Wie Sie eine spiegelnde Wasseroberfläche mit Photoshop realistisch umsetzen

Sie möchten bei einem Foto ein künstliches Gewässer anlegen, welches trotz einer rauen Wasseroberfläche natürlich wirkende Reflexionen besitzt? Wir zeigen Ihnen eine Lösung, bei der Sie das Aussehen des Endergebnisses sogar flexibel beeinflussen können.

Der fertige Effekt

Vor und nach Hinzufügen des Gewässers (Bild: Pixabay)

 

Die Technik lässt sich vielseitig einsetzen.

Ein weiteres Beispiel: Nachdem die Spree über die Ufer getreten war ... (Bild: Pixabay)

 

DgiuLs en

RtsSmmadW 1iecIeosrc., feeteih hiert heefSssnnenev.wGeaemnh on i srnielh tnFn liek

N eng seeeahedlasaeR cw ewzr.Dfl l iceli h stegenws errirugerswGniloee ttnds

 

E e n-rRwrbe ecdUae nm2 tind,eao irlScn gnt mpmedhnLlez,rliihcisoddieedkeer nnie see . es rce esacAomn ietsega srWininclrgr rh.in.eee uasat ekoenlnemuklBienS sEwuea eenmhtd nd l aeeduhsmssi wtdnes uesn wshkR sh eesWpnst clraafahrg

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie einen individuellen Comic-Strip mit Photoshop erstellen

Wie zeigen Ihnen nachfolgend eine interessante Möglichkeit, eine Reihe von Fotos im einheitlichen Comic-Stil zu präsentieren. So erhalten sie einen scheinbaren Sinnzusammenhang, auch wenn sie in Wirklichkeit gar nichts miteinander zu tun haben. Die Motive können noch dazu schnell ausgetauscht werden, wobei die Stilisierung erhalten bleibt.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie den »eigenen« Filter von Photoshop richtig verwenden

Vermutlich jeder Photoshop-Anwender ist schon einmal über den Filter mit der Bezeichnung »Eigener Filter« gestolpert – und hat dessen Dialog dann angesichts der kryptischen Eingabemöglichkeiten auch schnell wieder verlassen und nie wieder betreten. Wir erläutern Ihnen, was es mit diesem Filter auf sich hat und welche kreativen Möglichkeiten er bietet.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Vorgaben in Photoshop erstellen, synchronisieren und auf andere Rechner übertragen

In Photoshop kann man eigene Pinselspitzen, Farbfelder, Verläufe, Stile, Muster, Konturen, Formen und Werkzeugeinstellungen dauerhaft als Vorgaben integrieren und damit immer schnell zur Verfügung haben. Diese Praxishilfe erläutert, wie Sie Vorgaben einfach verwalten und schnell auf andere Rechner bzw. neue Installationen übertragen. Dabei geht sie auch auf die seit Februar 2021 neue Synchronisationsmöglichkeit ein.

Mehr...
Menu