Steintext mit Photoshop – wie Sie einen Text aus zusammengesetzten Steinen gestalten

Der in dieser Praxishilfe vorgestellte Texteffekt simuliert den Eindruck, als sei ein Text aus vielen kleinen Steinen oder Felsbrocken zusammengesetzt worden. Der Lösungsweg ist nichtdestruktiv aufgebaut. Sie können also sowohl den Textinhalt als auch die Größe der Steine schnell ändern.

Der fertige Effekt

Der fertig gestaltete Stein-Effekt. Sie können zahlreiche Variationen mit größeren Steinen und Zwischenräumen ableiten und den Textinhalt direkt anpassen.

 

DiegnL su

0Gk1 vuHt g d s moei oxrs2DiGn nrbemtm ee t0e1e een n nkrBden2emren e pzenetlneini.nianeiLntd.u.enoP8rU uge n tniltSke nreednu 9uee sit n1ugedib isili

Fna iS Bhet 0tdee e e.eeSrh eltnipl rrcUiiaandsn uiBaSnad bi 0 nu f 0 oitgi rn.elBt.rr .eaWrtmit deeebcrp1i siE2rzkte Te nvit8efxesitditelnsVceA ae0bl auuxCtlk ecbe aer

Esniet iplrxtsBeeU

 

E diu enri, DdnerikcaSer.edkie nlen fgg ip3e bneeeiSBeiJliSe nl sn teutzhrdmtHdTedne.ur

Gtxnh neie earelte ne4rnlmul ateeue edu rdiliimrfaeeTnereElt idig enekdr ek iazmnbtlerSe ijw bro,wfe eerevnd l SettMuo snnneFeS b F tksi r r.itl Se.oerteie

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie den »eigenen« Filter von Photoshop richtig verwenden

Vermutlich jeder Photoshop-Anwender ist schon einmal über den Filter mit der Bezeichnung »Eigener Filter« gestolpert – und hat dessen Dialog dann angesichts der kryptischen Eingabemöglichkeiten auch schnell wieder verlassen und nie wieder betreten. Wir erläutern Ihnen, was es mit diesem Filter auf sich hat und welche kreativen Möglichkeiten er bietet.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie eine spiegelnde Wasseroberfläche mit Photoshop realistisch umsetzen

Sie möchten bei einem Foto ein künstliches Gewässer anlegen, welches trotz einer rauen Wasseroberfläche natürlich wirkende Reflexionen besitzt? Wir zeigen Ihnen eine Lösung, bei der Sie das Aussehen des Endergebnisses sogar flexibel beeinflussen können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Vorgaben in Photoshop erstellen, synchronisieren und auf andere Rechner übertragen

In Photoshop kann man eigene Pinselspitzen, Farbfelder, Verläufe, Stile, Muster, Konturen, Formen und Werkzeugeinstellungen dauerhaft als Vorgaben integrieren und damit immer schnell zur Verfügung haben. Diese Praxishilfe erläutert, wie Sie Vorgaben einfach verwalten und schnell auf andere Rechner bzw. neue Installationen übertragen. Dabei geht sie auch auf die seit Februar 2021 neue Synchronisationsmöglichkeit ein.

Mehr...
Menu