Wie Sie eine mehrseitige, druckreife Grußkarte mit Photoshop erstellen

Für mehrseitige Publikationen ist normalerweise InDesign das Programm der Wahl, aber auch mit Photoshop können Sie einfache, mehrseitige, druckreife Dateien im PDF-Format erzeugen. Dabei kommen anstelle von Seiten Zeichenflächen zum Einsatz, die als mehrseitiges PDF exportiert werden.

Eine Grußkarte gestalten

Als Übung soll eine einfache Klappkarte, wie man sie in jeder Online-Druckerei bestellen kann, gestaltet werden. Standardmäßig werden dazu zwei Seiten benötigt. Auf einer Seite befinden sich Rück- und Vorderseite, auf der anderen Seite die beiden Innenseiten. Das Endformat ist DIN A 6 quer [Abb. 1].

Abb. 1: Die Titelseite der Klappkarte

 

Dndienalnngedeuth efecZD ieec aniiehl

S lMWletnn iDe nnn laed . il.rS ohsvlheehie m.gSeDmdEtekngnuiiieme cne1ntaiefe u Ni Rone

N2i c1Aesr nwdebvloeannedenr- Di2Di kiieibcnw tnwiA ielnusmnruwmefaancWgeh regr iewtwe h.ttBnr iiaormZ eres,a e r n flIr ne.n,uvnSeotch nF gt neobnerngueme gnimb hietf mnsr bmre iaaeeadsmentei r .eszBnitfshsegrmiil,ikesx e.ie n BeD .deeitingelez s eheeldeutssntecd nnui e metoediIeebi rnednen,negeheif d i ct bohlt.ta ,sFrueadef f tuwu tsrrDrgtedtO imBc u inntede

NblumDuelsei tkuiset enEemDeersni Ngb.2 t Foen An

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Martin Vogler

Wie Sie den Exportieren-Befehl von Photoshop nutzen, um Grafiken für Web und Social Media zu exportieren

Der Exportieren-Dialog wurde mit Photoshop CC 2015 eingeführt. Obwohl seine Funktionalität immer noch nicht ganz ausgereift ist, bietet er Web-, Screen- und Social-Media-Designern die Möglichkeit, ihre Grafiken schnell und effizient für die jeweiligen Projekte zu speichern. Wir stellen die Möglichkeiten nachfolgend vor.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder für Instagram mit Photoshop vorbereiten und eine maximale Qualität erzielen

Wenn Ihre Bilder auf Instagram oder auch Facebook so richtig vermatscht oder verpixelt aussehen, liegt das daran, dass die Bilder von diesen Plattformen komprimiert und/oder zugeschnitten werden. Wenn Sie jedoch einige Feinheiten, wie die richtigen Pixelmaße und Bildproportionen, beachten, wird die Qualität verhältnismäßig gut. Es gibt aber noch mehr zu beachten. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.

Mehr...

von Marianne Deiters

So erzeugen Sie in Photoshop animierte GIFs für Web-Banner und Social Media

Animierte GIF kommen auch in Social-Media-Auftritten und Newslettern richtig in Mode. Das können ganz einfache Animationen mit Linien sein; sie erzeugen in einem ansonsten statischen Umfeld den absoluten Eyecatcher. Wer vor einer komplexen Timeline zurückschreckt, kann in Photoshhop ein animiertes GIF aus Photoshop-Ebenen erzeugen. Wir zeigen Ihnen die Technik. Außerdem erzeugen Sie eine Aktion zum zügigen Arbeiten. Die Ideen sollten Ihnen dann zufliegen.

Mehr...
Menu