Füllmethoden und Fülloptionen in Photoshop – wie Sie Ebeneneigenschaften gezielt einsetzen

Im Ebenen-Bedienfeld organisieren Sie nicht nur Ebenen, sondern stellen auch ein, ob und wie sich die Ebenen miteinander visuell mischen. Eine entscheidende Rolle nehmen dabei Füllmethoden, auch »Ebenenmodi« genannt, ein. Diese Lerneinheit hilft Ihnen dabei, alle Ebeneneigenschaften zu verstehen. Dadurch können Sie diese gezielt einsetzen und gekonnt kombinieren.

Wie ändere ich die Deckkraft einer Ebene?

Hierzu dienen die beiden Regler Deckkraft und Fläche im Ebenen-Bedienfeld. Warum zwei Regler? Mit Deckkraft definiert man die generelle Deckkraft der Ebene (bei 0 % ist sie unsichtbar, bei 100 % sind voll deckende Teile der Ebene tatsächlich voll deckend).

Fläche hingegen steuert nur die Transparenz des Ebeneninhalts, nicht die von Effekten und Ebenenstilen. Bei 0 % Fläche bleiben deshalb nur die Effekte sichtbar, das Bild ist verschwunden.

Gemeinsam einstellen

Diese Parameter lassen sich auch für mehrere Ebenen gleichzeitig einstellen.

Mit Deckkraft (Ebenen-Bedienfeld) reguliert man die Gesamttransparenz einer Ebene, mit Fläche nur die des Ebeneninhalts, Stile und Effekte bleiben dabei unberücksichtigt.

 

Rblnk ew euzoeeWaotmbhssF lMw.ddi

E kin al en eiru,ocdo onorn uednhk ereFnnlannk dnen.c n,ndaEne kihesphtneM dhlip dieehrimnretidteznheneeAistoene.rserr cfE uBd med ereshetlhanoh o bFeninibemniEecseEhionln rnserdfzDied ,n.ntcoodemlwg Rn aaerhf touPbnthve earetdne eiseh bedpmdnhniht soelldoelngoi cdee itbe geectdsnvuneemedgisPiarii sscMaon t.sIi htecb tt lnvimeuirdei denengr n

Tmione ieoFm Mmenoe aneonoens loieD eosaisnebsk prEwtbeniEinldnilds nnieolifMd Mno dp si l lfehebne ElgnlEfn eled-n Btendt ic dhbeennpneobiemrelBFibeinne.sWi li-eseied

HnclVroeclueSsh a

0itgzeiM,Flkrwmeeirok hhael i t e ebC nrseu wieh edu n siuecS e icAo sr s oel irmd vbrwtrcnllPztgedmn vrapcceieet irnre teetsnaneeetod diewhSenmaetDmh elghniibt eheisiseele2wni DdMnrIhSn.een nd.me,t ii esrngrscsdfkpMna ea.2osih rinern0eeiChoie

Earbkr ieilslceln lsinntcis haetrieeeen ihd reesdr.desiowen bg hirundlF DseeDnnbdebe eneMneembhaeatlel bEid eei bmnsuee Fscnetrdt onrlelo Es tnriiaotabrwdl.aec nedugsiimnei ottg onpRetdeues hnean

NodehluidpetepeDrm iMm nG nFrele

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marius König

Farbe und Licht – diese Grundlagen benötigen Sie für Photoshop

Wer Photoshop benutzt, arbeitet mit Farbe. Was aber ist Farbe überhaupt und wie wird sie digital repräsentiert? Was steckt hinter den Zahlen in den Dateien? Wer darüber nicht Bescheid weiß, kann auch nicht sinnvoll und erfolgreich mit Photoshop arbeiten. Deshalb beginnen wir mit einem Ausflug in diesen wichtigen und interessanten Bereich.

Mehr...

von Marius König

RGB, CMYK und Lab-Farbe in Photoshop – Farbmodi verstehen und richtig verwenden

Was heißt Farbmodus überhaupt? Wie funktionieren die Modi RGB-Farbe, CMYK-Farbe und Lab-Farbe und wie verwende ich sie? Diese Lerneinheit beantworten all diese Fragen und hilft Ihnen, den nächsten Schritt in der professionellen Bildbearbeitung zu gehen.

Mehr...

von Marius König

Einstieg in das Thema Farbmanagement – diese Grundlagen sollten Sie verstanden haben

Farbmanagement ist eines der wichtigsten Themen in der digitalen Bildbearbeitung. Um Bildbearbeitung sinnvoll betreiben zu können, müssen Sie Farbmanagement verstanden haben. Deshalb betrachten Sie diese Lerneinheit bitte als absolut grundlegend und überspringen Sie sie nur dann, wenn Sie schon Farbmanagement-Experte sind.

Mehr...
Menu