Wie Sie ein kleines Redaktionssystem mit Adobe Buzzword umsetzen

Aus dem Inhalt

Was ist Adobe Buzzword? Buzzword ist ein kostenloses Textverarbeitungsprogramm auf Acrobat.com, das Sie direkt innerhalb Ihres Web-Browsers mithilfe von Acrobat.com ausführen können. Es ist für jedermann verfügbar. Voraussetzung ist lediglich eine ebenfalls kostenlose Adobe-ID, die Sie direkt in Acrobat.com anlegen können. Buzzword ist Flash-basiert und enthält alle Funktionen eines normalen Textverarbeitungsprogramms, zum Beispiel unterschiedliche Schriften und Textstile, Farben, die Möglichkeit, Bilder einzufügen, usw. Eine Besonderheit an Buzzword ist, dass Sie ein dort erstelltes Dokument freigeben können. Anschließend können alle Anwender, die Sie dazu berechtigen, Änderungen an diesem Dokument vornehmen.

Ganzen Beitrag lesen:

Hier klicken

Software:

Adobe InDesign

Ab Version:

CS5

Thema:

Teamarbeit

Autor:

Isolde Kommer

Anzahl Seiten (A4):

8

Beitragsnummer

IDA_A18-02_KN1

Seitenvorschau (Miniaturansicht):

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

So erzeugen Sie professionelle Layoutvorlagen für Ihre Teammitglieder

Layoutvorlagen zu erstellen, auf deren Basis Sie eine wiederkehrende Publikation konsistent setzen können, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Und wenn mit dieser Vorlage mehrere Personen arbeiten müssen – etwa Redakteure und Autoren –, steigen die Anforderungen an die Vorlage noch, denn jeder Anwender hat seine speziellen Vorlieben hinsichtlich Arbeitstechniken, Namensgebung und vielem mehr. InDesign bietet jedoch verschiedene Möglichkeiten, um ein Dokument so einzurichten, dass sich der Schulungs- und Nachbearbeitungsaufwand beträchtlich verringert – auch dann, wenn eher ungeübte Anwender damit arbeiten sollen.

Mehr...

von Isolde Kommer

Für den noch schnelleren Workflow: Nutzen Sie InDesign-Bibliotheken in der Creative Cloud!

Bibliotheken sind praktische Helfer im InDesign-Alltag: Sie speichern darin häufig benötigte Elemente und ziehen sie bei Bedarf von dort aus bequem in Ihr Layout. Seit InDesign CC 2014.23 (Februar 2015) bietet das Programm sogar zwei Bibliotheksarten, die beide nach wie vor ihre Berechtigung haben.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie InDesign-Elemente bequem mit InDesign-Snippets übertragen

Was sind InDesign-Snippets, wie erzeuge und nutze ich sie? InDesign-Snippets sind eine hervorragende Möglichkeit, um Inhalte eines InDesign-Dokuments in einem anderen Dokument weiterzuverwenden. Bei diesen Inhalten kann es sich um alle Arten von Layoutelementen inklusive der verwendeten Farbfelder und Formate, aber auch um Hilfsliniensätze usw. handeln.

Mehr...