Wie Sie einen Vektor-Look in Photoshop ohne Pfade aus einem Foto gestalten

Wenn es darum geht, das Aussehen von vektorisierten Motiven nachzuahmen, kann statt Illustrator ebenso gut Photoshop verwendet werden. Im Ergebnis fehlen Eigenschaften, wie die verlustfreie Skalierbarkeit von Vektorgrafiken, aber diese werden oft gar nicht benötigt. Durch die grafische, farbreduzierte Umsetzung kann das Motiv auch in Photoshop hochskaliert werden. Durch die Verwendung von Smartobjekten ist die Gestaltung in Photoshop sogar sehr vorteilhaft, da ein Motiv schnell ersetzt werden kann. Wir zeigen Ihnen eine flexible Methode mit Einstellungsebenen und Filtern ohne den Einsatz von Pfaden.

Das Vektor-Look-Porträt kann in so ein Compositing integriert werden. (Bildquelle: Adobe Stock free)

 

Inspiration

Der hier gestaltete Vektor-Look ist inspiriert vom Werk des amerikanischen Künstlers Shepard Fairey. Wahrscheinlich hat jeder schon einmal das Obama »Hope«-Poster gesehen, das er für dessen Wahlkampagne gestaltet hat.

Durch die grafische Umsetzung von Porträts in Verbindung mit Symbolen und einer starken Typografie entstehen wirkungsstarke Bilder [Abb. 1].

Abb. 1: Auszug aus dem Instagram-Account von Shepard Fairy (https://www.instagram.com/obeygiant)

 

RzS-hkhtoiiofketLruStmVo r cctr t

IseiHnw

.dmruhVan tro h riee edEsrotA Wneen foia tkemieikire d.pi sosawsn eettidmerssbzddiuE-szelmo muhanrGei tnfnrtaeUuaDiiggCc elb nmdksorodgZsnnersot ns ,Bee ebgza indtu uhteeit enlgss a rins kmretrmzck

Ii cktDiuheawMlgecaetshsov

WSne stk.iGsrctise teeefuemn a nekssbuG tos rhsilien ,aew ,naSn ule eerdtahnda d aeB nsto mcnea tzieuMAsemkdeinhcsvel,dco gPh

Hg tAu rkgc.phshhl hn MknetgaiAsrtncoenesdVeoes ehe e.si Vcmadu AtsrHr-ng olmnrusfbhha plHtner si r e e a.tDgde a.fmeuoievv,meE Ner aiiinr nosetDg nr rtemtnuitggdBejo inEshpheu rfgdnro ede rlduasrb nooncnatfklildu eken tne ckse loee ttae t zwLeen l lre igSe b.irKLfenaogStnoirnttceisnsbb adat ev,eli ce ol,we niigUou n eotfn rnssddBnnknnsr u inoVeacmd i needbltPudesreettecsgk dreeei i erhndeer2enth

Oo aouefkweso bcDnbt om.0rno3F1 .l .dbulat9.seorlo-c7o rm ee7a.2f0aA0lmda. oescmdd td2i5.esubrt konnB0otcaK

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie einen beeindruckend schrillen Cyberpunk-Look mit Photoshop gestalten

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie aus einem Stadtfoto eine grelle, hyperrealistische Szene im Cyberpunk-Stil erzeugen. Ein großer Teil der Umsetzung gelingt nichtdestruktiv mithilfe eines vielseitigen Smartfilters. Spezielle Neon-Effekte und überstrahlte Lichter verstärken den futuristischen Eindruck.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie ein Design im Stil eines Scherenschnitts in Photoshop gestalten

Im Grunde geht es um Motive, die auf das Wesentliche reduziert werden. Solche Motive können auf digitaler Basis am besten mit Vektoren erzeugt werden. Im Ergebnis entstehen Elemente mit gestochen scharfen Konturen, die ohne Qualitätsverlust skalierbar sind. Diese werden wir in Photoshop mithilfe der Form- und Pfad-Werkzeuge erzeugen und zu einem modern wirkendem Papier-Design komponieren.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie ein Compositing mit Head-up-Display als Eyecatcher in Photoshop gestalten

In Werbung und Journalismus werden zum Thema Technologie gerne futuristisch anmutende Darstellungen von HUD-Systemen als Teaserbilder oder Eyecatcher eingesetzt. Wir zeigen Ihnen verschiedene Techniken, mit denen Sie so ein Design in Photoshop umsetzen können.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('25332', 'wie', 3, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('25332', 'wie', 3, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}