Für ein problemloses Arbeiten: So definieren Sie die Voreinstellungen in Acrobat richtig!

Bevor Sie mit dem Arbeiten im Programm Adobe Acrobat nach der Neuinstallation so richtig loslegen, sollten Sie die Voreinstellungen überprüfen und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Wir zeigen Ihnen die Voreinstellungen, die Sie unbedingt überprüfen sollten.

Programmvorgaben definieren

Über das Programm Adobe Acrobat XI Pro nehmen Sie die Aufbereitung und Kontrolle selbst erstellter oder gelieferter PDF-Dokumente vor. Um diese Aufgaben problemlos durchführen zu können, sollten Sie zuerst einen Blick auf die Programmvoreinstellungen werfen und diese Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Wenn Sie die Voreinstellungen öffnen, werden dort mehr als 30 Kategorien angezeigt, in denen Sie Einstellungen vornehmen können. Für das tägliche Arbeiten genügt es allerdings, wenn Sie die wichtigsten Voreinstellungen überprüfen und diese ggf. anpassen. Um die Acrobat-Voreinstellungen zu öffnen, wählen Sie den Menübefehl Acrobat Voreinstellungen (Macintosh) bzw. Bearbeiten Voreinstellungen (Windows).

Voreinstellungen öffnen

Wurden zusätzliche Plug-ins installiert, für die eigene Grundeinstellungen festgelegt werden können, wird der Befehl Voreinstellungen durch ein Untermenü erweitert. In diesem Fall wählen Sie den Befehl Acrobat → Voreinstellungen → Allgemein (Macintosh) bzw. Bearbeiten → Voreinstellungen → Allgemein (Windows).

AtiKigeeeanSntegerez io

WAntnefP.negde kor uise meste ec etd-defs ilemetsnnbbue rkdelgggrmuKugnbf alfu etaboeenE.uerrngt.er deioanDn tdiaanneo twDnohi.n wnet,dinl1g Silngnelriseletl sgeelseneiorntnrdnee Fem Dea,u n e einebkeeet eieuMezdk e gnDestdfasbeo e loESi rntteienmuf

Rgteae sg-nitnf.ePrI unionotf etfir ue,beo d eeeels bbt wnzrneKia Ving eee oa setridtiD nAdnl FeAe-nbDnwSecilmt.nAcoenrgoen1k ae eSglel

EeuttoaySinl

Eftlnliil peyecuwfreahlaD nnseteh orpatisetrthsntnSm.re o oDi efam OedrAbuetSw ntr F aDwuwa,ek-n SPdenkerytf tmebiemsuane d nSe S tted,d ndecceeutdti. dnridlas -eroeinloawnssbtehi ec geus ee edegoh gaelnilEnn

WgteilrkuoFa ntedr zt tewhhu ne hgeVm r elP cn enaecdeetieiugotbl Fe,nAnns nffblkfeeenDse- Su nrAni w Petten bigbwt uEdnbner.eerig gaD kybtet tweilauedabreniuuhio me.-,DdenAgmdroeielrsf rc ekDmi2ts r mhdn

  • TnttoauathoSfthdsmiczoMeue e tnlpF Da er.tAael c.tnPSn oie-i,fD emaest-flu iideomiul tieeoA uDn nialsnb obfyeO3tmkuE
  • Veeeli dni wpSnhtet erioomkrl oe.ls.ebef er thrin tarblz ierle ngeEslRidS ODnibtnpaeiieuni em ceicSmzboeg
  • Tf,ewibbkedadeto W.wleisnetu t,l hEsuigsd.i arevnebezughe Otcznrt seefln iRStuebbnftn lSenizi Se ooilnrh ezulcefse entlb lol eo, retnhnaetnmnmrr el rodp ne igietsiiBr o anrreenn d
  • WerenmreelvdSrinepn.nD.dttinZieo ,lsiteiweiSmh t dzn nesaBieirlise egil.bneceetng zandmle iebo ia eBbemteron wiekg rder n eWmr Sog etlltpeapedRre ennla n neseOe hit eeintnewwzwredhibneu
  • NnrbeliinetM.oee,detndneifetgtzl etuls aaiiSildea edre ieftlbtsZin enorwbtwi.inl sge wtdo rt,e rBulettAenteldn enene Sm wm ciuendnseh rvmr hrk wrfdoa ienaietblof wesreaRrnleeB

ESdzi nnlun nnkfedtrfSiaoAlt eSSenenb fin tzc.ieedee,lVfnn,c otE etrs2e stZeeeo,t lu wlZu,ineihea eahiiEnir1bw

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marion Tramer

Wie Sie Unterschiede von zwei PDF-Dokumenten in Acrobat ermitteln

Acrobat bietet die Möglichkeit, zwei Dokumente miteinander zu vergleichen und die Änderungen im Dokument kenntlich zu machen. Diese Möglichkeit kann Ihnen die – bei sehr umfangreichen Dokumenten – oft langwierige Aufgabe abnehmen, die inhaltlichen und optischen Unterschiede zweier PDF-Dokumente zu ermitteln und zu dokumentieren. Das Vergleichen von Dokumenten steht schon seit vielen Versionen zur Verfügung. In der aktuellen Version wurde die Funktion optimiert. Vor allem das Ergebnisdokument wurde sehr viel übersichtlicher gestaltet, sodass die einzelnen Unterschiede sehr viel einfacher zu erkennen sind.

Mehr...

von Marion Tramer

Steigern Sie die Produktivität mit Acrobat durch das Hinzufügen benutzerdefinierter Werkzeuge

Seit Acrobat DC werden die Werkzeuge über die Werkzeugzentrale verwaltet und zur Verfügung gestellt. Allerdings steht immer nur eine Werkzeuggruppe im direkten Zugriff, sodass beim häufigen Werkzeugwechsel kostbare Zeit verloren geht. Das muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Werkzeuggruppen individuell zusammenstellen, sodass Sie auf die Werkzeuge, die Sie am häufigsten verwenden müssen, immer schnell und direkt zugreifen können.

Mehr...

von Marion Tramer

Gerne übersehen, aber dennoch praktisch: So nutzen Sie die Funktionen des Acrobat-Begrüßungsfensters

Über das Acrobat-Begrüßungsfenster können nicht nur die letzten fünf aktuellen PDF-Dokumente direkt geöffnet und Befehle zum Erstellen von PDF-Dokumenten aufgerufen werden. Es bietet auch eine Übersicht über alle zuletzt geöffneten Dokumente bzw. deren Speicherplätze auf der Arbeitsstation. Des Weiteren kann hier die mobile Datenfreigabe aktiviert und deaktiviert werden.

Mehr...
Menu