Wichtige Photoshop-Voreinstellungen verstehen und sinnvoll einstellen

Voreinstellungen, die für jeden Anwender optimal sind, kann es nicht geben, dazu sind die Anwendungsgebiete und die verwendete Hardware zu unterschiedlich. Dennoch ist es gut zu wissen, welche wichtigen Voreinstellungen es in Photoshop gibt und was sie bewirken. Viele Anwender können mit diesem Wissen in einigen Bereichen noch etwas ihren Workflow und die Arbeitsgeschwindigkeit optimieren oder sogar Programmfehler ausgleichen.

Grundlegendes zu Voreinstellungen

Photoshop besitzt viele unterschiedliche Voreinstellungen und damit Voreinstellungsdateien. Ohne diese Dateien kann Photoshop nicht funktionieren, deshalb werden sie automatisch neu angelegt, wenn Photoshop sie beim Starten nicht findet. Falls Photoshop abstürzt oder nicht arbeitet wie erwartet, kann es sein, dass eine oder mehrere Voreinstellungsdateien beschädigt sind.

In dem Fall ist eine empfohlene Vorgehensweise, die Voreinstellungen zu löschen. Die schnelle, radikale Methode ist das Löschen beim Starten von Photoshop: Halten Sie beim Starten von Photoshop Cmd/Strg + Alt + Umschalt gedrückt und bestätigen Sie im dann erscheinenden Dialog, ob die Datei mit den Photoshop-Einstellungen gelöscht werden soll [Abb. 1].

Abb. 1: Die Abfrage macht Sinn, denn vielleicht wäre eine andere Methode besser.

 

Aber Vorsicht! Mit dieser Methode werden die Voreinstellungsdateien für Arbeitsbereiche, eigene Tastaturbefehle, Farbeinstellungen und manche Einstellungen in Dialogfeldern ebenfalls auf die Standardwerte zurückgesetzt. Ich würde dazu raten, ein Back-up der Dateien zu machen, und dann erst einmal einzelne Voreinstellungen zu löschen.

UsllO dLsrln e eet iermeieryifBoinDirrnns,gibmekdeieNttudtseemia alohrl nte.erra evsycgeen nne c e b fnnrrrabm neeVrewe etaBrl

Eld enersele ianheurn.,i2hrLsaot0ne-t2lhfS err siderOloeadfsradaebfraA n2uhtoMdePosmionitea tuue aoPh ee nk.m otd a2OuFdehGei 2lri ihn dgscez nhTisetd cena. Sleedisca Ungrhned 0trV prye2 Dtneanube0 hde eg p0iawo0g ateci piLrrPe rn imdorennrh t nsdubfu e gn gcdteryl hAOsn o.EpmAeneo0n nonbPpmsfmt-Sr eSienemeiD i f Intnriser SeO Pt

It rtouhSnrnbuiiegdren.h itndnDVwegn pb.obseo S nirM lnee e e oooAmllttoiaPsrnnr aserd eedbcnBmlgim u ed anulsindenl tetened uensnsoih diWedeaoihVeBso ie pabtnnl e2iieo sasr tl,hs Vs stiOskPeeeieeggte

Ee eunkznngn ttu dK Ttez ee.eMei eelr nF Csrnse feunnbSeBl n vret.eSe E irgeigsne dumn atinmi , nmldallz sisn2.Sei dree nigbinef cAe tnmdhnakAiza rUi bn

 

Cet hafsenotBSteorrtgg eaPPeL fiieereaple euoolBDss nsuryersm zzmVbiarftOsPerd cbtletionu.td nod nhnnAererva

Eo daddnsjDilcot b itnitet stwsDboepurnn eereeplaeotn aguf so klWtigbii eSeseeenheesnmcrn.o.oa bsershr lPaSen nE mn bgerneWnB oeotloosliRioeiaorw.idynaeiVoAntesa ryew sVqefVetlpein nh.vB hrAP iszr3wcH endnlUVh ucdhet iipsestoe sddrAezP haegsnsundnedoio0hstnm,s ropeeAhtBhldaepo usitnt

Lr, nssrb bdfm i r kdhcntang ndeehemF utt egefegb uee e iifdkn hrorerInnnhnhiziaEieenide. ,aciagnFwoenn e gnneeelAngnv VnaeeinwoneleW de enconudrm lgreeiu ed

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

  • Wichtige Photoshop-Voreinstellungen verstehen und einstellen
    • Grundlegendes zu Voreinstellungen
    • Der Einstellungsbereich »Allgemein«
      • Das Aussehen des »HUD-Farbwählers« anpassen
      • Interpolationsverfahren
      • Optionen im Bereich »Allgemein«
    • Der Einstellungsbereich »Benutzeroberfläche«
    • Der Einstellungsbereich »Werkzeuge«
    • Der Einstellungsbereich »Dateihandhabung«
    • Der Einstellungsbereich »Leistung«
      • Speichernutzung
      • Effizienz anzeigen lassen
      • Grafikprozessor-Einstellungen
      • Verlauf und Cache
      • Arbeitsvolumes

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie das Freistellungs-Werkzeug in Photoshop effizient nutzen

Das Freistellungs-Werkzeug bietet viele hilfreiche Einstellungen, die Ihnen helfen, komfortabel Bildausschnitte zu bestimmen und freizustellen. Da bei vielen Anwendern immer wieder Fragen auftreten, haben wir das Freistellungs-Werkzeug genau unter die Lupe genommen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten, und empfehlen nützliche Einstellungen für die tägliche Praxis.

Mehr...

von Marianne Deiters

Formebenen und Form-Werkzeuge in Photoshop – wie Sie alle Möglichkeiten richtig nutzen

Ab der Photoshop-Version 2021 und im folgenden Update wurden die Leistungsfähigkeit der Form-Werkzeuge und die Einstellungsmöglichkeiten für Formen erheblich verbessert. Deshalb haben wir die Grundlagen des Arbeitens mit Formen, inklusive der Neuerungen, in diesem Beitrag ausführlich beschrieben.

Mehr...

von Marianne Deiters

So kolorieren Sie alte Fotos in Photoshop gezielt mit dem Neural Filter »Färben«

Die in der Photoshop 2021 eingeführten »Neural Filters« beinhalten auch den Filter »Färben«. Er befindet sich zwar noch in der Betaphase, lässt sich aber bereits produktiv verwenden. Um zu guten Ergebnissen zu gelangen, sollten Sie aber die Einstellungen im Detail kennenlernen und verwenden.

Mehr...
Menu