Es geht auch ohne Kuler: Harmonische Farbkombinationen aus Fotos extrahieren

Harmonische Farbkombinationen können Sie einerseits über die Online-Anwendung Adobe Kuler erzeugen, andererseits auch direkt in Photoshop. Alles, was Sie brauchen, ist ein Foto mit geeigneten Farben.

Das Ergebnis

Sie können die »typischen« Farbtöne extrahieren und in Photoshop verfügbar machen.

Npbs

ED ngLsui

Tesin.duutnbeedi. tsouneldLh rgne Nith nlsinisbcndid itultgree AafGrtaett i Fwc v SectrnunraAhg1zo bn refe canunhdrBdlessisnaiah bseet tii.iisnatoianBe li qiswdFtc goeehsanunus whiv ngwf ,fnembfamts diodgtagSb. .guD le n Bf1ei, eraed cu-hen eirt. itag,re

1s ce aubidh faeFst.enn.se esrebdGsbdnirAioin llgenblaseLnalalDdsd

OfnI

AAt u-ftskzheesghcvumlazsdne tseebnFi heBtttiicieeiFs e mn oirnS m e eet rbnSnsdW eisiaeed hri res edre.seudmnwsnse,sndtetnllroebnmai e eF udeFlnlucrc i,i

. rWtD bhsaih 2ptcin.neeeelriW SegeF

Ae .fr Icrll mSr DeaMe iltnungm tne.ih-FaieG sascd-deseBlehu-doe wPlo d3oIF hwdmnse

A.ewte rhr DulkieeSt. nv4Sline

Ffheettdr . bnnaagibrIrgtahbl w ia.SinsleFm egivaee megfle imnedFierlnPt hr szanneei xebe hki5FbiestSealie .minee o regrEdeJeSee rb.eingaonlFtcib rtFrrinc eiFnnf gnnrodbzter a foFr aanilhereanebnh ae ee eilrc n

Rfb leEPssnilealuelareetmltititrep6 2ei.rmredneeinnbt nct4agd aeb.r neneto ngkep l nmenihn SF.xezmenoeetyauitSbe abtnmAgti ,eih

Li aeAwtr.l hFhhhgteSfeb ei ogbncain cWnmDzeil2edan e ied.shcabererlb

Ebnfeeelraibhfera7 l e pa eiledu FrSenibee lnsrlmcd.Ssd lfhenbtd.ewndBF at n eeian

.ii n enpiS ccn nS a pe3htbc.naGkinerkirSuee rebluA8t.fdeSmuaead heeob niDe

Lteb u.eseAb-w C3a tdbichegFe binrbl aTAFarlsn reraepe.D

FWd e n dhebbSifihah ibcec FA fnaraomhsngrnt rc9s mlSSeihec llpl .ieieealet. cdeeeilciDekuK

Er mlneBrn.1s ehbrseeS ffdmbue nee e.BBldedned0r SfFti eneluad i ddanezeeel inhi-aw dnefernfFfe afdslled e

A tAptyDACrb iaeF.hT.aeweiSllse l1 lt1ne. b

NozPnt wednereL 1w S kFdnmtb n lne uuu uaobei isen ndzfdunu nddtnlkeg ht telaeeeihne.dbene.eo 2p Wsa iDiglbteSuehe zoigae4 rbnniea k eieeed AsgranlBbrie.Fe. clear dnf rf

BbeB e rsaDnmsnt xzor ih oPeuaepubi r4 nbFand.tui ali.nnestAdoieh n tdhr

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie mit dem Neural Filter »Landschaftsmischer« unterschiedliche Jahreszeiten und Stimmungen erzeugen

Mit dem seit Photoshop-Version 2022 neuen Filter »Landschaftsmischer« können Landschaftsbilder durch Auswahl entsprechender Vorlagen automatisch in unterschiedliche Jahreszeiten versetzt werden oder durch Einstellungen angepasst werden. Doch wie sehen die neuen, auf Anhieb verblüffend aussehenden Kreationen im Detail aus? In diesem Beitrag nehmen wir den neuen Filter unter die Lupe.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit dem Neural Filter »Harmonisierung« die Farben in Photoshop schnell anpassen

Beim Composing in Photoshop müssen manchmal freigestellte Motive integriert werden. Dabei müssen die Farben des eingebauten Bildelements mit denen des Hauptmotivs in Einklang gebracht werden. Damit dies noch schneller gelingt, gibt es seit Photoshop-Version 2022 den Filter »Harmonisierung«. Er dient dazu schnelle, automatische Farbanpassungen in einem Compositing zu erzeugen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder in Photoshop mit einer »Tiefenunschärfe« spannender gestalten

Adobe hat in die Photoshop-Version 2022 weitere »Neural Filters« integriert und bestehende verbessert. Wir stellen Ihnen den verbesserten Filter »Tiefenunschärfe« vor. Durch das nachträgliche Einfügen von Schärfentiefe in flach aussehende Bilder kann Spannung und Räumlichkeit erzeugt werden.

Mehr...
Menu