Wie Sie eine grundlegende Porträtretusche mit Photoshop professionell erledigen

Die meisten fotografischen Porträts werden mehr oder weniger digital bearbeitet. Im privaten, nicht künstlerischen Bereich werden hauptsächlich Makel, wie Pickel, Flecken und Augenringe, entfernt und auf Wunsch der porträtierten Person auch mal Falten geglättet. Für die Werbeindustrie und die Beauty- und Modebranche werden Porträts dagegen extrem manipuliert, um sie dem aktuellen Schönheitsideal anzugleichen. Wir zeigen Ihnen zunächst, wie Sie eine grundlegende Porträtretusche durch Bearbeitung mit Retusche-Werkzeugen und Farbkorrekturen vornehmen, ohne das Aussehen einer Person auffällig zu verändern.

Unser Übungsbeispiel: Vor und nach Durchführung der Porträtretusche

 

Den Umfang der Retusche beurteilen

Der Grad der Bearbeitung richtet sich im Allgemeinen nach dem Wunsch des Kunden und dem zur Verfügung stehenden Budget. In professionellen Porträtstudios wird immer eine Grundbearbeitung gemacht, die im Preis enthalten ist. Alles, was über das Entfernen von Makeln und allgemeinen Bildkorrekturen hinausgeht, wird extra in Rechnung gestellt. Grundsätzlich sollte sich jeder Retuscheur zunächst einen Überblick über den Umfang der Retusche verschaffen, indem er das Bild in Photoshop öffnet und im Detail betrachtet [Abb. 1].

Abb. 1: Bei diesem Foto wird Detailarbeit nötig, da die Pickelchen, aber nicht die Sommersprossen entfernt werden sollen.

 

HAdKrhrrn gonfuelrlcueieteenmekr

GnnuhnbDeairgleikl,paii ein,rh iueuet vtenrCukeimknw-eadahjetrn srreetafanmeanduzhvrecaorendetnreKtsdetheiiz s eeththSe tHeuhdr sivirt ao.ehLdebTbro lkuw teglekev me,sentlruWuriito DzSiknt eogiieOu hf t niickcswwrerkcuomabekcc rcani maGereo sroS mrm nunns eeshv il leiigB.gn bk anfl.V u n iGr jwnte daRaer,kdhr raOoneb Zmgtnrw edrtu rfRneignzrceeies

Einneegr c wPnxDihrinn eushuhuides-adn ttdWAggeusezrekeRriiwt ce

Mecrn enesodcsnndn sleueori zl l rretlne etW ui.h etuetn sthak J hS.izat eJGtreAvm es,iKupiren rk egW2upaeidn ernpnU nezshr eRdl nrt raI kSsg peosKnr msera uegtdshPe dv-cee oeb etrsWgIeGzlnreu zzum ugiennneieeueir WrekWepgWnegnrz ebg.-eg a mnsmgkoot duiididunDeeesec ia .onsepeepGi ki zltep.p

UCsGso Aort ieCb2nzrltR d d eoe2ngregWn l eahno.etdth sevIn P .kn 0oprgdeiieo2denubunsse0h cu-

 

Irulisiseeten eeszeeniyle aSe enhlMene feN deeuueenAmroannuf cdnzfeeifbrzttetF WeiSza.crnhehka smS h ig ie ueniZnprBehnedi sGdatiWkne n SMtabcu nBdn.krldatzcihli e,ezit n tcieinmnon ns eySegehSi .sngo iueee eis i ekB n gdeefgmnnernmeb emrnnue t neageblent e

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Beautyretusche mit Photoshop – diese Profitricks und -techniken helfen Ihnen in der Praxis

Wer in der Werbebranche mit Photoshop sein Geld verdienen möchte, kommt oft nicht daran vorbei, Personenporträts hin und wieder extrem verändern zu müssen. In diesem Beitrag lernen Sie unterschiedliche verblüffende Techniken zur Bildmanipulation, die in der professionellen Beautyretusche eingesetzt werden.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie eine technische Abbildung mit Photoshop retuschieren und lebendig gestalten können

Fotos mit technischen Abbildungen sehen immer sehr sauber aus. Es ist kein Stäubchen zu sehen, und metallische Oberflächen sind hochglänzend. Viele Fotografen arbeiten, besonders bei Objekten aus Metall, gerne mit farbigem Licht, um ihnen mehr Lebendigkeit einzuhauchen. Doch nicht immer bekommt man als Gestalter hochprofessionelle Fotos zur Verfügung gestellt. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Photoshop-Techniken Sie saubere und lebendige Ergebnisse erzielen können.

Mehr...

von Marianne Deiters

Dodge & Burn – so modellieren Sie Bilder in Photoshop gekonnt mit Licht und Schatten

»Dodge & Burn« – diese englischen Begriffe für Abwedeln und Nachbelichten stammen noch aus der analogen Fotografie. Damit gemeint ist, bestimmte Bereiche eines Fotos gezielt aufzuhellen oder abzudunkeln. Was früher noch in handwerkliche Arbeit ausartete, kann zum Glück heute mit Photoshop viel einfacher und schneller erledigt werden. Lernen Sie in diesem Artikel die bewährten Techniken und Arbeitswege kennen.

Mehr...
Menu