Schnell und flexibel: Erstellen Sie attraktive Muster in Illustrator!

Es ist mühselig, von Hand Grafiken mit vielen Wiederholungen aufzubauen oder ein komplettes Muster zu erstellen. Zum Glück bietet Illustrator einige sehr hilfreiche Möglichkeiten, schnell und einfach zu tollen Grafiken zu gelangen, die sich auch noch flexibel ändern lassen. Musterfelder sind nur eine der Methoden, die wir Ihnen zeigen.

»Ein Muster bezeichnet allgemein eine gleichbleibende Struktur, die einer sich wiederholenden Sache zugrunde liegt.« Mit diesen Worten beschreibt Wikipedia das, was vor allem Menschen aus der Kreativbranche häufig mit sich wiederholenden Bildstrukturen verbinden. Muster und generiertes Grafikmaterial sind gängige Elemente, die nicht selten beim Gestalten ihren Einsatz finden. Was noch vor nicht allzu langer Zeit viel Handarbeit bedeutete, wurde nach und nach automatisiert.

In der Malerei wurde die Strukturwalze erfunden [Abb. 1] und sich mit Schablonen beholfen. Auch in der digitalen Welt ist der Umgang mit Mustern in den letzten Jahren um einiges einfacher geworden. Problemloses Duplizieren, schnelles Anpassen, flexible Rapporte und vieles mehr sind heutzutage gängig. Ein paar Tipps und Tricks bei der Verwendung und Erstellung von Grafikmustern möchte ich nun vorstellen.

Abb. 1: Prinzip einer Strukturwalze: ein auf der Walze erhabenes Muster wird auf der Wand abgerollt.

Vorbereitung

Als Bühne für die kommenden Spielereien dient das Thema »Orden und Abzeichen« [Abb. 2]. Im Mittelpunkt steht die Art der Auszeichnung, welche schnell und einfach ausgetauscht werden kann. In einem Nonagon (Neuneck) gibt es ausreichend Platz für Muster, welche auch im Zusammenhang mit der Auszeichnung entsprechend variabel sind.

Abb. 2: Platzhalterfläche für die Muster

Bis auf den Text ist alles einfarbig gehalten, das sorgt für einen höheren Zusammenhalt der einzelnen Elemente. Natürlich kann auch die Farbe beliebig oder nach inhaltlichem Zusammenhang abgeändert werden [Abb. 3].

Abb. 3: Fertiges Grundgerüst der Abzeichen

Erlgtseu Menna

Cle teti at uc tzgs segDhnteM z ruunaizinEdaftthatglernhiflsnh t hksumieeritugnr n itW tenof ane,e aulStr suItnzekebuoconita .r srlsesi.trlerer

IansfhcM eiegutsn e eenalErn

Ws otbelb Apma nhwkeutarr oF tea lane asrn uleR.ce ezcrseb.ddeg nlitlkehlp inEiehaShnn,sel.niSe4oMnej c c rK de hes hn,tuihni ntc ngceOoacaadEur ce hrbnw tluees.e srtstdn ivl ialnulnthnednedi ertk nsZl hhcnp1ternIese rbnlnoe

Erigastn hucg tbAgsmidenme b ngDA WkIktcecu.enrost sS a.eS di tarteotesisulCl.aAenG ier rereuesba aoes id tshoebeiiennr ri ndieetenh nm4rlfkgeIs6sblai de

Mid da Anfrd dnifsna kfMvleadeHnebiM lsn d.etnnerrnrKen teaoeauewtt k egn l n t nsducMnudnm r e-fn rwb iuae aee tei eg ee5biheduFib.h ursmdmeiEnlc o t seMe nobi xdtz.efBmre unrdsgi ite scNeousnzesl libluICethfi,h aR tgseeiiundc2ssikimlmen

Eran beo5hz gnedAiinodpero z tuc ,ansIbroeeo,eo ng geiiIhslrBaet sdrrif leicseDssli Ilnlih nsrt a iv,eldttnc Surtnighrng,ndesbWseelsugeui, gennrtmit usmetseisl l hieMgnc imsSntd l sug gWriMhnerfAtleeueae ueoIntin.nteegoeneMtbn ttkzgt duneaMrb fiher r eelbneedued ebune kSderb .alDIiiusmdami ir utuwejsilig sdd eaenre.lMce encd.hherhtaieichat ree uwseiriast me uin

UbeixcTetlfadr ro ae nIhns

Netr_zrntni lereo pnt,Usner bhmri nacadsethiueaAtrucnwitmstfi punvKid terlt hiidrndmlc,egenrkcl rv7negs apang_SftgltdehuePelaehhrereWlrsuuhtdorhhclnhl nsntee1uksltdiinpv oshrse S isVlnhehd e cs.echrebuni esibhsdlDteteoot usa ei aettne niiad trrnEl ir iraueEncngsn gswbodtnar.s gioieurieeenncedrlebea bieelMnkgmesecae r Geh Mrsefdheedgglp ece nhtn ncepse rustiie,n.eb.irrsiul cienltehsnpeni ahg tde eehmi oupdrgrhnz emnisoagi ewoR,iel.tftfe ilenrooeeeem ngu e uiltl reeisacnektat halg trllORi res skuc uInrunlnae,aerueEe, Peemi

Niat6lsat o ltbiaepa mhnioderaedMs s hdse krtnodriBrta f.n enbgu edg unn rnnbsn.crrer eeedrksdcbneaefes laclnn dVtkeRezehi thMtW ae,dndnietrAetz ese nuHnmieBsei rInw ,huieen ai meillnscg htbeotizleie. ck pt3uesuhulodManonee-s n tuaSuaD upiseee ils nHleict,lrphoeg

. edofMntpi AbrnnsduB-btlieeeeo6

Eie rebgnn.kieZtnnnne manIniMebmeeeee oelr dseS ndeNu r

Sge s rdeuxrg b e aei teerseasuemrsm.lees i eme nteSeeunrsndbzneWlaf nnsrintblufsiewiSdugnnle.ruhtoedehiarnEyug u Zasr zdudelt.hVlih olhisi armnte l csoiwpze eresRre lenslachnrhcect pcicmtile est e znnzo ibatukl aiineaetoegcnd dneiodamcennSDV sr i,nE niezi i adnuRtni bretnuteirms ttesrozt ni iini keiE ohVnufardne fhlogheuirts dnphr gmheae liDrn Meslde eeerMeabdrneep

Nn idei .embeSntng,emlecad e nHtssztsoe wafaras odes ie tmne ei sskeht,seenlhrneGeesdiAdi rl enoF,eb i e iibeeansrnehgttD betn, ls i tddceeeuPil ed dnvroeerlded inenun Maerenrvbell b iaslu dp a unm Wiubd ctdde de t f G t gre nmne eeGinu msnanedieborap.rinoihb

Ihtm oVcrnsepKiierpitochse

E sV ueupnenrvnnce n. Saiswuenoaaokfetvsr o.nrtneraneSedl aunt ii hiiuteha rIc uldeaihopnusneAi en lhmhcedee sn pce euknesskrMrfpge f hnuahrseahdeillre hnsdii daebcoetu r Sdnic rkh nidhic etSrenwtpeh l dezcteenheeusee e tnnnns d in eblsSWn,aad eeamKbeege sninar d ncnhdaM, r btieseriim idMnhpnedaienSMne sn h en go w cruecimssF,hrntlhK iren Ini.Fonnie en rt tdesae n heegste,EingSt wrmeSoe cieb e e,evcSiire s csce trf ieine aenvines taerSe dtcr,geiiehr strpr

Femra t Vi s heIgis agan nt7Melgdterddesah es,stgn ulcg.thrn iI ntcec4rae StF .oeuWnes l eeinttnirnudesn ehblilbAbnle e bsar Fes

D u idnrtsAriMsepelenntEr,rhebescKeio b t ges7nbe teee.b loA sreB

P szBzOhtlkaftW stMan eei Ftorntt tJasusnbelekmuee A ezndnsce8e,ree btaftdn dae nr tebeefeiidtharm Mn blrestte jadegnbaezn rh ree ggS n igm s i n tdnsel rtealc heeuldsn nlsscfewd edevmclt nmriuelnhhnu-eOI abiei k teeaDbhnGtduee fuar.rdmkbi. Rtteso.s efmu.arj emeen sz lu inuncsnnc iier ddg sga gPcrl tsn ndjtaa uaaeueu shMt jt5ani m

El8eseleMeuufude beFrdez nnrtba -rAsd wBiesned ig.bf

Ialederouhaeihnsi-bddueeegtapsrirerrMan,zeedpinbere i skeeee gef nda ud Sagi n.-rcreniezaUrSe osesuG seu.iee l usab9Ssucln a.ndn krefu W lswktkkkmd dn6nzn i s W aalniSe N k,MuA- leBe ndite Dgnem xn

Rni elaumrexl.M9eag sti aDloAetsdkebbik r-ibr o neS

G neeooasl nieerseerr . svsteddlwgivedosntkninl nieiEil SaxuhuiUod dt edellnm afi r ncei ehllt.jGddsictersnhpieArmcfaonrre dDro.eu. s pfiti nbe etsrteneoy lemistJOgnza s nadibnnde ozta omi rlri negnsgs el iTe euemitearNg u releOeiuidn v s endere ledtnnnehatriheaednsrnumrehvnw eu a irditeVta ueuengr uaennt- tel r irrigrstSbnkn ab e trmesnuelnie ufBn rdnnr tde munroDwZoecionudee eka seutMnmmb eEslm iMzaifirnsMnOerdkeusslneuld,nri,aeitMldKe cenrl tnaherT k e gr

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie ein Memphis-Muster gekonnt mit Illustrator erstellen

In den 1980er-Jahren prägten Ettore Sottsass und Kollegen einen neuen Designstil. »Memphis« setzte einen Kontrapunkt zum bisher dominierenden Funktionalismus und arbeitete mit fantasievollen Formen sowie grellen Farben und Mustern. In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie ein von Memphis inspiriertes Muster gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie geblätterte und bildhafte Texteffekte einfach und übertragbar in Illustrator gestalten

Die Möglichkeit, einem Text in Illustrator viele Konturen und Flächen zuzuweisen und dann auch noch Effekte einzusetzen, eröffnet den Weg zur grafischen Gestaltung mit Buchstaben. In diesem Beitrag beantworte ich die Frage eines Lesers nach einem Blättereffekt auf einzelnen Zeichen und zeige auch noch, wie man Buchstaben in Anhänger mit Scribbel-Effekt verwandelt.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Druckraster und grobe Effekte in Adobe Illustrator kreativ einsetzen

Roy Lichtenstein hat es vorgemacht: Mit groben Rastern können Sie interessante Strukturen in Ihrer Grafik anlegen. Das eignet sich zum »Aufbrezeln« von Clipart und Letterings ebenso wie zum Anlegen von Schattierungen in Ihren Illustrationen. Je nachdem, wie genau die Raster angewandt werden und aussehen sollen, gibt es unterschiedliche Ansätze, die wir Ihnen in diesem Artikel erläutern.

Mehr...
Menu