Gittereffekte mit Photoshop gestalten – wie Sie Fotos mit einem farbigen Raster dezent stilisieren

Bilder in getönte Quadrate zu zerlegen, ist eine interessante Möglichkeit, Motive zu stilisieren und die Wiedererkennung zu erhöhen. Wir zeigen in dieser Praxishilfe gleich mehrere verschiedene Gestaltungswege, die Ihnen alle Freiheiten lassen, die Stärke und Ausprägung des Effekts an das Motiv und eventuelle Corporate-Design-Vorgaben anzupassen.

Der fertige Effekt

Wir zeigen in dieser Praxishilfe drei verschiedene Wege zum Gitter- bzw. Rastereffekt. Beim ersten bestimmen Sie selbst, mit welchen Farben die Quadrate getönt werden sollen.

Die erste Gestaltungslösung

 

Die zweite Umsetzung erzeugt ein Helligkeitsmosaik. Dank des nichtdestruktiven Aufbaus können Sie die Größe der Quadrate und die Helligkeitsverteilung alleine mit Reglern ändern – und das auch noch vollkommen zufällig!

Vor und nach der Bearbeitung

 

Schließlich zeigen wir auch noch einen nichtdestruktiven Weg zum Farbmosaik-Effekt.

Sie können in Windeseile Farbmosaik-Varianten erstellen. Sie bestimmen dabei den Farblook.

 

LRstt lanrereees

Ae1eLoeGn 0l iiu enu0evP m 0nn1gm0etr 0eni.ieSteD0exki e s 1 nonr.n

N iLrrd ninz oSeh o l.nWgszt2eeu-enhrnnvch t genase s ek a ns e nBi1,cdce le eeireFfmeeOneui- eeeudiceL tn tnckhe irelc.i.Wieexieiiwiopekin SnirgKtaltPeRi isheiKe eendldguDl t S u

NsaeKoh un fcro vsdte c nllecFt dkuEtRneeinl rh

 

InWndg .ed3 ge ftAititcubtt en0bcieKnest0 kheu Pe emo ckoetwbn sri a xet Be. eeecihlnl1O0el dKilene .isSh e ae EuShaseceneclr riileSiflDui eki en llHve t ef.dSRitn fe nrssK iifrj

Ihere thfeholDsraskutsfedRe.icchble nd e Afncteaal Kk clfie iteg Ncir cl

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Hilfslinien und Hilfslinienlayouts in Photoshop schnell und pixelgenau erzeugen

Photoshop stellt für das exakte Arbeiten und das Ausrichten von Ebenen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung. So kann man sich das Layout schon seit Urzeiten über Hilfslinien vorstrukturieren. In der jüngeren Vergangenheit wurde die Hilfslinien-Funktion nun noch einmal aufgebohrt und erweitert. Diese Praxishilfe fasst die aktuellen Möglichkeiten zusammen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie spannende Parallax-Animationen mit Photoshop erzeugen

Von einem Parallax-Effekt spricht man, wenn sich Elemente eines Bilds gegeneinander oder zumindest unabhängig voneinander bewegen. Dadurch entsteht ein interessanter räumlicher Eindruck, fast so, als würde eine richtige Kamerabewegung stattfinden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie einen solchen Effekt direkt in Photoshop erzeugen können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie eine Unterwasseraufnahme mit Photoshop simulieren – nichtdestruktiv und schnell

In dieser Praxishilfe erläutern wir Ihnen, wie Sie mit Photoshop bei einem Bild die Wirkung erzeugen können, als sei die Szenerie mit Wasser geflutet bzw. das Foto unter Wasser aufgenommen worden. Um die Unterwasserstimmung zu unterstreichen, bauen wir auch noch ein paar Lichtstrahlen und Luftblasen ein. Die Lösung ist so aufgebaut, dass viele Parameter schnell und komfortabel geändert werden können.

Mehr...
Menu