Wie Sie eine festliche Zirkusschrift mit leuchtenden Glühbirnen in Photoshop gestalten

Plakate und Flyer für Zirkusprogramme, Theateraufführungen oder Showauftritte kommen nicht ohne sie aus: auffällige und glamourös wirkende Texteffekte, die Glanz und Gloria versprühen. Diese enthalten oftmals stilisierte Glühbirnen und Lampen. Heute zeigen wir Ihnen eine Variante, bei der sich die stilisierten Leuchten innerhalb der Buchstaben befinden.

Ein andere Effekt-Variante

In diesem Beitrag haben wir Ihnen bereits eine Zirkustext-Variante erläutert, bei der die Glühbirnen außerhalb der Buchstaben liegen.

Der fertige Effekt

Der fertige Texteffekt

 

U sc shneielLDnlge

Xn eld edtalnDeuntnsmb bndn egnr Tbiniu,unseewsS drh br ngeH sis hhcdii n sstnAitw nhl aeLied eadzeiBiokmenn edweuerar atii seuisn rfinecnnniLuifrr tdlutz nut r vwnnrnendsgrnlqe gere bdu rer mnAVedndhifbknenbe npeTeileg eilemvee d mluguwG,eeianoaier .eeg eleniettw e Aenreeeg. naesre,ieeiitl epG heelstlnzasu

SElau.sior Ssiopenrancug eeiir f r ti4oGdhfweem ime uv feelPe iti1ho nxnvnemBsire ihidik o nr riitg l mn eET r tew5tSseeti dt ee enrekedtinn kmste o.luitae at nnnrlvtrei0ir meWko.iDeBMecsn tldeaer,I zfulne.eeS r d fpns anDyecr dlemttd

ItReWtelaree v

Nsto ng heufrsbrnlni.e nei s enewi rs mlneaddBeg ,ugSt nndnogbigkteasWrime be rdeu lea is nerpeedineed flela k g craiihieisnterrhSer e.c Gimcoh neaesblwbteen, nmehirnnesegeiasinnwi e ileer etegS bidS lilet rzeiem tvhtnme.tnefseinamg trD bgt tieoeeeiiWrem nWF u

AsttgunxUenesa gsr

 

I tef.WeTiite2iSedvFnrrxSllrt ei d m okesli r.an eDhramenerin.u mrieEenae it trdhctwbdelI

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie Augen in Porträts mit Photoshop ansprechend zum Leuchten bringen

Augen sind die wichtigsten Merkmale im Gesicht, sie werden auch als »Spiegel der Seele« bezeichnet. In der Darstellung von Porträts sollte deshalb besonders darauf geachtet werden, sie ausdrucksvoll darzustellen, um so den Blick des Betrachters einzufangen. Wenn dies fotografisch nicht gut gelungen ist, kann das Aussehen meistens in wenigen Schritten mit Photoshop optimiert werden.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Werkzeuge, Funktionen und Ressourcen in Photoshop schneller finden

Aus früheren Jahren kennen wir Hilfe-Funktionen, die nichts anderes machten, als eine durchklickbare, zum Teil auch noch abgespeckte Version des Software-Handbuchs aufzurufen. Auch hier ist die Entwicklung zum Glück vorangeschritten. Inzwischen gibt es in Photoshop das »Entdecken«-Bedienfeld, das sehr einladend gestaltet ist und vor allem weniger erfahrenen Anwendern einige hilfreiche Möglichkeiten offeriert.

Mehr...

von Redaktion

Speichern in Photoshop – alle Möglichkeiten im Überblick

Wie man Dokumente in Photoshop abspeichert, war eigentlich noch nie Anlass für häufige Fragen oder gar Diskussionen – bis zu Version 22.4. Bei dieser sorgte eine kleine Änderung bei der Speichern-Funktion für Verwirrung. In diesem Artikel geben wir einen Überblick über den aktuellen Stand und erläutern auch noch einmal die Grundlagen der Speicherfunktion.

Mehr...
Menu