Wie Sie Guillochen und abstrakte Formen mit Photoshop einfach und schnell konstruieren

Für das Erstellen von Guillochen und anderen linienbasierte Konstruktionen ist Illustrator eigentlich die bessere Wahl. Wenn aber nur Photoshop zur Verfügung steht, kann man damit ebenfalls abstrakte Linienobjekte konstruieren – wenn auch nicht ganz so komfortabel. Dafür ist die dahinterstehende Technik ziemlich einfach und ermöglicht eine blitzschnelle Umsetzung.

Ein Gestaltungsbeispiel

Die gezeigte Gestaltungstechnik kann nicht nur für Guillochen und fantasievolle Formen genutzt werden, sondern auch für das produktive Arbeiten. Wir zeigen dies am Ende des Artikels anhand der Gestaltung eines einfachen Virus.

 

OaflucnrnteEilrrvenagS nhefelunsr

Leiyr ane ghbnDn eBi iumSenelWnl fmEeed1gise esleeeidirp iBrsd.ieetn ane enenmrenrene trakee eiundnsnmg.beEni b Hsl oluneutn tlbls ieig tl-Fefe eiTep mn neiVub.teue

Tzeet eik.delnD Vmenineutegs rHra oeuunlgeesse eisbbflatgnrnaatD

 

IeWcrh e.ee2net -re.ieeGuc det nmizeng tdiihkeS ie mZnasfZ

Gns laeeedEtrirleeg nur

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Hintergrundebenen in Photoshop elegant vermeiden

Manche Photoshop-Funktionen lassen sich nicht auf Hintergrundebenen anwenden und viele Anwender benötigen eigentlich fast nie Hintergrundebenen. Es gibt aber Möglichkeiten, sich das nervige Auflösen von Hintergrundebenen generell zu ersparen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie harmonische Farbkombinationen mit Photoshop herausfinden

Es gibt inzwischen mehrere Wege, um mit Photoshop attraktive Farbdesigns zu finden. Alles, was Sie brauchen, ist ein Foto mit geeigneten Farben. Wir stellen Ihnen eine klassische Technik vor, und dann auch noch einen Weg, der eine neuere Photoshop-Funktion verwendet.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit Photoshop Rauch und Qualm simulieren

Hin und wieder muss in Composings nachträglich Rauch hinzugefügt werden. Erste Wahl ist dabei natürlich abfotografierter Qualm. Dieser ist leicht in Bildportalen zu finden. Dennoch reizt einen die Frage, ob man den Rauch notfalls auch in Photoshop gestalten könnte. Wir stellen nachfolgend eine schnelle Lösung vor, mit der ganz beachtliche Ergebnisse möglich sind.

Mehr...
Menu