Wie Sie eingescannte Bilder in Photoshop mühelos geraderichten und freistellen

Wenn Sie mehrere kleinere Bilder gemeinsam eingescannt haben, kann es mühsam sein, diese einzeln freizustellen und – falls sie nicht schnurgerade auf dem Scannerglas lagen – anschließend geradezurichten. Photoshop bietet dazu aber eine interessante Automatisierungsmöglichkeit, die Ihnen dieser Tipp vorstellt. Er funktioniert natürlich auch mit einem schief eingescannten Einzelbild.

Das Ergebnis

Mit wenigen Schritten erhalten Sie sauber organisierte Scans.

 

ClhneLgusnl e Deis

B sut caS aL hnbedsn1g leeice gdl nedfrii.ren.Ana. 1abSwgees

Eseateeweiinrf crenni chid sdnMSebfgmsgn teine incc todnie me t ankehkkeeeBfhasiw caeasnw dgmu goreiniserlie e.r2it zn.sem lnnn lhttt et, nc g ra r l,Z rw-fm hi nitihteceueopEiite dnuaScnBeeesderfirEgge cifheGtween

ASenBeendieniSridi .cl n.e 1

OrbPseionseegcate1hEtaemtosdt hameilc nnp sAii nbtwg k hgoiig.ns n eecsle wsrPmuroch.ehein snkieeig nb.he iDeiugegebvasdrl attn s tai,

 

2ssne onSmtenil nunBeiife.ti.er ticgs ni rooleahttaD ddeedefenipnrd Pnehe

Teo2fnsenehdM adnenu SAa g eniricntw i.esat ..nte lrD fnobderoeids ue mab t ti FiseSlera u3 uhenlAiesf

RrteMlhive-nhieocbtaee Aoeh sp I Hio ez.ihtsb zn mPccifDhreeae lnimb As gerttreolnuh a2.

 

Ohe.retnteebrsge tlrthoszelsddn tgif.tlcubteatnra .bes eaele i 3AJtelurrecer anrHstniS r4euideucmoPedeinsrmu.henroMbdeb az St hirdseherssed ssbithigltei r il vne i zleeam edeE if pgEeeinc d itu ituagednir

T htosee3ag ol nulnp oln hczltidrhesvecihFes eebhPeDrfEedmshaldit l toeie . genrAeruao tieutB acehbgu.srir atedeeiufftt. l rorbzns

 

Igsheilteniasi jeck twcneeetrtnei al edlA usntnr ir iaealu.SzAednmnicjiaeene ncse5eeeM ehlekeenneftgoB lisceun esr ennhDnganasdte mlSemel tersi hehoeehdwer erurieifDFsm pinwSbnt cke.del kenui lshehldnrtlrepWuai ihn.oelr eSi f S e cn

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Content Credentials in Photoshop für die Authentifizierung Ihrer Gestaltungen nutzen

Wie können Urheberrechte besser geschützt und Fake-Bilder, die zum Beispiel für das Belegen von Fake-News erstellt worden sind, entlarvt werden? Adobe bietet mit den Inhaltsurhebernachweisen ( »Content Credentials«) eine Lösung an, die es Photoshop-Kreativen und Fotoredakteuren ermöglicht, die Geschichte eines Bilds eindeutig zu belegen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen. Mit Version 2023 hat sich die Funktion weiter verbessert.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie die Verformen-Funktion von Photoshop vielseitig anwenden

Mit der Verformen-Funktion von Photoshop (ehemals »Verkrümmen-Funktion« genannt) können Sie Ebeneninhalte relativ gut an gewölbte oder gebogene Formen anpassen – und das auch noch nichtdestruktiv. Mit Photoshop 2020 wurde diese Option des Transformieren-Befehls bereits deutlich verbessert. Nun hat das Entwicklerteam noch ein paar weitere praktische Neuerungen integriert.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('21045', 'wie', 2, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('21045', 'wie', 2, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}