inhalt

In Version CC hat Illustrator neue Webdesign-Funktionen erhalten. Noch in CS6 sah es ja eher aus, als würde dieser Bereich zurückgefahren: kein Flash- Text-Bedienfeld mehr, und auch der HTML-Export war nicht mehr möglich. Jetzt kamen jedoch starke neue Funktionen hinzu, die für einige Anwender völlig neue Workflows erfordern werden. Mit diesen Workflows werden wir uns hier ein wenig beschäftigen .

Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Software:

Adobe Illustrator

Ab Version:

CS6

Thema:

Workflow

Autor:

Monika Gause

Anzahl Seiten (A4):

8

Beitragsnummer

ILA_A26-05_WE1

Seitenvorschau (Miniaturansicht):

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Illustrator oder InDesign? Oder Photoshop? Welches Programm ist besser für das Projekt geeignet?

Viele Vektoraufgaben kann man sowohl in Illustrator als auch in InDesign erledigen. Auch in Photoshop kann man prima Texte setzen und sogar in PDF exportieren. Aber woran macht man eigentlich fest, welches Projekt man in welchem Programm besser erledigt?

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Fotos in einem geräteübergreifenden Workflow kreativ mit Grafik kombinieren

Fotos kann man nicht nur in einem rechteckigen Rahmen platzieren, sondern auch sehr eng mit Grafik verbinden. Manchmal sind ausführliche Tests und Skizzen erforderlich, die Sie bereits mit Vorschaubildern auf einem mobilen Gerät anlegen und später auf dem Desktop weiterbearbeiten können. Die CC-Bibliotheken unterstützen diesen Ablauf.

Mehr...

von Monika Gause

Adobe Illustrator und Affinity Designer – wie Sie die Kooperation meistern

In den vergangenen Jahren sind etliche neue Vektorprogramme auf den Markt gekommen. Das größte Spektakel hat dabei sicher Serif mit Affinity Designer veranstaltet. Beim Austausch mit Anwendern anderer Software kann es darauf ankommen, wo man welche Objekte erzeugt, um am Schluss eine optimale Datei zu erhalten.

Mehr...