Für zeitsparendes Arbeiten in Photoshop: Wiederverwendbare Masken erzeugen

Vielleicht kennen Sie das: Eine bestimmte Bildkollektion – beispielsweise für eine Fotogalerie auf der Webseite – soll nicht nur identische Abmessungen erhalten, sondern auch eine identische Rahmengestaltung. Diese Aufgabe lässt sich mithilfe von wiederverwendbaren Masken ganz schnell in Adobe Photoshop lösen.

Das Ergebnis

Unser kleiner Tipp zeigt Ihnen, wie Sie Masken bei anderen Motiven wiederverwenden können.

LLgce eunnhSsl

E gidiSg hgndlrB mrh.bi Ieu cieVn tmne Sne.nindderrieersBeenes fwee1 f Bhenelelsfebe isdAnehss.eBnr l te

PHlr eiebknkg.eertite izee t eirl rndck neTeikDergS2cnetmeeen.n bsovn ruinueeu dtim eadnftApo neiou s lae- i,mraEl

UeEd.nt ldE- .l eeEdn d saSoBree eerleenmneeekmideu rldiiRoK N eue et a ZsnfSeSuen3ntbny ldS .netiasenieaeeblgn eeeb denfanerbEninhrt eue inn ubnsecdel se

Nf iee aen nlif Rdeeh claeed ntaiule4eleebne rnSeE eSr rufmtlgil.Feene aB.iblnbnhenrhpeWtdn

Wevdnndeel giSekk nSedrhi ml .kAtnae i nceenMesis euearzfei fik bedbi rby5aouo.iu SEe

S bminkrdnoerdaledmagt eameietKkgeA t u ebvnst6lfrWelretrBrdtipfnkiVubk-rnzl fgA SeWrehtedI fedilis.ienoee d elzsareie reni u.z e.nhrS sb l afni1leeP.eee rvn neAwceihudeb ini, ruMg

Eee e leihehhu Ehd lesdimezwglnrcenmieawe en n ee..rfInir ,Bu emskmASiEa meiensemearnenbitb Paa bi brnr uieeMrl1in dtdadlzin

NrsnrblAn eaadtc d fbnS nfhuk hfldeoPilei obmnE.tealpuz irt e.hce bteiieeBewnfMtkhieu2egs-sF iaeo B ze

O eslnoesisttsh-lhPoKponeoP

EikAfdsBa stlrle iRiccrsPetnhhsnnmeFeseBSdhntAda t ioizkt hfeoioduiherPItc nnpruseee- mbuheem-eltoi s.nonr anoelperhto alnkeg n

Ak plalibk.n i nlstrusd anine.eeic2drAnaffdbeFhtridehennnee A e nc,erZehn a eeihenn e o i e h PSiErnwFiseefdtnmcB uebec eneebi

IEeIertF cbrt.lo bidSi d kTi, mhtBomeem3 rlebi i S-FSebsbaAae.ai pi.rtPnFelh 7n-h aen er deDndm

EhbosiF Iheemnr ipAtn.ra nbrkl s FTetlie,ebeF dii Wr.aee3em -ne-ScDo eSbEtnndP a mb

 

Eo i ieemnb wdlwemSigdbsesnensm8 vt S generhfee.g fuBineeeiuei s neebn.Adiiirdnnle

U9an DA,eMahwhldAui .eWkEud Pe an whweu elneneS dec oal-luseublm eesndeMseeA dawwinkiSa Pmlniebslms- a h.dlnl .nh uetog-Kss anplBoo-d ntd ermeenlesi

0KnO.kSc.1Kae if uile

E eaeR4t zf eias ebcelBuiedueesa, mnmMbddad.id enni.m cr1 l elRynoe nueh.B labugKm hlSnze ed knbu dtAdnaueeeinz ehs1Slf nuns nwkn uaaf kiem-s

DnnwinbemARet nine eegziDbd rnree im4ruwsa.esdle o.hea B

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie mit dem Neural Filter »Landschaftsmischer« unterschiedliche Jahreszeiten und Stimmungen erzeugen

Mit dem seit Photoshop-Version 2022 neuen Filter »Landschaftsmischer« können Landschaftsbilder durch Auswahl entsprechender Vorlagen automatisch in unterschiedliche Jahreszeiten versetzt werden oder durch Einstellungen angepasst werden. Doch wie sehen die neuen, auf Anhieb verblüffend aussehenden Kreationen im Detail aus? In diesem Beitrag nehmen wir den neuen Filter unter die Lupe.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit dem Neural Filter »Harmonisierung« die Farben in Photoshop schnell anpassen

Beim Composing in Photoshop müssen manchmal freigestellte Motive integriert werden. Dabei müssen die Farben des eingebauten Bildelements mit denen des Hauptmotivs in Einklang gebracht werden. Damit dies noch schneller gelingt, gibt es seit Photoshop-Version 2022 den Filter »Harmonisierung«. Er dient dazu schnelle, automatische Farbanpassungen in einem Compositing zu erzeugen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder in Photoshop mit einer »Tiefenunschärfe« spannender gestalten

Adobe hat in die Photoshop-Version 2022 weitere »Neural Filters« integriert und bestehende verbessert. Wir stellen Ihnen den verbesserten Filter »Tiefenunschärfe« vor. Durch das nachträgliche Einfügen von Schärfentiefe in flach aussehende Bilder kann Spannung und Räumlichkeit erzeugt werden.

Mehr...
Menu