Wie Sie mit Photoshop eine lustige Karikatur aus einem Foto gestalten

In diesem Beitrag geht es darum, Porträtkarikaturen mit Photoshop zu gestalten. Markante Gesichtszüge werden so hervorgehoben, dass die Person trotzdem noch erkennbar bleibt. So eine Karikatur lässt sich unter anderem gut in der Werbung nutzen. Als Grundlage eignen sich besonders gut Fotos von Personen, die bereits eine starke Emotion ausdrücken.

Eine Karikatur ist eine komisch übertriebene Zeichnung von Menschen oder von gesellschaftlichen Gegebenheiten. Es existieren sehr unterschiedliche Formen von Karikaturen mit entsprechend unterschiedlichen Intentionen der Urheber.

Die eingesetzten Techniken

Auch wenn Sie nicht zeichnen können, mit Photoshop kann jeder eine Karikatur gestalten. Nachdem die Person freigestellt wurde, kommen unterschiedliche Transformationstechniken und Filter wie Verflüssigen, Ölfarbe und Filter aus der Filtergalerie zum Einsatz. Falls Sie ein wenig zeichnen können, fügt ein Finishing mit den Malwerkzeugen eine persönliche Note hinzu [Abb. 1].

Abb. 1: Die Wirksamkeit einer Pose lässt sich durch eine Karikierung wesentlich verstärken.

 

GiPnrrxneKsoerbriigaeis rke uSuaae pt

Pernsfoetne erDile isl

E n,csdigsrcdpeouh gsldinrnferadinf.wKsE r Phpetroiuealt tunzt tie r iKnlnree,hremoucnureme el ni ssf

StiedHmd a KifdrgabBe Sbee oggrm enoeiNenis mme nrptseeenebr-t gnd1e nnnlenndeS ene e euneeiiiEe earnreneddol.FiineuntefefsBed nsB.ea ndS.iuodii p

NteddiAe ses tfehWk. l eme uus nmhiiia sen ai cf ews2aieeMM unsag a nneeestmvk nvBeegligt d Mluesie gz SrestuWr.meiltb unrwiwee l l nSgul uh heibmmllnunBvimtoef eee thiedt es.swhidz ehnotehgw.eilda vieisatnenndrat nsafcarl seriuaiais,lz il.b hm ngs eDeln-eiMuhloAfltdAWtDusdn uA e,

Assayf bceniiealiA-Su nui .m nln toblBddwen Kese Ae.ei-abhSEebb3e h t enM2efm uesrkdeb .dknnel

Sz2 einlaahSeeuae eeugbunorw. iAnee S .bes rMsA i k

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie individuelle Looks mit Color-Grading-Techniken in Photoshop gestalten

Mit Color-Grading-Techniken können Farb- sowie Schwarzweißbilder in unendlich vielen Varianten attraktiv eingefärbt werden. Außerdem kann Fotoserien zu bestimmten Themen, wie Babyfotografie oder Landschaftsfotografie, damit ein einheitlicher Look zugewiesen werden. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Techniken vor.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie mystische Low-key-Porträts in Schwarzweiß mit Photoshop gestalten

In einem Low-key-Bild herrschen vorwiegend dunkle Tonwerte vor. Es kann sowohl farbig als auch schwarzweiß sein. Der besondere Reiz besteht darin, dass das Motiv nur teilweise durch helle Bereiche erkennbar ist. Dadurch entsteht Spannung und ein Eindruck von Mystik und geheimnisvoller Dramatik. Auch mit Photoshop können Sie tolle Eyecatcher im Low-key-Stil, sogar aus normal belichteten Fotos gestalten.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie den Himmel mit Photoshop jetzt noch schneller austauschen

Bislang war das Austauschen eines Himmels mit Photoshop immer ein bisschen mühsam. Ab sofort wird diese Aufgabe aber deutlich vereinfacht. Die in dieser Lerneinheit vorgestellte neue Funktion »Himmel austauschen« basiert auf der automatischen Auswahl von Bildbereichen und zeigt sich für eine neue Funktion erstaunlich ausgereift. Zudem erläutern wir Ihnen auch die Möglichkeiten der neue automatischen Himmelsauswahl.

Mehr...
Menu