Wie Sie in Photoshop ein Infrarotbild simulieren und einen Falschfarbenlook ableiten

In der Infrarotfotografie wird blauer Himmel normalerweise sehr dunkel angezeigt, grüne Bereiche wie Laub oder andere Vegetation fast weiß. In Photoshop lässt sich dies sehr leicht simulieren. Wir zeigen Ihnen einen schnellen Weg zum Infrarotbild und verraten Ihnen dann auch noch, wie Sie dieses in eine Version mit Falschfarben umwandeln.

Der fertige Effekt

Abb.: Das Ausgangsfoto wurde zunächst in eine Infrarot-Version und schließlich in eine Version mit Falschfarbenlook verwandelt.

 

LeecilnL unesDgh s

T1pn.a iAf hes1gfios.ib nn coeSsh bB ewonPdhted. l

ADnb iig saArOb.1 l

 

Asbeeebteidcae untlrduran e e Srsndsfdn MEeelRkeg Nn2eedsniu-leac.hfKneld.obnl nsBieteeinSm-lyEns emeli s euo

.w3hcherei SWSbl.b a e2wAz.in

NAeabcac r-. mnUdSdzrlhhgabwwwe2niu

 

Ii c dnic norGdBg dledrh .hetnneil eeonbsaune eshbzhn a ntSnlshe nb.ASneeee lencn eensrw ncbisl3eheenesnbZ.enh iii sh w. ehccae4giiz iel tcehcm rn hlfrt hteenecSr etrgaredugR ve eG gHeeshed nRlab eseeirir,,ha

Ghbrf ugbdAAnt .enue3 lrlen

 

N .uzwneebnaeithldra ielso B dsrezse ehRfkehtng r.aceslea aeSA hidl5c a i bss. h b4Zun B,wbrrsineg ea ecn

I.dn4b ftn aSfZ eisa-nlnhlnenaee eemgBegchirksdhdsieineE AR-.gl c ei blu a eBnz

 

GbietetpeA tu-iEe rh.nbg c.m sitrtofykltrdbrhDasetrrefe izoesaic 5s ft Im fe

I brnae.ferEffrt5b-tAk oD

 

M e whnxeSbmngE duieed-rli et naE n anhsoBw er unihlene incrinfesie ,urei ifS cA inelemeStDinidoincta bume erSebisbbihua niinleoene ehnfcmr SMzses6eze l i l hegt6dhhet coc.akiSntdueondedaeerFeesu snpBA Menne nht.seinspg .zeL,s iolw le wnewiermafp.s d

LL r6 tfsbe gF Brnaiabrnket FuAabc-oeihgbmi.oee

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Content Credentials in Photoshop für die Authentifizierung Ihrer Gestaltungen nutzen

Wie können Urheberrechte besser geschützt und Fake-Bilder, die zum Beispiel für das Belegen von Fake-News erstellt worden sind, entlarvt werden? Adobe bietet mit den Inhaltsurhebernachweisen ( »Content Credentials«) eine Lösung an, die es Photoshop-Kreativen und Fotoredakteuren ermöglicht, die Geschichte eines Bilds eindeutig zu belegen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen. Mit Version 2023 hat sich die Funktion weiter verbessert.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie die Verformen-Funktion von Photoshop vielseitig anwenden

Mit der Verformen-Funktion von Photoshop (ehemals »Verkrümmen-Funktion« genannt) können Sie Ebeneninhalte relativ gut an gewölbte oder gebogene Formen anpassen – und das auch noch nichtdestruktiv. Mit Photoshop 2020 wurde diese Option des Transformieren-Befehls bereits deutlich verbessert. Nun hat das Entwicklerteam noch ein paar weitere praktische Neuerungen integriert.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('18947', 'wie', 7, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('18947', 'wie', 7, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}