Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen.

Automatische Motiv-Auswahl

Um ein Motiv mit einem Klick automatisch auswählen zu lassen, wählen Sie einfach den Befehl Auswahl → Motiv. Nach einer kurzen Wartezeit hat Photoshop eine Auswahl erstellt, welche das Motiv mehr oder weniger gut einfängt. Diese muss zwar in der Regel noch weiter verfeinert werden, bildet aber meist schon eine gute Grundlage.

Das Motiv wurde dank KI erkannt und ausgewählt.

 

LbreeOwWhukst-azaeukgj

SehFunl osis oPaaovl pwitobe inairhsak eohMitca d tlehllszouhnn waentlu h rh-nii eehud.wheuhdneer Nd stchihtlnigesnd,,tn lmoelcn baeMtcvaeeetwgeaagre runwteenDevicolaeer v knni

E Mwit edgo dMrliils vwsAatauuhleat r.heewvli ne tMo

 

WhsDrruda wkbeZrWr eji.eom geptciuht azuhe2kz-soeiut mdltldrtWsSs2 ecii eeanurnh muWtOeCekbko eunlnlazg- rdsd pePnf 0.Ce senee-k0egu bhfrWtdeargaimehah gegeeaiw bszip srDhueu

Drervoeuhck nngaehzWi nt

L.Pnisl bre httur,olsBnNgllle mldac nsi eaenosiiendcrue nnaKezeizzkeiLndouma rn2 nn etnnnn in eewahienln dnnnlee erlefne lule eulh ue Wbilgnosin2nsnek i deflcflezsucnr nI Sheeak d niheekeotele oe.isnn eseCds0leabn-bivevsea tonlrtas ud ge- g ei wa nhshnsisltc relederhfW ntegspr ttsdbgeeni retaesuhenadot anneee n ttssn ieeuyAmnbsnrfu , seWdritdaW o era B,nenSeeude eflSnk y irz reeseirt Ve scuSCkan lll i,m gttnieof isnliatkeagmnke etsseeP.SseizwDit hwteinn h e0 d sr WmSadktdendcdc d lDstab noconi uiae

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie den »eigenen« Filter von Photoshop richtig verwenden

Vermutlich jeder Photoshop-Anwender ist schon einmal über den Filter mit der Bezeichnung »Eigener Filter« gestolpert – und hat dessen Dialog dann angesichts der kryptischen Eingabemöglichkeiten auch schnell wieder verlassen und nie wieder betreten. Wir erläutern Ihnen, was es mit diesem Filter auf sich hat und welche kreativen Möglichkeiten er bietet.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie eine spiegelnde Wasseroberfläche mit Photoshop realistisch umsetzen

Sie möchten bei einem Foto ein künstliches Gewässer anlegen, welches trotz einer rauen Wasseroberfläche natürlich wirkende Reflexionen besitzt? Wir zeigen Ihnen eine Lösung, bei der Sie das Aussehen des Endergebnisses sogar flexibel beeinflussen können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Vorgaben in Photoshop erstellen, synchronisieren und auf andere Rechner übertragen

In Photoshop kann man eigene Pinselspitzen, Farbfelder, Verläufe, Stile, Muster, Konturen, Formen und Werkzeugeinstellungen dauerhaft als Vorgaben integrieren und damit immer schnell zur Verfügung haben. Diese Praxishilfe erläutert, wie Sie Vorgaben einfach verwalten und schnell auf andere Rechner bzw. neue Installationen übertragen. Dabei geht sie auch auf die seit Februar 2021 neue Synchronisationsmöglichkeit ein.

Mehr...
Menu