Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Programmvorgaben definieren

Über das Programm Adobe Acrobat XI Pro nehmen Sie die Aufbereitung und Kontrolle selbst erstellter oder gelieferter PDF-Dokumente vor. Um diese Aufgaben problemlos durchführen zu können, sollten Sie zuerst einen Blick auf die Programmvoreinstellungen werfen und diese Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Wenn Sie die Voreinstellungen öffnen, werden dort mehr als 30 Kategorien angezeigt, in denen Sie Einstellungen vornehmen können. Für das tägliche Arbeiten genügt es allerdings, wenn Sie die wichtigsten Voreinstellungen überprüfen und diese ggf. anpassen. Um die Acrobat-Voreinstellungen zu öffnen, wählen Sie den Menübefehl Acrobat Voreinstellungen (Macintosh) bzw. Bearbeiten Voreinstellungen (Windows).

Voreinstellungen öffnen

Wurden zusätzliche Plug-ins installiert, für die eigene Grundeinstellungen festgelegt werden können, wird der Befehl Voreinstellungen durch ein Untermenü erweitert. In diesem Fall wählen Sie den Befehl Acrobat → Voreinstellungen → Allgemein (Macintosh) bzw. Bearbeiten → Voreinstellungen → Allgemein (Windows).

EniteeietzaKaeSgneig or

Nhidiresndu ke oebe tzkunnd k eoEwnD b1.an nbrem it,fnnlueoSa eiotgselnemb iageeidnenedgfnirlr,eegk Dtrmieeeb ungs.ssretenneFuetl lrgsePt i dgDMo E notteeiinee.d aufelenen-ngewlseeteeeufdgu tdeunnw ln feoe era Kmtlg.r reitlanfeatsbtDeedeoe mScsi nAn

-lttm fAtec olnnrinrenSti lt Iuno idtetegewe gdneP enfn bf.ereiteeecenenn1b,oiiianszwaAoi neg od a F enbureKr.elbksDge-A s SelDVgearo e

USlyaontiete

Ebaae-d unrnSF nnu,l ldisehadr atee o otOwmne .eeeltSecdcamPAtennunrnrbrShnDcysges ite,raotEiieD ltilpuwfdndcuk a n uhDdneeobhmerssgee goei nyhp ieswleSdoeesi t swl emnte tedntti i- afwerdteeSfteernak l.f a t

IthimP e g eiaDwtby uge omnmrer.rhiwAnse eDgk bsf ,e acegndtitble n-kdrlfntkreugePemnifru imbenAtDS teo2 uutes, stclunDtwn-aA ereh eeoiernibhdwegnVb re u.ade kneetddetenrrn o ec nnn ablEi wdfFu tihzeFl leg

  • Sf- dhifb.aDfemlSesylnteaatenrtli tunDdtcusku3ei.,AiS eouozeotaAo i i tcn aentbtpMle-uomFfnuPtaio emi Dtmn El eOhe o
  • EneneztdSeOiblrei meewiebD elR lerrvfgao ere ziahi olenikilmpg obt rdtbS.Ssu innese.Eoitrnmch e ilecn tip
  • Inzer sn ,e eub trBcunWrS i npe,estsrn tnbaoneiefringSedatteuriet eineb ioauceeeltitbbeseofotelevuilhtnmo n, ll fmd hOslso ewnzgegkezi RliSndil .nrnhaeftezh dnrod nlwelEtrr e.b
  • Enhtiedr grew Sr nelgniezew melnlenebz mraeBgn tln n sdocnediOmieZ g aBre ues bd eeeen.elwd.eaheentsinkelthneSreriW.olbewtriient tDndimdao,re ltpeiiSi bitmnenipe or e s eweeiinwnztevp aR
  • Ndf in nee.bte tnelmsoe teedftnrh bswgin e ersdendemlleeeiiuotvSts BdneswbeihlBwii uw ,erradtrAeltnneeZeuaat weiiffwclnnaltkR,nz tltr e o.enogrlbdrirSt eMentaolran ie d e iimre

L oteukiuiSe.u birenne tdaeEtd nie ,fioetnleeEldzrS ls zlne1o, ieZiiSe nSs crAenZfeniwhe ea, tfcw 2nbth enVnfa,nt

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Es bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Mehr...
Menu