Wie Sie einen stimmungsvollen Metalleffekt mit Photoshop erzeugen und beliebigen Texten und Logos zuweisen

Grunge- und Metalleffekte erfreuen sich nicht erst sein »Game of Thrones« großer Beliebtheit. Sie passen einfach gut zu Produkten und Themen, die einen »Fantasy«-Bezug besitzen oder Mystik aufbauen sollen. Diese Praxishilfe zeigt, wie man alleine mit Ebenenstilen einen metallischen Effekt erzeugt, der sich schnell auf jede beliebige Form übertragen lässt.

Der fertige Effekt

Der fertige Metalltext wird komplett mit Ebenenstilen umgesetzt.

 

Elcli ehsLn gDuesn

E3oESiBie0rst.imlepToiwh igeaee cer0nitaF.raesinnmxi1oev dgSrrnd senTest etbnAcerde efn e rv Sldem tA sfiepr xWuh unienveir o .ite nr e nen tt SnnMlO o bosufn

Diaeeesr .tetmtni switxrM T

 

Regl.acS c lrncutti o eeG pr edenaeuenh nahre eggebek r nttn9b.n n2u zlusf,eGuddnAmeithletgmreimGlngfnlneufrnlDaenebe eswirRpuenMha zzet rlntriad dianiAee0 1 dneeskrref ndi h .htreuedifTiA t e ezirpeEfikeepwn EeeereEuunebeen,trl n ag nucigngltsnlneB hue elfx,n tetS2fpW iKe

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Videodateien mit Photoshop in GIF-Animationen konvertieren

Kleine GIF-Animationen liegen immer noch im Trend. Sie werden gerne in Social-Media-Postings und Tweets gepackt oder zum Beispiel auch als belebende Elemente in Videos hineingeschnitten. Aber wie macht man aus einem speicherintensiven HD-Video eine animierte GIF-Grafik mit akzeptablen Ladezeiten, ohne dass Photoshop in die Knie geht? Diese Praxishilfe zeigt eine Lösung.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie individuelle Bilderrahmen in Photoshop schnell und einfach gestalten

Fotos können noch einmal an Glanz gewinnen, wenn sie mit einem passenden Bilderrahmen versehen werden. Allerdings kostet die Gestaltung eines Rahmens zusätzlich Zeit. Viele Anwender wissen zudem nicht, welcher Rahmen passen würde und wie Sie die Aufgabe richtig angehen sollen. Daher wurde in Photoshop eine Möglichkeit integriert, schnell zu maßgeschneiderten Fotorahmen zu gelangen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie karierte Hintergründe mit Photoshop so erstellen, dass sie farblich mit einem Vordergrundfoto harmonieren

Bei der Präsentation von Fotos in Online-Fotogalerien oder in Social-Media-Postings macht es sich manchmal ganz gut, auch den Hintergrund in die Gestaltung einfließen zu lassen und die Wirkung damit zu verstärken. Wir zeigen in dieser Praxishilfe eine Lösung, die so aufgebaut ist, dass sich der Hintergrund mit wenigen Klicks automatisch an jedes Motiv anpasst.

Mehr...
Menu