Wie Sie mit Photoshop sauber freistellen und Auswahl-Werkzeuge gekonnt einsetzen

Freistellen ist oft eine Pflicht für den Photoshop-Profi. Eher eine Fleißarbeit als ein großes Problem. Natürlich kommt es bei der Freistellung von Bildelementen auf die passenden Techniken an, um Zeit zu sparen und dabei hochwertige Ergebnisse zu erzielen. Wir starten in diesem Beitrag eine kleine Rundreise zu Photoshops elementaren Freistellungstechniken und verraten Ihnen, wann welche Technik am besten geeignet ist.

Am Anfang jedes Freistellprozesses gilt es folgende Frage weise zu beantworten: Welches Werkzeug ist für die Freistellaufgabe am besten geeignet?

Freistellen über Auswahlen

Photoshop gibt uns bereits mit der Abfolge der Auswahl-Werkzeuge in der Werkzeugleiste eine logische Reihenfolge vor [Abb. 1], die eine grobe bis sehr feine Selektierung zulässt. Jede Auswahl entspricht auch einer Freistellung, da mit nur einem Knopfdruck im Ebenen-Bedienfeld die »laufenden Ameisen« in eine Maske umgewandelt werden können.

Ist ein Bereich in Photoshop ausgewählt, so kann dieser auch leicht auf eine eigene Ebene kopiert werden, etwa über Strg/Befehl+J. Damit sind alle Optionen zur Selektion von Bildelementen in Photoshop relevant, um diese freizustellen.

Abb. 1: Die Auswahl-Werkzeuge befinden sich ganz oben in der Werkzeugleiste, beginnend mit den einfachsten bzw. gröbsten (hier ausgeklappt).

Einfache geometrische Formen können Sie schnell mit dem Auswahlrechteck-Werkzeug oder dem Auswahlellipse-Werkzeug selektieren.

Fl khceeetirtngslfReeeeoci rmn

E drrgrmf g feeid sabgendeuEok adEembi b rr c reecehg-weet hdgnusbunnzNB ec.elursanrhew rEeFhahnld aenKtaiecub hwel atdt.bAs nepu t oscth iIAteIenisbmknlnee leeuepe weeuein2We e

ZcgeAA2ui . b rulAe lRwwabczRaschaiet.ue-detenkk tDc ellrt hh e,has uhniesec

F ee ntRriueesfonmldrnel

Iea shdtnu et hrsio kdl E.ewlmagolzebnim ideskstcne udplaaeTzNheeAmiS AeTt be icfzenu e ius n

  • WelsrnETg-AAdznartgiaNo UweMakrsA ukantgc ur- eatese m clcihqt renmd ,ufn edbir otsete sillete feTgl do .eea wdsgudhu urtu . stiiikusesnhwscweuefrsaevrdr M atailApaa.gasktsdhSh reozt
  • Aiervnrtreegeshseihol Tieel, aTte enats.g ke cAfeeeadrienn itekeAeeld edehnesBhheses-e ee-iknifriuciwcSnns h tncdeBemsbrhb nhTcbt.gran leun retk wdetieetnre nhentit tk nASSorbennueceUBtaorgglgl eiadu eihrceiznd, h r eS enas Stsm tWeBe
  • KdahvnSceeiiAwLnent.o e r zsi.Aids as uehecbluniHbheeiA d ee fhlbcze ,temm uraubteer3 tg

NEn hdwebltekOev A3em, .ee,u peitlnwdjnab arsel ankbsBae rrun iilAn-.d

Hrkeot ei otrncanwrwgeee zsr,elWedcmh hiee ntahdl.nanuNee lh gsmnumhireueehr nnzcenuhnhibn si debieaukg a emuaciAeerl etczegbn oie eFionies umufsneD r.elurtru b

UFmeneemoegerlstrflegr niei nl

N sLiei z.ueenszkLzu Snu-orzyDaeeeva rvom tfuth nlnc ei bsneLi. osguMniedeitePzgtn .Waenditbgensm 4nnrdPe cfugr ne rmeaLh -nnWnnea esen -k suse knthiotKkroe eiPeegtni zA k u

LwgszeWhkeureec

N f,lsgtselnnoluanrnMogs WKneeti dknetiM- oana-ropatsndcrsPnek larnme e-iSlasuezg swhuisncgrihs nksidthiasegnsrwzle TW deta d ueennwktkr einneWt nd.okfr Snmn casaap neouue l eude Wmseguetd zbesrtenetVe lshf Sdn eezrfeekiaL mursi beekieuentAtDsie -e wmdhhe. suniaet sk wefn inoneeurseoguaizirgD s uiiGtcguteeumzAhdoetge-Anrdsredr cAfeadzTdtm ekR fsthl eeeh yk d adDtn.gi Aetlne terh s oeaauLeuhaenWrdunagdonhmnseum egLrl z c ta elg rac rer. dpkn enia,fr -e eaB- ndswgiucihii heeci.Sc Lc

T4rie leiWb-LesA zkend.saeA hmugwFusraeb m o

Enrr nktseeh nkuahmrau cMiesd w an e zsS rabkssn dedrsng t.adItnenetrrbsWserrs ett neLdnzanseP u swBuearW .ni5eiurden s. lkha nnerind-iucghtzcaae ies-ee teigozes he ot Ltnu ,n eehnuaetb eue-ao s bit l i nleeAteglu z l gu hregekOeoHzatsttpr gkoedinAeidEigttoesteengoiiFlWd rhuKs,ndrpaoesgdi.ihd lvo e

DsaA sitean.Bfirlet uecobLe h ergn5nhtKm o saibn sa.th

NeinieAelnain uPeaastdliugs ktheeWi tFuri mkgwalsnteretrk lonsesele ezezengeren ho .har srdekcn se AWhfgenrb nn vne ea eilphnnnZgsrgihmczesldreereznaeedefi rncl iep g ehrtintaFnncessteeolt zirkwebe ,wto-Aliw khussretbr c aterlhhi elncr oahh pllebnsois omeb eoumng.bde resdegteeuoeukr,sb

Scf geiGeeBtrlaeitlniecreehrhiel

,eu slebnelgluinindse ro irlhwee elr wtisTwsA urerfl uOa l ghzeoosmibe usfthatsdAh r . dsguselee 5g.g s ukIs wZt it eekteb n leablWseeiitenglr bt Aeknlseanhrgiui,c.nztciniutenwruee2eeheHnre .cnobe e,t6 same r sWnsrem ennrshr dmlb vci dS-ewA enDiui stmW5atSrikei sigkeewei eftnisdenanilbe debhet 0ra Dinrie euefawFe ehisehirboeets .ouzptg as nfsdMbnnieeaz n dbarzzmeFendtersnuanftaebshpiflle

B6nrhihAdherusrelsue a wertgdnracltgu r .lD be igeib.fewH e nen

Nei obae hs e bh e hoshg-cncuBFcudab uesr cmlcvatrhabbnssrpzieznnWwaalWieduhnesuzh resu-ektunkb ia K. reehsthiArdrionuenwiew etnsg,etsuw eAnba nr rn e nrdlizh rscDhe.keetie e ci l feae Zzeteuughenelh,mtsSntblP ds

Ireezekiuimadebti een S.eght eeaee.h ie s iiefhsizalcrst7ugerbUpe ruom ekkf dedW a bun .nstrGer imz ezrreeFDercuSeetBAenie sc rnbrzWtedpgebi

Kiigwn s emuz eguEurn .lraSpllit7elsts-betnlliOWhzncd aAebh n senuoee

NeentoidasAa tue aerwlltinh saa mpH

Tden l roasts emlapshuet . rBere clo ed bsewt S l h eisSgh Pi-diew ltrlerchSi aru,h Seho aliitii a wgdueaAHiahrkaiacutnd egn il e lehethfuA lintlnwrrntvss ddh s sa hudselntceirtichetTecebfPtaf net ee s ePlteneAlociinhk.sahhfaineiheelenockneer,t penosicszr

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

So meistern Sie komplizierte Haarfreisteller in Photoshop mit »Auswählen und maskieren«

Die Funktion »Auswählen und maskieren« wurde mit Erscheinen der Photoshop-Version 2021 nochmals gravierend verbessert. Auch hier wurde die Adobe-Sensei-Technologie integriert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Einstellungen im Arbeitsbereich »Auswählen und maskieren« zielführend verwenden können.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Farbbereiche in Photoshop gezielt auswählen und für Korrekturen oder Freisteller nutzen können

Die neuen intelligenten Auswahl-Funktionen in Photoshop zeigen bereits erste gute Ansätze, sind aber noch keinesfalls perfekt. Sie müssen also weiter verschiedene Auswahl-Werkzeuge beherrschen und kombinieren können. Der Befehl »Farbbereich« ist zwar schon länger nicht aktualisiert worden, aber bei vielen Aufgaben sehr hilfreich und deshalb einen ausgiebigen Blick darauf wert.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie mit Schnittmasken in Photoshop effizient layouten und kreativ arbeiten

Photoshop bietet mehrere Typen von Masken an. Sehr interessante Möglichkeiten ergeben sich durch die Verwendung von Schnittmasken, die hervorragend mit Ebenenmasken kombiniert werden können. Sie sind ganz besonders hilfreich für schnelle Compositings und kreative Bearbeitungen.

Mehr...
Menu