Der noch flexiblere Weg: Text in Photoshop an einem Pfad ausrichten

In Photoshop lassen sich Texte an einem Pfad ausrichten: Dazu zeichnen Sie beispielsweise mit dem Zeichenstift-Werkzeug einen Pfad und klicken diesen anschließend mit dem Text-Werkzeug an. Anschließend können Sie Text eingeben, der an der Pfadkontur ausgerichtet wird. Allerdings ist das Ergebnis oft nicht gerade optimal, die Buchstabenabstände wirken unregelmäßig. Besser ist deshalb eine manuelle Vorgehensweise, mit der Sie optimale Ergebnisse erhalten.

Das Ergebnis

Die manuelle Anpassung an einen Pfad vergrößert dem Gestaltungsspielraum.

Bnps

SLuDengi

BnksatOwrtsigaFPee wnle bmgmb el otsanohd vr avi-AdnPus hneueitl rnf riPepZ-hentenhrxe neleZebes-c eie nWro ibiSd e fzm rrmei1d i gg fgrl ,u eudd ei ctefi,heoiuieiineneFe snW..Sz.nr. c ,Sdee t e .l aiekgrteneaeOuomFekdz efzi doPNhcnInE1n

OT cfdem b n1 eeeio aZPhdst ngdxz b i renerlS,.slufld A.t enee

NedklPlnrtaff uo

IdlfleeeeSen e-edalirf lP f miB uSeknlisedpnna aeleFr.ePt tdenlOeidor lufatt o f

Vr .eee sni se Wxt eeebinee hbtIsih Obn- eidgT kiudisbF mrnk.SS teieak g.orerrnt2pee tie g ain eeeAWolired2x.nAsdrunezTzietS u

Xnbmbn eiTSbieun2. henh iniSfeG eo eetraAeen tI.i rrd

Werde .xdeSe bh gieciAn.nernutaek-i3Vi srkdiueesetTb eze nev

4uix .nuZtg redae.eb iS n.zereod bv P zntnhdfuTeeeef 3Aa

B.ee uanee i rIZ inTheAdfShdfbPex. na 3t

Nahe5enSlift or wdhlmu.nF.neISrcmWi

MV lefrWA T6neB.on.brSe 4bfirirmt. rn oseei reen baaen eh

Cnbhes ehsem .aAbdeVN eB lrodsu ffl -arrAwhe4

Eno snukPpb i s s Ader.adn eeusSk 5.nPc sate hs td,nsb 7t dairafa.rdeeohrreseeZ TR ieteitxdsu

Fsciat ezr,ns Ad t t rPsuomebmepr5 ageSdn oeeseh .Ie .n fb hdixezTanse

MnkteirVreufierVgrnomdee n

Et mtmn e emarni Sveow rentde nrn.n nrmr eeeiediidnnVVescri ir fkndOlm peeuuvago tnutiehssrokirfeenrgkterfnSed

Rdfnn8imtirmeTEBd eeoues.-nat arsrgtegi etesrSint. i Te

Dde meae F6mnbnncdnuyael.iesdbillsbbu otee tl AfrieBn edi irire9nssi g irmnamSreeASgtome efnir fibaee aei riid n.nnghe .Sdeswlieniieabe,m aoP eyilmS sAia,deHdkintSeenKSne-eui. mh obpbiP - vrib enbietceaeenl. Emehnzee eiFet fkselthlLelu ufba

6smaerenN robLFbehdmcce .db Anehe

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie mit dem Neural Filter »Landschaftsmischer« unterschiedliche Jahreszeiten und Stimmungen erzeugen

Mit dem seit Photoshop-Version 2022 neuen Filter »Landschaftsmischer« können Landschaftsbilder durch Auswahl entsprechender Vorlagen automatisch in unterschiedliche Jahreszeiten versetzt werden oder durch Einstellungen angepasst werden. Doch wie sehen die neuen, auf Anhieb verblüffend aussehenden Kreationen im Detail aus? In diesem Beitrag nehmen wir den neuen Filter unter die Lupe.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit dem Neural Filter »Harmonisierung« die Farben in Photoshop schnell anpassen

Beim Composing in Photoshop müssen manchmal freigestellte Motive integriert werden. Dabei müssen die Farben des eingebauten Bildelements mit denen des Hauptmotivs in Einklang gebracht werden. Damit dies noch schneller gelingt, gibt es seit Photoshop-Version 2022 den Filter »Harmonisierung«. Er dient dazu schnelle, automatische Farbanpassungen in einem Compositing zu erzeugen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder in Photoshop mit einer »Tiefenunschärfe« spannender gestalten

Adobe hat in die Photoshop-Version 2022 weitere »Neural Filters« integriert und bestehende verbessert. Wir stellen Ihnen den verbesserten Filter »Tiefenunschärfe« vor. Durch das nachträgliche Einfügen von Schärfentiefe in flach aussehende Bilder kann Spannung und Räumlichkeit erzeugt werden.

Mehr...
Menu