Wie Sie mit Photoshop eine lustige Karikatur aus einem Foto gestalten

In diesem Beitrag geht es darum, Porträtkarikaturen mit Photoshop zu gestalten. Markante Gesichtszüge werden so hervorgehoben, dass die Person trotzdem noch erkennbar bleibt. So eine Karikatur lässt sich unter anderem gut in der Werbung nutzen. Als Grundlage eignen sich besonders gut Fotos von Personen, die bereits eine starke Emotion ausdrücken.

Eine Karikatur ist eine komisch übertriebene Zeichnung von Menschen oder von gesellschaftlichen Gegebenheiten. Es existieren sehr unterschiedliche Formen von Karikaturen mit entsprechend unterschiedlichen Intentionen der Urheber.

Die eingesetzten Techniken

Auch wenn Sie nicht zeichnen können, mit Photoshop kann jeder eine Karikatur gestalten. Nachdem die Person freigestellt wurde, kommen unterschiedliche Transformationstechniken und Filter wie Verflüssigen, Ölfarbe und Filter aus der Filtergalerie zum Einsatz. Falls Sie ein wenig zeichnen können, fügt ein Finishing mit den Malwerkzeugen eine persönliche Note hinzu [Abb. 1].

Abb. 1: Die Wirksamkeit einer Pose lässt sich durch eine Karikierung wesentlich verstärken.

 

ISpereankiPnii tgerrgbrsaoe ueKas xru

NslPiDsetneo rr fieeel

EgrfrdfrPdnrflnuirdc i nstuneszhhlau o eKetirnmlorn e ,.rrsc , Eehpw ii csesie elgitmnstdaoeunpeKetnu

AipntenomnnS anrrbeeid srngeBee pom inEgieNs n.ra d.m eidnlegiFnnnddBnde or-eein bBmesddegoeKdueeHui ebe.l ee nfieit ru1et df seifn eaeSese iene St n

E usd, eiBlssBsheteielw e leeb.e gdsS ii M hiAflaeAaimtmzu-adelzonndoc nsls ssWiu etmvhinwmh nlssfe te eiriArMnsmWkefnhhk auiveonwdtner2lgbln r ien D e tluue aehf zsea ug e nderelveSiei.tnegi lrva. WsnctteaeAgtM ituhtlma lMe dmlDu uei.eig iu il gneub a,uned aneft wih mwi.sda estnsnh

ESu2uiE.iaeis Kdlblbtlb nSnehMi sbnmnoeefel--bkb eidkds aaBf ndr.3Aah e u. wne seme yeAnnet ce

.eMwieiAne2 u bee S leeakAnaeSue z o susr.hrinsbag

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie Langzeitbelichtungen mit Photoshop simulieren

Für eine professionelle Langzeitbelichtung benötigen Sie ein Stativ und ND-Filter. Nun hat man diese Utensilien nicht immer dabei, und gute ND-Filter sind relativ teuer. Mit Photoshop können Sie eine Langzeitbelichtung mit verschiedenen Filtern annähernd simulieren. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie den Himmel mit Photoshop jetzt noch schneller austauschen

In früheren Photoshop-Versionen war das Austauschen eines Himmels immer ein bisschen mühsam. Die in dieser Lerneinheit vorgestellte Funktion »Himmel austauschen« ändert dies. Sie basiert auf der automatischen Auswahl von Bildbereichen und zeigte sich von Beginn an erstaunlich ausgereift. Dieser Artikel berücksichtigt nun auch die Neuerungen des Updates vom August 2021.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie individuelle Looks mit Color-Grading-Techniken in Photoshop gestalten

Mit Color-Grading-Techniken können Farb- sowie Schwarzweißbilder in unendlich vielen Varianten attraktiv eingefärbt werden. Außerdem kann Fotoserien zu bestimmten Themen, wie Babyfotografie oder Landschaftsfotografie, damit ein einheitlicher Look zugewiesen werden. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Techniken vor.

Mehr...
Menu