Wie Sie streifige Farbverläufe und Füllungen mit Photoshop nichtdestruktiv erstellen

Glatte Farbverläufe sind mit einem Klick in Photoshop erstellt. Für Hintergründe und Infografiken werden aber hin und wieder plakative »Pseudo«-Farbverläufe benötigt, die aus Blockstreifen in soliden Farben bestehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese schnell und nichtdestruktiv mit Photoshop erstellen und beliebigen Objekten mit einem Klick zuweisen.

Das Gestaltungsergebnis

Mit und ohne streifigem Verlauf

 

Gni Duece nssllhLe

UoeD i1ktleemuSnsnne rnPh t ein. tosepoihoe.lEs

L u ee.obn fhblnSaenaal.Eieebstnin mgi n EeeehnurgKee F tcneieeiceueoVeel nbmK.ilfONDl N 2gWtd nkeiefeelS e a Du

If d Vn euleeneoel VaIfeegll lle s echn blhaae wugu esieu el nnurS eV gelhnbaieaeVn Snusre rm Itnebl saneeeel dgaWfnkdnfrlkieenehen,unfne geVnunt onkgaieVeaeen illnSdwd.eRrrbseirnnDennrl d ale.oewreftesai .nce aufnhg 3doiuekd.uereererii inonielerSafu Vd-ei rmlalnnniVng

Fiser teavrnEssbnnflllea uiee

 

TietW zrflbemi enna airerfn dr ueeuranwS fktrnh evmFl,. rd jriuislogiSmFtnlilut.eSkenete4Vlunol e am

M ejbSotn dIinwgmalatu nertkee

 

HistFr nfha kiSreteie e ieswse. rnrDdsWeee,c ioe deMeeeVlleGs tellbefniguent.dnnet e eS ribredftfetivMseire nr wnretigkartakeori.h5

Ddrbeegrgierit tusferei. .tewScnatii e aWw eieerzirSiuid ed eMeteuredkef frenodf,rhk tsDae gkngtoQ J rtr

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Zeitraffer-Videos (Timelapses) mit Photoshop erstellen

Ein Zeitraffer-Video macht es möglich, Veränderungen und Bewegungsabläufe, die sich über einen längeren Zeitraum hinziehen, in deutlich kürzerer Zeit darzustellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Serie von Fotos mit Photoshop in Zeitraffer-Videos, ja noch besser, in beeindruckende Hyperlapses verwandeln können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie ein Koordinatensystem mit Photoshop gestalten

Für Infografiken und zur Veranschaulichung von Zusammenhängen werden häufig Koordinatensysteme als Grundlage verwendet. Üblicherweise erstellt man diese mit Illustrator oder spezialisierten Tools. Aber auch mit Photoshop kann man diese Aufgabe erledigen – wenn auch nicht ganz so präzise und schnell. Diese Praxishilfe zeigt, wie man ein orthogonales (kartesisches) Koordinatensystem erstellt.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie ein A4-Dokument mit kariertem Muster in Photoshop anlegen

Diese Praxishilfe zeigt, wie Sie in Photoshop ein DIN-A4-Dokument mit einem karierten Muster anlegen. Die Rasterlinien besitzen dabei genau einen Abstand von einem halben Zentimeter – wie kariertes Papier. Damit man diese Aufgabe exakt lösen kann, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Mehr...
Menu