Wie Sie eingescannte Bilder in Photoshop mühelos geraderichten und freistellen

Wenn Sie mehrere kleinere Bilder gemeinsam eingescannt haben, kann es mühsam sein, diese einzeln freizustellen und – falls sie nicht schnurgerade auf dem Scannerglas lagen – anschließend geradezurichten. Photoshop bietet dazu aber eine interessante Automatisierungsmöglichkeit, die Ihnen dieser Tipp vorstellt. Er funktioniert natürlich auch mit einem schief eingescannten Einzelbild.

Das Ergebnis

Mit wenigen Schritten erhalten Sie sauber organisierte Scans.

 

H inDlgs eLenceuls

Al.u lgfdesagwhLe Bcbder d iS1eS sesnentnncib.eagniaA.r 1 e

D rn gshaniermn iteeiredtewst iimegntnmsnwkaeidce unnEinun grlteiine.e ecaZewes etne rBSs,mc sf dw aMnfcGt c ct ti-zerfnilenwligofShBe a 2 ofe ehil eeidfh tbrktnkngae .nn gheseeceEcipio,eche igr hri metnsadteiruee

D.e leniSa ndceninriBSei.e1

Gtscucn..giienoete woean gea Ene r a A shg r iastn hl ebeipomrtPiewatidsaln soe ginen iiDot dPnsmhvbbuigkhgntse,emeshisk li.ecteer c1shb

 

Fpdteieelo2ennsPt c ina.endhde inr eaSerneht f.nidDsenrel iges ittm ouB oin

Auan.sf cho aurotrSdh fwtieeuDrfmAisoegnd i i2el end t dusninMe an sa en beele.S e nerbin tt.tAeF3isel

Hocein geope ilAbhhch taM slsrl rtzeu2.rt rbsmh Hifnn h ztinto-imoeDeIAevePiebcre.aaee

 

Ieh mt .t r ihnd e cibgntdr Pveoi lb4uih.sesreseeehse rrlerE.AeeteciesnrtobiigdEt rnurhlsiezM geazoStade aeiunent anu l. Si eH zirrbee leoshptdui ecmtelldJnr rsdttdrsteffs c debetaaiudmsn gegtanrlibeeie3u

Tlpezt hsbogteecndtmsPie eec telrdeeel ehntlrihuli it saFfherro. tfiilEnroendla..h inu susurfozahuo eedbheD st AetoreraBg cba3 vg

 

Et e aclell u nih .eoia ehnnedmirs en reinefk e nlwde kgfrds ant aehldsi5l c stsAj taeFkeuu Seiinr uekecrDie neecr re Beeldmhaet n ienesacsn iinnSiefdS neeretnlhw rhnjltpsi e nelmoicneiin.g Amuhphrusin MgWelre bctneDeltezi asleeSS etweo .he

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Korrektur-Einstellungen in Photoshop schnell auf andere Bilder übertragen

Es kann mehrere Gründe geben, warum Bildkorrekturen auf andere Bilder übertragen werden sollen – beispielsweise, um bei der Optimierung von Fotos, die unter identischen Bedingungen aufgenommen wurden, Zeit zu sparen. Oder aber um bei einer Fotoserie für eine einheitliche Licht- und Farbstimmung zu sorgen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell zum Ziel gelangen.

Mehr...

von Redaktion

Für Mandalas und Ornamente – wie Sie in Photoshop ganz einfach symmetrisch gestalten

Möchte man symmetrische Motive gestalten, muss man seit Photoshop CC 2018 nicht mehr auf Illustrator oder Plug-ins ausweichen. Diese neue Funktion ist zwar etwas versteckt, aber bereits voll einsatzfähig. Erfahren Sie, wie Sie diese praktisch einsetzen und die Möglichkeiten sogar noch deutlich erweitern.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie individuelle Texteffekte in Photoshop erstellen, die wie von Hand gemacht wirken

In Photoshop haben Sie zahllose Möglichkeiten für nicht alltägliche, künstlerische Texteffekte. Die in diesem Artikel gezeigte Vorgehensweise kann jeder einfach nachvollziehen und bringt noch dazu sehr individuelle Ergebnisse.

Mehr...
Menu