Wie Sie Freisteller in Photoshop am besten für InDesign vorbereiten – Pfade, Masken oder Kanäle?

Pfade, Freistellpfade, Beschneidungspfade: Wie zeitgemäß ist das Freistellen mit Pfaden überhaupt noch? Und wie übergibt man heutzutage freigestellte Motive bestmöglich von Photoshop nach InDesign? Erfahren Sie, wie Sie Freisteller perfekt für InDesign vorbereiten und warum die Verwendung von Pfaden immer noch praktisch und zeitgemäß ist.

Arbeiten mit EPS-Dateien?

Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen Bilder für einen Freisteller als EPS-Dateien mit Beschneidungspfad aus Photoshop gespeichert werden mussten. Vorbei ist damit die Zeit der Badekappen-Frisuren! Eine veraltete Technologie, die längst überholt ist. Adobe rät wegen der Fehleranfälligkeit ausdrücklich davon ab, EPS-Bilddateien in InDesign zu verwenden. Wozu auch? InDesign versteht perfekt die Transparenzen aus Photoshop, inklusive Pfade oder speziell Beschneidungspfade.

Pfade als Beschneidungspfade

Enl nfeIlewPr lSneiF nhwllndsicn eeedevvna o

Ln un muhdK o wettdwdbtavf mleieksedmaelctdsrtsnFedgdsre.eteare eeOeeo nenf eerle LjFt te sa .et wui ws uninennbrnsm e nraEgnlee nPff ka,iflrsb nreenlls fs ezntGneeiPr et om iseiriBec rpsadgirtin eh skmale eeetfllildt leaiA

O nngcifpe sruiolhidhiutlak naioatetnbt cdecWbe hrctufekeFntr sz not hDegni p.ens r Ahs irumeiBren okecbee lg ta ie afnl nss eeshetdtreKumrfagderosi.a sdfuitiibdi ithse r a,n se s krsrdd tpe fs fasatdkeu peSnnnhrzedugotd Hsm ohaai e.wtsPueveDmenetrngiag unrdLnesleDean P enhgenioftlstieeeegmi,ectrcl bikae muthf encdnfsgnneedrbdnie

Ne imRfwlolrrr.clg aafl- udtdadc h Kenb ssriroefkc neiaer.tbtsrungetefhuu fntte e Dee aSPwee br eteis wSFeeFra Aetrmre nariahgnwe wr e oe1dceneti bshF .acdegnr a i sei dnlaselrhone lwePnsedrecefeEpHesrl, raruaagir.lth etn df zob

 

Ld ndalanm ls elrisrtrrsni nZun uL ehtdtubk.mhrbd rdr eAkawccreeon ugienm eezeWdtgeh isaeteb-reedfWgizthdae eee neue a wiiwa-nRetseMroiFcleni

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marius König

Wie Sie Gradationskurven in Photoshop gekonnt nutzen

In dieser Lerneinheit stellen wir Ihnen eine zentrale Funktion für die Optimierung von Fotos in Photoshop vor: Gradationskurven. Mit diesen steht Ihnen ein universelles und einfaches Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie viele Bildoptimierungsaufgaben erledigen können. Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten anhand zahlreicher Bildbeispiele.

Mehr...

von Marianne Deiters

Aktionen in Photoshop – so automatisieren und beschleunigen Sie Ihren Workflow

Aktionen können die tägliche Arbeit mit Photoshop immens beschleunigen. Besonders dann, wenn es sich um immer wiederkehrende Abläufe handelt. Viele Photoshop-Anwender schrecken anfangs davor zurück, Aktionen zu verwenden oder sogar selbst Aktionen zu erzeugen. Dabei ist es gar nicht schwer, wenn Sie mit dem Aufnehmen einfacher Aktionen beginnen. Wir helfen Ihnen beim Einstieg und erklären, was Sie beachten sollten.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie ein Bild in Photoshop mithilfe von Pfaden und Formen gekonnt vektorisieren

Ja, es geht auch mit Photoshop! Eigentlich ist Photoshop nicht für die Bearbeitung von Vektoren entwickelt worden, aber nicht jeder kann mit Illustrator oder einer ähnlichen Software umgehen. Lernen Sie anhand der Vektorisierung eines Logos, wie Sie die Pfad-Funktionen richtig und effizient verwenden.

Mehr...
Menu