Wie Sie eine Rube-Goldberg-Maschine mit interaktiven Ecken mit Illustrator gestalten

Aus dem Inhalt

Genau genommen ist das paradox: runde Ecken. Diese Vorstellung gleicht im ersten Moment dem Bild eines farblosen Regenbogens oder einem Frisörbesuch, bei dem die Haare hinzugeschnitten werden sollen. Im grafischen Bereich jedoch ist das eine geläufige Gestaltungsform, die gerne Verwendung findet. Das Erstellen solcher abgerundeter Ecken war in der Vergangenheit leider nicht immer ganz einfach und um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen, waren viele Tricks und Kniffe notwendig. Das hat sich mit der aktuellen 2014er-Version von Illustrator grundlegend geändert. Meiner Meinung nach ist diese Weiterentwicklung sogar eine der markantesten der letzten Jahre.

Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Software:

Adobe Illustrator

Ab Version:

CC

Thema:

Illustrationen

Autor:

Lukas Bischoff

Anzahl Seiten (A4):

14

Beitragsnummer

ILA_A31-03_KO1

Seitenvorschau (Miniaturansicht):

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator reduzierte Porträts zeichnen

Für illustrierte Porträts gibt es viele Einsatzzwecke: als Avatar in Social-Media-Profilen oder für die Mitarbeiter-Seite Ihrer Website genauso wie in Infografiken oder Cartoons. Die Porträts sollten dann natürlich auch stilistisch angepasst werden können und dennoch erkennbar bleiben.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Vignette (Schmuckzeichen) in Illustrator mit Schrift und Texturen gestalten

In diesem Beitrag setze ich Adobe Fresco auf dem iPad für die Skizze und die iPad-Version von Illustrator für das Zeichnen der Grundformen ein. Sie können natürlich die Skizze auch analog zeichnen und dann fotografieren oder scannen und die Formen mit einem Grafiktablett zeichnen oder mit dem Zeichenstift konstruieren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Konturen in Illustrator interessant gestalten und mit Pinseln verschiedene Aufgaben lösen

Konturen müssen in Illustrator keine einheitliche Stärke haben und können mit Effekten, Breitenprofilen und Pinseln so gestaltet werden, dass sie »handgezeichnet« aussehen. Gleichzeitig lassen sich mit Konturen auch Objektoberflächen auf interessante Weise umsetzen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

Mehr...