Wie Sie in Photoshop Symbole und Logos aufbauen, die für alle Medien verwendet werden sollen

Für ein Unternehmen aus dem Bereich Esoterik/Gesundheit soll eine neue CI aufgebaut werden. Vorerst werden aber schnell einheitliche Symbole benötigt. Dabei können wir ihm helfen! Oft wird alles nach und nach gestaltet, genauso, wie ein Unternehmen wächst. Deshalb muss ein Design flexibel aufgebaut werden. In Photoshop gibt es heutzutage viele Möglichkeiten, eine wachsende Serie klug aufzubauen – wie Sie nachfolgend sehen werden.

Unser Gestaltungsergebnis – in einer präsentationsfähigen Form

 

Corporate Identity

Wenn es um das unverwechselbare Erscheinungsbild einer Firma oder einer Institution geht, reicht es nicht aus, »nur« ein Logo zu gestalten. Der Gesamtauftritt sollte über alle Medien hinweg stimmig und einheitlich aussehen. Dazu gehört nicht nur das optische Erscheinungsbild, sondern auch das Handeln und die Kommunikation. »Corporate Identity« ist ein treffender Begriff. Ein Unternehmen wird von außen wie eine Persönlichkeit wahrgenommen, wenn die Verantwortlichen ihre Aufgabe gut machen.

Für einen Designer ist es immer eine traurige Sache, wenn ein Kunde mit der Anfrage nach einem Logo kommt und meint, dass er damit bereits unverwechselbar wird. Wir machen ihm also klar, dass es nicht ausreicht, ein Abzeichen auf der Jacke zu tragen. Die Jacke muss auch danach aussehen, die Jacke muss zu den Hosen und Schuhen passen – und zum Gesicht und zur Frisur.

Ae uslgKarouplnvn

UpedeUtd ategn enrPtegi.rdecrs hdbht ihsUvlKdrh rteebnsKosaee haanBIhAo eeetuoei teipDnteedasr. ne ugwk o eO,we,re rw tutwS.nrttic.e anhe hhmsnIrl ne tste de ,bei n sensp,mst ooStd bokel eb sa.-oulPloiosni brmi lVa dnnn n hnen1ilatSno

Gehte sbV.d eenr asfdsnsao ua rDnciFowdi1m eieib i Alge ,

 

Mmian znasiserrelrtenle reuoml,lu uodjbatdttsitn cybmSske nPe seisemsmfiaemrenfrrieev to,a gZB cl s ktoneos.e eleld sorUnhiesdds trnhkk a l eagbrrlufhind ggidatFanageennemtoeuingaaFdeam eaubnie urlah,g eeitd rfiFmlceaesrcinoe enfgp isntDwie x, rls nr, n.eaag m naiebnhoidneg onl nz

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie ein Bild in Photoshop mithilfe von Pfaden und Formen gekonnt vektorisieren

Ja, es geht auch mit Photoshop! Eigentlich ist Photoshop nicht für die Bearbeitung von Vektoren entwickelt worden, aber nicht jeder kann mit Illustrator oder einer ähnlichen Software umgehen. Lernen Sie anhand der Vektorisierung eines Logos, wie Sie die Pfad-Funktionen richtig und effizient verwenden.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bildkorrekturen in Photoshop richtig anwenden und alle Möglichkeiten ausschöpfen

Trotz der inzwischen ausgereiften Korrekturmöglichkeiten von Camera-Raw ist Photoshop bei der Bildkorrektur noch lange nicht aus dem Spiel: Die Kombination der unterschiedlichen Korrekturen, im Zusammenspiel mit Masken, Füllmethoden oder Kanaloperationen, birgt eine ausgefeilte Funktionalität für erstaunliche Ergebnisse und hebt die Bildkorrektur auf ein höheres Level. Doch man muss die Möglichkeiten kennen, um diese sinnvoll einzusetzen. In diesem Artikel erhalten Sie einen hilfreichen Überblick.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder für den Druck richtig in Photoshop vorbereiten – Grundlagen und Praxis

Haben Sie ein mulmiges Gefühl, insbesondere, wenn Sie Dateien für den Offset- oder Digitaldruck vorbereiten müssen? Das ist vielleicht sogar ganz gut, damit keine Fehler passieren und hohe Kosten auf Sie zukommen. Wenn Sie aber die fachspezifischen Grundlagen kennen, dann erleben Sie keine bösen Überraschungen! Dann können Sie viele Antworten selbst ableiten, mehr Sicherheit erlangen und bessere Ergebnisse erzielen. Dieser Artikel bereitet Sie auf die wichtigsten Fragen vor.

Mehr...
Menu