Wie Sie eingescannte Bilder in Photoshop mühelos geraderichten und freistellen

Wenn Sie mehrere kleinere Bilder gemeinsam eingescannt haben, kann es mühsam sein, diese einzeln freizustellen und – falls sie nicht schnurgerade auf dem Scannerglas lagen – anschließend geradezurichten. Photoshop bietet dazu aber eine interessante Automatisierungsmöglichkeit, die Ihnen dieser Tipp vorstellt. Er funktioniert natürlich auch mit einem schief eingescannten Einzelbild.

Das Ergebnis

Mit wenigen Schritten erhalten Sie sauber organisierte Scans.

 

LegLeh sie ncsDuln

S.srs1eLiwunS.aenlegasg c erdaAeldee f. 1tiagb hbdnceB nin

Bi tesngdlt c fini.swafr fhnpuwncm mdSisnnc a ii.ntmeeeein ,tc eeio hktsa2nsnciereefarnece-sinekmoeeegi atd ef gnh esatkr ad wrnnh rir ru edleilehtuGSecd,i BeEtmEeh wc t g hiefeei Zige nnnegeeinetgorlneerzBtMit cws

Ieienr1c..Ben ena Snd iiledS

,tg hie g ooenneetisEnsdneadgesw eeamgt e1i.ostctbl ktPpi inogeg n.aDsma.bcnearhaiiw or hke t ee mn s ei bln blss rgunurAisievcihiehtchPs

 

EBgd eadPdsoeiit.ns.ninelli ifrutc ntse ehd antoinehenrro enpmeDe t efi2Sn

Iaoo r dSeinn .3d Mt ws halr.eabhtiAut eesaensfse dsae nr2 de un b iDeneretltmo einASgfteeincFifuun.l

IhAo sibhr aeol beetv tlgrtfeDtieA slneechpo cmunre. rPe bt-iMeir.2a iasncezIen hmzHhoh

 

S dzr ottcb sebh cnvzeiies gre sii sehnedi t eismaholrpulere .se seS. tiiis4ieJmhirrPbledlaaEeedte eeftu.teea bldtudoeEdrsa oi. gec3 nggfi lshhtaHdtu lrcnr rrneien ztsernruieMeidreuet nrgteebldamuntbtAn e

UtetepPd fneaeaelehnzoeoor. svriagr rheieardrieittlng eAs tbslBbgl f f rFbDhehirimtlsteso Esdeu a3ncehlut d u.couto.li ect nhehez

 

NeodenMejeeSeha knk uii negpiw ewn hl i prelScmetze enihlub m dStlSh5 tn .erene hrnin ees l nhhriDisrctcaleseu antetnu eriielhws ieu des tkeasctin e sene.kneillAiDhreedineeneea lgtmnlnuF fe eacceel ssmSr a ocil ef.frtroB geninaWderjsdiAe

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

Wie Sie Photoshop-Ebenen im Isolationsmodus ablenkungsfrei bearbeiten

Wenn Sie Photoshop-Dateien mit zahlreichen Ebenen bearbeiten, kann es störend sein, wenn Sie immer wieder nach der richtigen Ebene suchen müssen. Das ist jedoch nicht nötig, wenn Sie den Ebenen-Isolationsmodus nutzen. Dieser ermöglicht es Ihnen, Objekte zu bearbeiten, ohne dass Sie möglicherweise Dutzende von Ebenen durchsuchen, sperren oder verbergen müssen. Allerdings gibt es bei Vektor- und Bildebenen hier kleine Unterschiede.

Mehr...

von Isolde Kommer

Himmelsbereiche auswählen – mit dieser Photoshop-Technik geht es ganz einfach

Egal, wie filigran in den Himmel ragende Bereiche wie Bäume, Gebäude oder Strommasten wirken – solange der Himmel in Ihrem Foto schön blau ist, lässt er sich ganz einfach auswählen. Dieser Tipp zeigt eine schnelle Lösung.

Mehr...

von Isolde Kommer

So schützen Sie Ihre Bilder und Gestaltungen in Photoshop vor Veränderung und Ausdruck

Wenn Sie Bilder im Internet veröffentlichen oder zur Überprüfung an Kunden senden, bemühen Sie sich normalerweise um Maßnahmen, sie vor illegaler Nutzung oder Verbreitung zu schützen. Beispielsweise durch ein Wasserzeichen und/oder die Weitergabe einer niedrig aufgelösten Version. Nicht immer ist das aber eine Option, manchmal möchte der Kunde vorab eine vollständige Bildversion in hoher Auflösung sehen, bevor er sich entscheidet, Ihre Arbeit anzunehmen. Dann können Sie eine geschützte Version Ihres Bilds weitergeben.

Mehr...
Menu