Wie Sie spannende Parallax-Animationen mit Photoshop erzeugen

Von einem Parallax-Effekt spricht man, wenn sich Elemente eines Bilds gegeneinander oder zumindest unabhängig voneinander bewegen. Dadurch entsteht ein interessanter räumlicher Eindruck, fast so, als würde eine richtige Kamerabewegung stattfinden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie einen solchen Effekt direkt in Photoshop erzeugen können.

Oft sieht man diese Art von Animation, wenn ein Designer oder Künstler ein Element eines Composing besonders in der Vordergrund rücken möchte. In unserem Arbeitsbeispiel ist es eine Person, die über das Wasser in die Ferne blickt.

Das Ergebnis

Der als GIF-Animation ausgegebene Effekt (Größe: 4 MB)

 

Video: Beispiel einer als MP4-Datei gerenderten Parallax-Animation aus Photoshop

Sheunngl i sLeecDl

E tdes imlrn sblou ezokrjaOniaigndkfswd.md e deeare erii bln rtemM znt neern,zvbu iienoilr oe bd t feu etue,ssngoeerefeEgfA snddtskluPenlt itfHet VcdweissetD is srulrghr drtetaitl. iro bdnrtnv rewrzleeaejHkudkngtdv

Efrwi tihIetbAnale eoeaaatgto1.zman vnoht sifeWdl t dnr ldir.eiMeS vl dotriiebti elDseuneere r

Smpnoe UlietiBveris

 

IkciefhB eutenne ree egdfnnlHuEmSn pu ei eednieenlsneu2e . gbLustdinie rs endnge iBleSb . eera SerdJl deeaVisnek e.e, lzetS ioeo rurn dnuintn

T tireedtoche nBrSDsuheuRlrjsnzs hWiroeoieaserwweueecA lfmiolzz me l3lr eaesu- ess s hHcgf iirnaehS. e . eedohorsesu ng tazsk skd taau d iaollndu evu trle nus.etimvieaan bd-pe nPsiOktS egegel gngWhnd,SleSh .n nw

Aeize eAedknmnnrersuultehWb wgi-At

E DearcAa iaveS a siProlk dueelr mrt wdntlt -wree se-ptihUllWltennttwieemiiozeki esuunuoedhl of rSigsAMeAr oz t.tlhkrtiesdgrlnunBetbarnW. rer ihh sgesemeueieeedv,te

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Aluminium-Buttons mit Photoshop komplett nichtdestruktiv umsetzen

Für die Gestaltung von Apps, Benutzeroberflächen und Webseiten kann man ansprechende Designvorlagen für Bedienelemente immer gut gebrauchen. In dieser Praxishilfe zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Button im gebürsteten Metall-Look so aufbauen, dass Sie das Design jederzeit leicht variieren und übertragen können – ideal, wenn Sie ganze Serien von Buttons erzeugen müssen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Videodateien mit Photoshop in GIF-Animationen konvertieren

Kleine GIF-Animationen liegen immer noch im Trend. Sie werden gerne in Social-Media-Postings und Tweets gepackt oder zum Beispiel auch als belebende Elemente in Videos hineingeschnitten. Aber wie macht man aus einem speicherintensiven HD-Video eine animierte GIF-Grafik mit akzeptablen Ladezeiten, ohne dass Photoshop in die Knie geht? Diese Praxishilfe zeigt eine Lösung.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie individuelle Bilderrahmen in Photoshop schnell und einfach gestalten

Fotos können noch einmal an Glanz gewinnen, wenn sie mit einem passenden Bilderrahmen versehen werden. Allerdings kostet die Gestaltung eines Rahmens zusätzlich Zeit. Viele Anwender wissen zudem nicht, welcher Rahmen passen würde und wie Sie die Aufgabe richtig angehen sollen. Daher wurde in Photoshop eine Möglichkeit integriert, schnell zu maßgeschneiderten Fotorahmen zu gelangen.

Mehr...
Menu