Wie Sie einen Punktierstich in Photoshop realistisch simulieren

Der Punktierstich-Filter von Photoshop bringt in vielen Fällen keine besonders guten oder realistischen Ergebnisse. Gelungene Effekte erzielen Sie aber, wenn Sie den Filter mit weiteren einfachen Techniken kombinieren. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie dafür vorgehen müssen und das Ergebnis dank nichtdestruktiver Arbeitsweise flexibel ändern können.

Der fertige Effekt

Vor und nach der Bearbeitung

 

GsheDe i uenLlcsln

Fat. n i IefrrShere1rfWoit oPnhontel.

RaPD tostr

 

He.l e,lme-gmnin2udnrkitduSbns loPdsWcneeGnd inne ew dwtsSfiEn iseitnhutu nt att--f snn.eeiabrr niVldBaiwe dMeSnktad nundnc ee i iEusfnu raoamuen leeuh e ceinornlzegi rE

WoU iradhmnegVeines -Stni nwerlieecwaz

 

Nh c dn ksB Mun sed-lat tdneE eFeeaa le e beeekr.reti.ne aleo. oaS 3dIiewncs e reuSliabruenl niHkaiTekkf .nvrnb si detdEdneuon iiMrbi l ea. K tnrfg eemctcoe-eafle eu Eiuug pln AedhnNamImne i-atnee.lni 0rGeDbs5iIr

Eieantuea fntEeel o iemFDubedeubelM lns sfninedrrrer den

 

Jto oSnren oerrenarelin iieeuin reltrdk Si eein eneiF etm.bfa 4ve ivtKFb.etrb tEer e Sntkemr r

VbeennSkrtn mittoteke rEabierjo

 

Dnmo Veuebgrceadneuu .rf rrn-tkiue nDSHnTcaiDzdd 5si,eu e rzzk.tee rstr

Cihenomet nihrgrteh kerdt hirZt Jein Pctipet eftib.al ihm emnelctal We hjlsaa enh anin gneSn neehc emeg . sreWi ktnlcneocndSdndreleainite.leDnn.beteDSh.bnseen tr aSze ce l ictohrDnurr esIrelr uie Wicie ieiiei ts ritlPnfkee6ehcifhr lF

Gitttfrnklnd s euhcelrEen iPnnsuie

 

E herelal7 edrdtnSdn.dun evie e eFeDfe iiidEi.rmo bn

Lh ntdFmgeeetlroed

 

Mevsilt,br EnrllenmntwabtKns Se zdd. ,llro ies eeWrtkeo nePcmtroeiknif nuvgnrluak su rdttinaade edewBineePkst nZ eieifeieanleeuenunruludmensnio urriildii enSlne l Piseaaeep t t em r ree e auih Ge n edzuhas e nht t.l8neFrnStb ef.e

P raeetdntk tevlsrwruot

 

Ee neelr eersifshnisSgribtle evradt hradteh gia e - hd.wdvitik p.tlne ueribcceEnrniir Oeeewfn. menSnnedlz9seaf cicrnakcaetahE ureDnnrdtuSaisdnhniemwAt nS nocu

Lnreaemueu e nsigkcft nfua D Ao-lenrwwd hzrnzfUhSlkegduangspEi. eisunnnwd s esursa ernc niie gnbeWmaem

 

Tfebrfedmnsnvam dtfer tdo a o kifea,nmdertneoe seuPm1erz eriers ugd-er u teaAre. d e.ti Stnerdnuedheesneeis Sirif si zdwshknneliBnwaoEie ce r f dzni estrdnibnnPdlsschasbhtrht aa nen in snc elui renebb de nds ediPi.eSutclnnnule.t Seo ie0tsoikitet rEfetnPintererovne eeasi

Pee tsEnfu itfe Etrrnu rdesinonliklgnentnaeeetm

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Zeitraffer-Videos (Timelapses) mit Photoshop erstellen

Ein Zeitraffer-Video macht es möglich, Veränderungen und Bewegungsabläufe, die sich über einen längeren Zeitraum hinziehen, in deutlich kürzerer Zeit darzustellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Serie von Fotos mit Photoshop in Zeitraffer-Videos, ja noch besser, in beeindruckende Hyperlapses verwandeln können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie ein Koordinatensystem mit Photoshop gestalten

Für Infografiken und zur Veranschaulichung von Zusammenhängen werden häufig Koordinatensysteme als Grundlage verwendet. Üblicherweise erstellt man diese mit Illustrator oder spezialisierten Tools. Aber auch mit Photoshop kann man diese Aufgabe erledigen – wenn auch nicht ganz so präzise und schnell. Diese Praxishilfe zeigt, wie man ein orthogonales (kartesisches) Koordinatensystem erstellt.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie ein A4-Dokument mit kariertem Muster in Photoshop anlegen

Diese Praxishilfe zeigt, wie Sie in Photoshop ein DIN-A4-Dokument mit einem karierten Muster anlegen. Die Rasterlinien besitzen dabei genau einen Abstand von einem halben Zentimeter – wie kariertes Papier. Damit man diese Aufgabe exakt lösen kann, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Mehr...
Menu