Wie Sie Fotos gezielt mit dem Neural Filter »Färben« kolorieren

Mit einer kompletten Überarbeitung von Funktionalität und Bedienung wurde die Betaphase des mit Version 2021 eingeführten Neural Filters »Färben« nun beendet. Es lassen sich dank der weiterentwickelten KI-Technologie, die auf maschinellem Lernen basiert, schnell erstaunliche Ergebnisse erzielen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Filter »Färben« gezielt zum Färben von Bildern verwenden. Aber er kann noch mehr: Bisher nicht dokumentiert ist, dass er auch zum Entfernen von extremen Farbstichen geeignet ist.

Hinweis

Die Möglichkeiten der Betaversion hatten wir bereits Anfang 2021 im Rahmen eines Artikels vorgestellt. Da die Funktion komplett überarbeitet wurde, ist der ältere Artikel hinfällig, und wird durch diese neue Version ersetzt.

Kolorieren eines Graustufen-Landschaftsfotos

Die Funktionalität des Filters Färben basiert auf der Adobe-Sensei-Technologie. Bildinhalte werden analysiert und automatisch eingefärbt. Durch das Setzen von sogenannten Fokuspunkten können Bildbereiche außerdem mit ausgewählten Farben koloriert werden. In der Betaversion hat der Filter leidlich Gesichter und Himmelsbereiche erkannt und automatisch koloriert. Die Automatik und die Bedienung sind mittlerweile stark verbessert worden.

Das nachfolgend abgebildete Ergebnis entstand in wenigen Minuten ausschließlich mit dem Filter Färben [Abb. 1/2]. Das Beispielbild stammt von Adobe Stock Free.

Abb. 1 + 2: Vorher: Ausgangsfoto: Countrypixel - stock.adobe.com (179263508) . Nachher: Dieses Ergebnis wurde ausschließlich mit dem Filter Färben erzielt.

 

Rblea tneDrnrFi fnFufee u

UiSilnl nguiiBfMie us e-f Mense BBsn agibane urGdduFnedhs Ne ireeetierBbSle iBn rbuPle M eefa.aanl-in Fnb dG hunrel s1dvltnfsuuibedemme ad.d sRetuSe bdessuscerzanaeoio. Fzemnus dnrwo n tetseemttm iwnldnd ese.nuLf,edw l S eain ee en e iinn a--i aenerMidt a frsmel.rhr lti o ueGmnbtr oocs nisDdhd z

AoeFarb eSiin3lhtthae i2mnlaflD .ti kleaiittcue cftll hreFyi. l bleerlredmd M ntllrnree FnsKmnnee eeieent daz.hsuh Sn tsb rde eunreunansFsbN.bngc rikcgteWetSdeibh tt n,r irmiF aeSr . rinEeeieFbolr-aEie Fc

Tniesn dtagmu dtbhrnurOe gsatie.Sho eicvi mndaereiasF. webe pabtiol tniu-nAtkFt 3listed sdAFbDrlri ztrerc.b

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie den »Verflüssigen«-Filter gezielt für Verformungen und Retuschen verwenden

In der Verbindung mit erweiterten Funktionen, wie dem gesichtsbezogenen Verflüssigen, wird der »Verflüssigen«-Filter zu einem mächtigen Werkzeug für unterschiedlichste Anwendungen in der täglichen Bildbearbeitung. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel vor allen Dingen die Werkzeuge und deren Einstellungen für gezieltes Arbeiten.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie das Freistellungs-Werkzeug in Photoshop effizient nutzen

Das Freistellungs-Werkzeug bietet viele hilfreiche Einstellungen, die Ihnen helfen, komfortabel Bildausschnitte zu bestimmen und freizustellen. Da bei vielen Anwendern immer wieder Fragen auftreten, haben wir das Freistellungs-Werkzeug genau unter die Lupe genommen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten, und empfehlen nützliche Einstellungen für die tägliche Praxis.

Mehr...

von Marianne Deiters

Formebenen und Form-Werkzeuge in Photoshop – wie Sie alle Möglichkeiten richtig nutzen

Ab der Photoshop-Version 2021 und im folgenden Update wurden die Leistungsfähigkeit der Form-Werkzeuge und die Einstellungsmöglichkeiten für Formen erheblich verbessert. Deshalb haben wir die Grundlagen des Arbeitens mit Formen, inklusive der Neuerungen, in diesem Beitrag ausführlich beschrieben.

Mehr...
Menu