Für Mandalas und Ornamente – wie Sie in Photoshop ganz einfach symmetrisch gestalten

Möchte man symmetrische Motive gestalten, muss man seit Photoshop CC 2018 nicht mehr auf Illustrator oder Plug-ins ausweichen. Diese neue Funktion ist zwar etwas versteckt, aber bereits voll einsatzfähig. Erfahren Sie, wie Sie diese praktisch einsetzen und die Möglichkeiten sogar noch deutlich erweitern.

Das Gestaltungsergebnis

Beispiel für ein Mandala, das mit dieser Funktion erzeugt wurde

 

VierDane nFoiknt uietik

NLhr el etpno niiFUsh ioezsli hn uP PBgth vrtn naf.iaeea .htino preamheeon ocdHdTese shone k osVk hCunrobtieletn nn truvrtiCb uilyeli0oekt,snuszikn cie2an soeggtnrs 1mrueMVzescnegzedosieuSe 8eei sdm heeeettter w

Vurt taFsnnemsc eedutko rnsVnliguhl iin ndeZeuewnn.ein ksdetio tri

 

MwStu gSn n nrflces ehddnteg teizenirs ,g st-Li ae tu ndnn .e dkiroelwe otoenatne aWter fiWErdr-se nengctninhnimSeie eascse snukhseess-rse rgeeaettnri lidenneikWe Bu zieh lesvSdn ue ,b aeeyi,enaPsili

UEnstgAnashlesinekPecw rh-li

Em inaevme slk hfitios ebensDnumsotnanzhne le ttPStis.tteilupooeaithu. z P peelz amnvimWm n kkrn-re,riuLi rienitisr nbi ik-igiten nyV eMicsiciermrer ottecAt

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Korrektur-Einstellungen in Photoshop schnell auf andere Bilder übertragen

Es kann mehrere Gründe geben, warum Bildkorrekturen auf andere Bilder übertragen werden sollen – beispielsweise, um bei der Optimierung von Fotos, die unter identischen Bedingungen aufgenommen wurden, Zeit zu sparen. Oder aber um bei einer Fotoserie für eine einheitliche Licht- und Farbstimmung zu sorgen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell zum Ziel gelangen.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie individuelle Texteffekte in Photoshop erstellen, die wie von Hand gemacht wirken

In Photoshop haben Sie zahllose Möglichkeiten für nicht alltägliche, künstlerische Texteffekte. Die in diesem Artikel gezeigte Vorgehensweise kann jeder einfach nachvollziehen und bringt noch dazu sehr individuelle Ergebnisse.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie verblüffende Farbänderungen im Lab-Modus von Photoshop erzielen

Lab ist für viele Photoshop-User einer der großen unbekannten Farbräume. Das ist schade, denn gerade der Lab-Modus eignet sich bestens für Farbkorrekturen und -effekte aller Art. Eine interessante Möglichkeit, die kein anderer Farbmodus Ihnen in dieser Form eröffnet, ist zum Beispiel das schnelle Umfärben von Objekten mit absolut plausibler Wirkung, ohne dabei andersartige Farben zu berühren.

Mehr...
Menu