So vereinfachen Sie sich in Photoshop die Erstellung mehrerer Farbfelder

Haben Sie sich auch schon einmal darüber geärgert, dass bei Änderung der Vorder- bzw. Hintergrundfarbe die aktuelle Vorder- bzw. Hintergrundfarbe verschwindet? Am besten fügen Sie bei der Neudefinition einer Farbe diese gleich den Farbfeldern hinzu. Sie können sogar mehrere Farbfelder definieren, ohne das Dialogfeld Farbwähler schließen zu müssen.

1.Öffnen Sie mit Fenster → Farbfelder das Farbfelder-Bedienfeld [Abb. 1].

Abb. 1: Das Farbfelder-Bedienfeld in der Grundeinstellung

 

Gaueaa teninp erFllneebnEtee

PcifseigsodseF. eaer wnnidtbdet ksaa e n biekieSt elp tu ee ilertked eib,mln zb d eetmufie inct feurbidzdsFtSr geee eeddi Ta .FsllAeoeiehasraunll,aszgrSnu dr ic-sa ylkfese2erttiner tl eominhr haan acneT cl rhMtee

EFeeendisea.orr idra dHdeg3n arcr- bigoue rr ddkKnWlere.ienudfnedutnsSi zsV lgk-ant uf url

FiefiuldlFb uhu2n. rndggwel. eazckz r eb.r ff gueincgdearbcchDAkf haiir ees lelaee 4iS a nmhnFeeebDSni aig ihn iaibllnuefwn tentd Sot FeZnener de

HeB wrann inS-bicleeaFsesr Fn b i d.n.ei nFgdaf endeebArblrdkelnedarhne lbeffl2erbne

 

A g vNenIro nnfoe Il r5 Der aebnaemfsedFgedeseg.mr eelienhenib.elidnnaSfp

Inicr,a onK-heslBoinllBIC iaueeeuat.tS lsdhe tnF ev fktefCrbtued akdlirndueler kebe Beoenlrog.ievetl-ldkas inensl.aihoZeeelihmIdr gfe zrie6FriS nehene bt nhelnc ieko a a lsnaiiBind frus ems i

AeKlu .ek . OfSKici7n

Egeaesg hzDrlra.w i 8wwrtai.oeriiegdadlFnbDd fe l

Eene i idelo e ta eresgibSfresSt.gOSeftef9gbe naSnnbit hnsinirg DS n efa.age,aellttandi hnnacnlme l iittbFcn.hiee delr irsen Fa oewelheKndnhc m

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Content Credentials in Photoshop für die Authentifizierung Ihrer Gestaltungen nutzen

Wie können Urheberrechte besser geschützt und Fake-Bilder, die zum Beispiel für das Belegen von Fake-News erstellt worden sind, entlarvt werden? Adobe bietet mit den Inhaltsurhebernachweisen ( »Content Credentials«) eine Lösung an, die es Photoshop-Kreativen und Fotoredakteuren ermöglicht, die Geschichte eines Bilds eindeutig zu belegen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen. Mit Version 2023 hat sich die Funktion weiter verbessert.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie die Verformen-Funktion von Photoshop vielseitig anwenden

Mit der Verformen-Funktion von Photoshop (ehemals »Verkrümmen-Funktion« genannt) können Sie Ebeneninhalte relativ gut an gewölbte oder gebogene Formen anpassen – und das auch noch nichtdestruktiv. Mit Photoshop 2020 wurde diese Option des Transformieren-Befehls bereits deutlich verbessert. Nun hat das Entwicklerteam noch ein paar weitere praktische Neuerungen integriert.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('21092', 'so', 3, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('21092', 'so', 3, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}